Artikel mit ‘Zustandsüberwachung’ getagged

Bestsens: Auszeichnung „Vorreiter in der Digitalisierung“

Donnerstag, 11. Mai 2017 von Rüdiger Nagel

Als Vorreiter in der Digitalisierung wurde die BestSens AG – spezialisiert auf Systeme zur Zustandsüberwachung von Pumpen  – vom Bayrischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie als Digitaler Champion Bayern ausgezeichnet.

Die Bayernkarte der digitalen Champions wurde von der Staatsministerin Ilse Aigner vor kurzem  feierlich „online geschaltet“. Die „Bayern-Karte der Digitalen Champions“ zeigt, wo Unternehmen in ganz Bayern die Digitalisierung auf beispielhafte und herausragende Weise umgesetzt haben. Die Digitalen Champions sind aktiv in den Feldern Industrie 4.0, Digitale Geschäftsmodelle, Vernetzte Mobilität, Cloud, Big Data und Künstliche Intelligenz, ECommerce und IT-Sicherheit. Insgesamt sind es 70 Unternehmen. Die interaktive Karte ist auf der Homepage des Staatsministeriums verankert.

(mehr …)

ABB: Zustandsüberwachungssensor für Millionen von Niederspannungsmotoren

Dienstag, 25. April 2017 von Rüdiger Nagel

Der Ability Smart Sensor ist eine Remote Condition Monitoring-Lösung, mit der Anwender über ein Smartphone oder ein spezielles Internetportal den Zustand ihrer Niederspannungsmotoren überprüfen können. Der kompakte Sensor von der Größe eines Smartphones kann an den Motoren zahlreicher Hersteller angebracht werden, um die Betriebs- und Leistungsdaten zu erfassen. Die Daten werden an die Cloud übertragen und zu verwertbaren Informationen über den Zustand und die Leistung des Motors verarbeitet. Diese Informationen werden dem Anwender in einem leicht verständlichen Format zur Verfügung gestellt. Die Lösung ermöglicht eine vorausschauende Analyse, die die Verfügbarkeit erhöhen und gleichzeitig den Energieverbrauch senken kann.
(mehr …)

Mitsubishi: FU jetzt auch mit Smart Condition Monitoring Funktionen

Dienstag, 07. Februar 2017 von Rüdiger Nagel

Der Frequenzumrichter FR-A800-E mit integrierter Bedieneinheit unterstützt das Smart Condition Monitoring (SCM) über das SCM Kit-1 Inverter von Mitsubishi Electric. Die vorkonfigurierte Plug-and-Play-Lösung ist mit einem FAG SmartCheck Schwingungssensor ausgestattet, lässt sich auf bis zu zwei Schwingungssensoren erweitern und kann mit einem Human Machine Interface (HMI) aus der GOT-Serie aufgerüstet werden. Sie ist an einen Motor, eine Pumpe, ein Getriebe oder an rotierende Maschineteile zur Schwingungsanalyse nachrüstbar. 

Die integrierte SPS im FR-A800-E fungiert als Sensor Controller. Somit lässt sich präventive Wartung mit dem FAG SmartCheck direkt im Frequenzumrichter realisieren, ohne eine separate Sensor-Steuerung einsetzen zu müssen. Mit dieser Lösung lassen sich also aktuelle Maschinenzustandsinformationen als Status direkt am FR‑A800‑E Frequenzumrichter anzeigen.

(mehr …)

Prüftechnik Schulung: Laseroptisch Ausrichten und Schwingungsmesstechnik

Donnerstag, 19. Januar 2017 von Rüdiger Nagel

Die nächsten Seminare in Ismaning haben folgene Schwerpunkt:

  • Schwingungsseminar Level 1 am 13. und 14. Februar 2017
  • Schwingungsseminar Level 2 vom 15. bis 17. Februar 2017
  • Wellenausrichtung mit Rotalign Ultra / Rotalign Ultra iS am 27. und 28. März 2017
  • mobile Zusatndsüberwachung mit Vibxpert & Omnitrend am 29. und 30. März 2017

(mehr …)

Mitsubishi: Präventive Zustandsüberwachung für Pumpen und Motoren

Mittwoch, 30. November 2016 von Rüdiger Nagel

5-4_mitsubishi_electric_sps_2016_scm_kitDas Smart Condition Monitoring Kit (SCM) ist eine aktuelle  Weiterentwicklung zur präventiven Zustandsüberwachung. Der vorkonfigurierte Schaltschrank ist eine fertige ganzheitliche Condition Monitoring Lösung zur permanenten Installation und Integration in vorhandene Applikationen. Mit geringem Kostenaufwand können so im Bereich der Instandhaltung und Life Cycle Management Zustandsveränderungen frühzeitig erkannt werden. Die Lösung bietet überall dort einen Mehrwert, wo Pumpen, Motoren, Getriebe und Lüfter überwacht werden sollen.

(mehr …)

Prüftechnik: Seminare 2017

Freitag, 28. Oktober 2016 von Rüdiger Nagel

Prüftechnik hat für das kommende Jahr wieder ein umfangreiches Seminarangebot im Bereich

  • Maschinenausrichtung und
  • Maschinenüberwachung

zusammengestellt. Erfahrenen Dozenten bieten Expertenwissen in laseroptischer Ausrichtung und Schwingungsmesstechnik.

Hier geht es direkt zur Seminarübersicht.

Colfax Fluid Handling: Intelligente Überwachung von Thermalölpumpen

Montag, 29. Februar 2016 von Rüdiger Nagel

!cid_33F4B682C403CABE6DC9@TENNCOMSINAMit der neuen Smart-Technology IN-1000 lassen sich von der einfachen Zustandsüberwachung bis hin zu komplexen Überwachungstätigkeiten inklusive Operation Monitoring an mehreren Thermalölpumpen alle Anforderungen an Sicherheit und geringen Betriebskosten gleichzeitig realisieren. Beispiele sind die Überwachung von Temperatur, Leckage und Vibration. Eine Erweiterung mit industrieller Standardsensorik zur Überwachung von Drücken ist möglich.

Der Betrieb wird kontinuierlich und vollautomatisch überwacht und für spätere Auswertungen protokolliert. Treten ungewöhnliche Betriebsbedingen auf, werden diese sofort gemeldet und auf einem grafikfähigen Farbdisplay angezeigt.

(mehr …)

Grundfos: Pumpen und Systeme bequem fernüberwachen

Montag, 12. Januar 2015 von Rüdiger Nagel

grundfos_pressebild_grm_2015Ein genauer Überblick über Betriebszustände und Leistungsdaten ist entscheidend für die Betriebssicherheit und Effizienz von Pumpensystemen. Grundfos bietet mit seinem Grundfos Remote Management jetzt speziell hierfür ein leistungsfähiges Tool zur Fernsteuerung und -überwachung von Pumpen und Systemen. Das Grundfos Remote Management ist ein Internet-basiertes Telemetrie-System, das der Hersteller in seinem eigenen Computer-Center bereitstellt. Für Kunden bedeutet das geringere Kosten für Hosting, Wartung und Pflege von Soft- und Hardware. Ein Anwender benötigt nur einen Internet-Zugang, einen Standard-Internetbrowser und ein Passwort, um Zugriff auf die Remote Benutzeroberfläche zu erhalten.

(mehr …)