Artikel mit ‘Tauchmotorpumpe’ getagged

Auras: Neue Schmutzwasser-Tauchmotorpumpe

Montag, 17. April 2017 von Rüdiger Nagel

Die P 220 ist für die Förderung von Schmutzwasser mit bis zu 5 mm großen Partikeln konzipiert und wird u. a. beim Hochwasserschutz, im Baugewerbe, bei Kommunen und in der Industrie eingesetzt. Die Pumpe ist leicht zu handhaben und universell einsetzbar.

Die P 220 verfügt über einen 230-Volt-Wechselstromanschluss und kann somit mit einem herkömmlichen Stromgenerator betrieben werden. Da die Schmutzwasser-Tauchpumpe mit einer Storz-Kupplung ausgestattet ist, kann sie auch von Feuerwehren eingesetzt werden.

(mehr …)

Xylem: Tauchpumpe passt ihr Betriebsverhalten an

Montag, 28. November 2016 von Rüdiger Nagel

xylem-flygt-concertor-n150_15x18cmDas Abwasser-Pumpsystem mit integrierter Steuerung – der Flygt Concertor – fördert nicht nur Abwasser, sondern nimmt zudem die aktuellen Betriebsbedingungen wahr und passt seine Leistung in Echtzeit daran an. Bei wechselnden Abwasserbedingungen erreicht es so immer das optimierte Leistungsniveau. Dies wirkt sich nachhaltig auf den Energieverbrauch und die Lebensdauer des Systems aus.

Nach Xylem-Angaben lassen sich so im Abwasser-Management bis zu 70 % der Energie gegenüber einem ungeregelten System sparen, da das mit IE4-Motor ausgestattete System immer am energetisch optimalen Betriebspunkt arbeitet.

(mehr …)

Jung-Film für Kommunen: Feuchttücher nicht in die Kanalisation

Dienstag, 21. Juni 2016 von Rüdiger Nagel

Feuchttücher erfreuen sich seit Jahren stetig wachsender Beliebtheit. Aber nicht jedem ist die korrekte Entsorgung klar und so gelangen benutzte Feuchttücher in nicht unerheblichen Mengen in die Kanalisation. Feuchttücher verstopfen Rohre und Kanäle und sind oftmals der Grund dafür, dass Abwasserpumpstationen wegen Verstopfung ausfallen. Pentair Jung Pumpen hat einen anschaulichen Erklärfilm entwickelt, der die Problematik einfach erläutert.

Er soll Kommunen, Abwasserzweckverbänden aber auch SHK-Betrieben helfen, Endkunden über diese Problematik aufzuklären.

(mehr …)

Xylem: Intelligentes Abwasserpumpsystem

Mittwoch, 01. Juni 2016 von Rüdiger Nagel

Xylem Flygt ConcertorDas auf der Ifat vorgestellte Abwasserpumpsystem mit Namen „Concertor“ kann ohne weitere Peripherie

  • die aktuellen Betriebsbedingungen messen,
  • die Leistung in Echtzeit anpassen und
  • dem Bediener entsprechende Rückmeldungen geben
  • und kann so direkt mit einer Anlage vernetzt werden.

Weltweite Feldversuche bestätigen nach Herstellerangaben Energieeinsparungen von bis zu 70 Prozent im Vergleich zu konventionellen Pumpen. Außerdem reduziert sich der Bestand an Anlagentechnik um bis zu 80 Prozent aufgrund flexibler Leistungsanpassung. Verstopfungsfreier Pumpenbetrieb und saubere Pumpwerke sparen bis zu 80 Prozent Saugwagenkosten. Und das kompakte Design sorgt für Platzeinsparung von 50 Prozent im Schaltschrank.

(mehr …)

KSB auf der Ifat: Hocheffiziente Tauchmotorpumpen

Montag, 21. März 2016 von Rüdiger Nagel

KSB_Amarex_KRTErstmalig in Deutschland präsentiert die KSB auf der Ifat 2016 die jüngste Generation ihrer Amarex-KRT-Tauchmotorpumpen. Ihr Einsatzgebiet ist die Förderung von Abwässern aller Art für kommunale, industrielle und gewerbliche Anwendungen.

  • Der maximale Förderstrom liegt bei 10.080 m³/h und
  • die größte Förderhöhe beträgt 120 m.
  • Die stärkste serienmäßig lieferbare Motorleistung beträgt 850 kW.

(mehr …)

Xylem: Neue Baustellen-Entwässerungspumpe auf der Bauma

Mittwoch, 27. Januar 2016 von Rüdiger Nagel

Die neuen Entwässerungspumpen Flygt 2000 mit den Modellen 2190, 2201 und 2400 sind hinsichtlich Robustheit und Zuverlässigkeit auch unter schwierigsten Bedingungen optimiert. Auf der Bauma in München im April 2016 wird diese Pumpe erstmals einem breiten Publikum in Halle A6, Stand Nr. 446 vorgestellt.

(mehr …)

Grundfos: Unterwasser- und Abwasserpumpen ab Lager abrufbereit

Montag, 23. November 2015 von Rüdiger Nagel

Standardpumpen hält Grundfos in den meisten Ländern auf Lager abrufbereit. Zudem verfügt der Hersteller über ein eigenes Auslieferungsnetz mit zehn globalen Logistikzentren. Nun forciert das Unternehmen mit einem zentralen Europalager für

  • Unterwasserpumpen der Baureihe SP sowie
  • die neue Abwasserpumpenbaureihe SE/SL

die Verfügbarkeit dieser Pumpen.

(mehr …)

DAB: Neue Tauchmotorpumpe

Mittwoch, 11. November 2015 von Rüdiger Nagel

DAB FK Serie Motiv 1Die neue FK-Serie íst für Schmutzwasser mit unterschiedlichen Feststoffgehalten und industrielle Abwässer für Förderströme von 4,3 bis 100 m³/h bzw. für Förderhöhen von bis zu 41 Metern ausgelegt. Wahlweise stehen zwei Laufradvarianten zur Verfügung:

  • das Einkanal-Laufrad ist auf hohe Abwassermengen mit niedrigem Fasergehalt ausgelegt,
  • das Vortex-Laufrad mit Antiblockierschutz ist speziell für Medien mit gröberen Feststoffen optimiert, so dass Verstopfungen vermieden werden.

(mehr …)

Xylem: Kontroll- und Pumpentechnik für größte Pariser Kläranlage

Donnerstag, 11. Juni 2015 von Rüdiger Nagel

Xylem_Bild_GroupSlimlineDie Kläranlage „Achères Seine Aval“ in Paris bereitet täglich circa 1,5 Millionen m³ Abwasser aus der Pariser Metropolregion auf. Damit gilt sie als eine der größten Kläranlagen in Europa. Die Modernisierung der Pariser Kläranlage ist notwendig geworden, um die Richtlinien der „Europäischen Wasser Direktive“ einzuhalten. Sie gibt die Ziele und Standards für zukünftigen Wasserschutz in Europa vor. Die ersten Flygt Pumpen und die entsprechende Steuerungstechnik wurden im März 2015 geliefert. Die Mehrzahl der verwendeten Pumpen enthält die Flygt N-Technologie, die Verstopfungen vermeidet. Dadurch bleibt die Effizienz erhalten. Das Projekt soll bis zum Jahr 2021 abgeschlossen sein.

www.xylemwatersolutions.com/de

Landia: Effektives Messersystem verhindert Verstopfungen

Mittwoch, 27. Mai 2015 von Rüdiger Nagel

Restentleerungspumpe 2Bei den Chopperpumpen von Landia bildet das Messersystem aus gehärtetem Stahl eine Einheit, die von Pumpengehäuse und Laufrad getrennt ist. Dadurch ist gewährleistet, dass grobe Feststoffe vor dem Eintreten in das Pumpengehäuse zerkleinert werden.

Die DG-I-Baureihe ist zur Zerkleinerung und zum Pumpen von Mediumsgemischen, wie etwa Abwasser mit groben Trockenstoffteilen entwickelt, eignet sich aber auch für Kläranlagen, Schlamm oder Papierpulpe. Einsetzbar sind sie aber auch in Biogasanlagen, der Papierindustrie, in Schlachtereien oder der Fischindustrie.

(mehr …)