Artikel mit ‘Siemens’ getagged

Die Top-10 der Themen auf Δ p Online im Juli 2017

Dienstag, 01. August 2017 von Rüdiger Nagel

Hier die aktuelle Top 10 auf Δ p Online:

  1. KSB: Mobile-App bringt Industrie 4.0 an alle Pumpen
  2. Wilo richtet Vorstand neu aus
  3. Habermann Pumpen jetzt bei Aurum
  4. Friatec spaltet die Division Rheinhütte Pumpen ab
  5. Die KSB AG wird KSB SE & Co. KGaA
  6. 70 Jahre Bungartz Spezialkreiselpumpen
  7. DWA-GeoIt-Tage: Digitalisierung verändert Wasserwirtschaft
  8. KSB: Ideenschmiede ausgezeichnet
  9. Lewa: Hygienische Niederdruck-Membran-Dosierpumpe
  10. Knoll: Schraubenspindelpumpe für Food, Kosmetik, Chemie und Pharma

Und hier die aktuelle Top 10 auf  Δ p GLOBAL Online international:

(mehr …)

Siemens-Sparte Mechanische Antriebe wird Flender GmbH

Montag, 03. Juli 2017 von Rüdiger Nagel

Am 1. Oktober 2017 geht die Sparte für Mechanische Antriebe (Siemens Mechanical Drives – MD) unter dem Firmennamen Flender GmbH, a Siemens Company, an den Markt. Auch die Niederlassungen werden weltweit entsprechend benannt. Zur Erweiterung des  Handlungsspielraums und zur stärkeren geschäftsspezifischen Ausrichtung hatte Siemens Anfang des Jahres angekündigt, die Einheit als eigenständiges Unternehmen unter dem Dach von Siemens zu führen. Bis Mitte 2018 soll die Neuaufstellung weltweit abgeschlossen sein.

(mehr …)

Siemens: Ganzstahlkupplung hoher Leistungsdichte nach API und Atex

Freitag, 23. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Die N-Arpex-Ganzstahlkupplung eignet sich besonders für den Antrieb von Pumpen, Lüfter, Kompressoren sowie Generator- und Turbinenantrieben. Die Kupplungen sind für eine explosionsfähige Umgebung gemäß Richtlinie 2014/34/EU ausgelegt und erfüllen die Anforderungen der API610/ISO 13709 und API671/ISO 10441. Diese neuen Ganzstahlkupplungen sind im Standard für Tieftemperaturen von bis zu – 50 °C ausgelegt – und damit bis zu zehn Grad besser im Vergleich zu Vorgängerversionen.

(mehr …)

Die Top-10 der Themen auf Δ p Online im Mai 2017

Donnerstag, 01. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Hier die aktuelle Top 10 auf Δ p Online:

  1. Die KSB AG wird KSB SE & Co. KGaA
  2. Grundfos: Neue Hocheffizienzpumpe für Solaranlagen
  3. Timmer eröffnet neues Pumpen-Trainingszentrum
  4. Friatec spaltet die Division Rheinhütte Pumpen ab
  5. Grundfos: Heizungsumwälzpumpe mit Differenztemperatur-Regelung
  6. Pumpenfabrik Wangen: Neue Hygiene-Exzenterschneckenpumpe
  7. Bestsens: Auszeichnung „Vorreiter in der Digitalisierung“
  8. Habermann Pumpen jetzt bei Aurum
  9. Knoll: Schraubenspindelpumpe für Food, Kosmetik, Chemie und Pharma
  10. Xylem: Flughafen Heathrow beseitigt Verstopfungsprobleme

Und hier die aktuelle Top 10 auf  Δ p GLOBAL Online international:

(mehr …)

Siemens: Umrichter mit neuen Baugrößen für mehr Leistung

Mittwoch, 16. November 2016 von Rüdiger Nagel

Siemens erweitert die Sinamics G120C-Umrichterreihe um drei weitere Baugrößen für hohe Leistungsbereiche. Die neuen Gehäusegrößen decken das Leistungsspektrum von 22 bis 132 kW ab. Somit ist die Umrichterreihe nun von 0,55 kW bis 132 kW verfügbar. Der Sinamics G120C zeichnet sich nach Unternehmensangaben „besonders durch eine kompakte Bauweise, volle Integration in das Totally Integrated Automation (TIA) Portal sowie eine einfache Steuerung und Inbetriebnahme aus“. Daneben dient die standardmäßig integrierte Sicherheitsfunktion „Sicher abgeschaltetes Moment“ (Safe Torque Off, STO) dem Schutz gegen ungewolltes Anlaufen des Motors. Siemens zeigt die neuen Umrichter erstmals auf der SPS IPC Drives 2016, Halle 11.

(mehr …)

Siemens: Neue Leistungsteile in Frequenzumrichter erhöhen Energieeffizienz

Freitag, 28. Oktober 2016 von Rüdiger Nagel

im2016100005df_300dpiDie Frequenzumrichter der Baureihe Sinamics G120P sind speziell zugeschnitten für industrielle Anwendungen in Prozessindustrien wie Pharma oder Chemie sowie der Gebäudetechnik. Die neuen Leistungsteile PM240P-2 und PM330 erweitern das Portfolio für Einbau- und Schrankgeräte in den Spannungsebenen 400 und 690 Volt.

Damit steht eine komplette Produktreihe zur Verfügung, die über alle Spannungsbereiche hinweg einen durchgängigen Lösungsansatz mit gleichen Funktionalitäten bietet. Durch das robuste Design sowie die wartungsfreie Auslegung eignet sich der Sinamics G120P nun auch für den Einsatz in sehr rauen industriellen Umgebungen bei Betriebstemperaturen von -10 bis +50/60 °C. Er verfügt über einen nach dem Energieeffizienz-Standard EN 50598 ausgewiesenen sehr hohen Wirkungsgrad von über 98 Prozent. Neue Safety-Funktionen erhöhen die Prozesssicherheit.

Siemens zeigt diese neuen Freuquenzumrichter auf der SPS IPC Drives 2016, Halle 11 in Nürnberg

(mehr …)

Siemens: Kleinster Frequenzumrichter mit vollem Funktionsumfang

Donnerstag, 14. April 2016 von Rüdiger Nagel

PR2016040220DFDESiemens bringt mit Sinamics V20 in den Baugrößen FS AA und FS AB seinen bislang kleinsten Umrichter auf den Markt. Mit einer Breite von nur 68 Millimeter und einer Höhe von 142 Millimeter hat das Unternehmen die Einbaumaße des Sinamics V20 für kleine Motor-Leistungen deutlich reduziert.

Die neuen Umrichter bieten Leistungen in einem Spektrum von 0,12, 0,25 und 0,37  kW (Baugröße FS AA, mit Bautiefe 108 Millimeter) sowie 0,55 und 0,75  kW (Baugröße FS AB, Bautiefe 128 Millimeter) für den einphasigen 230 V Netzbetrieb.

(mehr …)

Siemens: Motoren für Pumpen mit hohen Schubkräften für raue Umgebungen

Mittwoch, 02. März 2016 von Rüdiger Nagel

Siemens hat sein umfangreiches Portfolio von Simotics-Niederspannungsmotoren nach Nema um vertikale Vollwellenmotoren (VSS) – Reihe LP100 – in der Effizienzklasse Nema Premium erweitert. Expanding its extensive range of Simotics low-voltage Nema motors, Siemens adds in-line, vertical solid shaft (VSS) motors to its portfolio – the LP100 series – in the Nema Premium efficiency class.

Siemens zeigt auf der Hannover Messe 2016 ( Halle 9, Stand D35)  erstmals die vertikalen Motoren mit Vollwellen der Baureihe Simotics DP LP100  in der neuen Effizienzklasse Nema Premium. Diese Motoren erweitern die Reihe der bekanntenNema-Niederspannungsmotoren.

Diese Motoren sind speziell für Pumpenapplikationen mit hohen Schubkräften ausgelegt und sie sind verfügbar im Leistungsbereich von rund 2,2 bis 187 kW.

Sie erfüllen Industrienormen wie z.B. API610 und IEEE841.

(mehr …)

Siemens übernimmt Anbieter von Simulationssoftware

Dienstag, 26. Januar 2016 von Rüdiger Nagel

CD-adapco führend in der Simulation von Strömungsmechanik

Siemens und CD-adapco haben eine Vereinbarung für die Übernahme der Anteile von CD-adapco durch Siemens geschlossen.

(mehr …)

Siemens: Energieautarke Fernüberwachung von Pumpanlagen

Mittwoch, 25. November 2015 von Rüdiger Nagel

IM2015100034PD_300dpiMit der Simatic RTU3030C erweitert Siemens das Angebot an Fernwirkstationen eine kompakte Einheit mit autarker Energieversorgung.Mit ihr lassen sich Messstellen in weitverteilten Anlagen unabhängig von einer vorhandenen Energieversorgung und ohne eine drahtgebundene Kommunikationsinfrastruktur überwachen. Anwender haben per Mobilfunk Zugriff auf wichtige Prozessdaten wie

  • Pegel,
  • Durchfluss,
  • Füllstand,
  • Temperatur oder
  • Druck

von entfernten Messstellen. Die Fernwirkeinheit arbeitet komplett autark und versorgt sich über Batterien oder ein Solarpanel mit Strom. Dadurch ist sie flexibel in unterschiedlichen Anwendungsfeldern wie Wasser- und Abwasserwirtschaft, Landwirtschaft oder der Bestandsüberwachung einsetzbar. Anwender können das Gerät beispielsweise für das Erkennen von Lecks oder zur Überwachung von Pumpstationen, Wasserspeichern, Füllständen in Tanks und Silos oder von Bewässerungssystemen in der Landwirtschaft einsetzen. Das robuste Design ermöglicht den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen (-40 bis +70°C). Ein zusätzliches Schutzgehäuse in Schutzart IP68 sichert sogar bei Überflutungen einen zuverlässigen Betrieb.

(mehr …)