Artikel mit ‘SHK’ getagged

DAB-Truck informiert SHK-Branche

Mittwoch, 06. Dezember 2017 von Rüdiger Nagel

Das Fahrzeug hat einen im Boden eingelassenen Wassertank, so dass die gezeigten Pumpen interaktiv bedient und reale Situationen aufgezeigt werden können. Mit an Bord sind die Druckerhöhungsanlage E.syline und die Steuerung Active Driver, Heizungspumpen sowie automatische Hebestationen Genix und Fekafos. Großformatige Bildschirme dienen der Erläuterung von Technik und an Einsatzbeispielen.

DAB zeigt den Truck auf derIFH, Nürnberg, 10. – 13. April 2018, Halle 4, Stand 4.103

(mehr …)

Grundfos: Alpha2 kann jetzt auch den hydraulischen Abgleich

Dienstag, 05. September 2017 von Rüdiger Nagel

Zum Beginn der neuen Heizsaison stattet Grundfos seine Nassläufer-Baureihe Alpha2 standardmäßig mit der Mess- und Analysefunktion für einen schnellen und einfachen hydraulischen Abgleich aus.

Die Pumpe ist damit in der Lage, mit dem Grundfos Alpha Reader zu kommunizieren, über den relevante Betriebsdaten ausgelesen und mit Hilfe der Smartphone-App GO Balance für den Abgleich genutzt werden können. Diese Möglichkeit gab es bislang nur bei dem Modell Alpha3.

(mehr …)

Wilo: Hocheffizienzpumpe optimiert auf Konnektivität, Systemeffizienz und Benutzerfreundlichkeit

Donnerstag, 16. März 2017 von Rüdiger Nagel

Mit der Stratos Maxo präsentiert Wilo auf der ISH 2017 den Nachfolger der Stratos Umwälzpumpe. Aufgrund ihrer hohen Konnektivität lässt sich die Stratos Maxo flexibel in die verschiedensten Anwendungen einbinden. Analoge und digitale Schnittstellen sind standardmäßig enthalten. Durch neueste Kommunikations-Schnittstellen (Bluetooth) kann sie mit direkter Anbindung an mobile Endgeräte genutzt werden und bietet mit Wilo Net eine neue Standardschnittstelle zur Vernetzung von Wilo Produkten untereinander, z.B. zur Multipumpensteuerung. Zusätzlich sind weitere CIF-Module erhältlich, die eine Integration in die Welt der Bussysteme ermöglichen.

(mehr …)

Grundfos: Kompaktes Hauswasserwerk auf Effizienz getrimmt

Mittwoch, 04. Januar 2017 von Rüdiger Nagel

Das neue Hauswasserwerk Scala2 ist eine vielseitig einsetzbare Lösung für die Wasserversorgung in Haus und Garten. Dank einer Konstantdruckregelung kommt die Anlage ohne Membrandruckbehälter aus und braucht wesentlich weniger Platz. Durch den integrierten Frequenzumrichter kann der Druck am Austritt der Pumpe auch bei schwankenden Vordrücken oder Abnahmen konstant gehalten werden. Der gewünschte Druck lässt sich am Bedienpanel stufenweise von 1,5 bis 5,5 bar einstellen.

Der wassergekühlte, hocheffiziente Permanentmagnetmotor hat eine maximale Leistungsaufnahme von 550 Watt und liefert damit die gleiche hydraulische Leistung wie ein traditionelles Hauswasserwerk. Die Förderleistung von 45 m Hmax bzw. 4 m³/h Qmax deckt die typischen Anforderungen im Hausbereich ab. Zudem ist es sehr leise.

(mehr …)

Grundfos: Online-Schulungstag zum hydraulischen Abgleich

Dienstag, 11. Oktober 2016 von Rüdiger Nagel

Pumpentausch und hydraulischer Abgleich sind wesentliche Bestandteile des aktuellen Förderprogramms ‚Heizungsoptimierung‘, das der Bund zum 1. August diesen Jahres aufgelegt hat. Mit dem Alpha3-System bietet Grundfos dem Fachhandwerker dafür eine maßgeschneiderte Lösung, die eine doppelte Förderung ermöglicht. Derzeit klärt Grundfos mit einer breit angelegten Roadshow bei vielen Händlern darüber auf. Zusätzlich veranstaltet das Unternehmen am 07. November einen weiteren Online-Schulungstag zu diesem Thema. Bereits im Juni hatte Grundfos einen Webinartag zum Alpha3-System veranstaltet, der von fast 400 Teilnehmern genutzt wurde.

(mehr …)

Neue Halm-Vertretung in Österreich

Mittwoch, 06. Juli 2016 von Rüdiger Nagel

Halm entwickelt, fertigt und vertreibt Umwälzpumpen für den SHK-Bereich und hat die bisher zentral von Deutschland aus durchgeführte Kundenbetreuung in Österreich an die Industrievertretung Bachler übergeben. Ansässig in der Steiermark wird für Halm zukünftig ein Team von 5 Mitarbeitern für eine intensive Betreuung und Beratung vor Ort sorgen.

www.bachler.at

www.halm-pumps.de

Halm: SHK-Austauschpumpen-Markt abgedeckt

Dienstag, 26. April 2016 von Rüdiger Nagel

HEP-OptimoL+-50-12.0-G280 (2)Mit 20 Typen startet die Halm Pumpen + Motoren GmbH zum 01.Mai mit seinem neuen Lieferprogramm an hocheffizienten Verschraubungs- und Flanschpumpen mit Lieferleistungen bis zu max. 45.000 l/h. Die Baureihe HEP Optimo L+ ergänzt die bisherige Umwälzpumpen-Serie HEP Optimo L mit Förderhöhen von 8 bzw. 10 m und den Anschlüssen G 1 ½“ und 2“ sowie DN32 und DN40. Die HEP Optimo L+ rundet das Lieferprogramm nun nach oben und unten ab.

(mehr …)

Pentair Jung: Bonusaktion für SHK-Betriebe

Montag, 04. April 2016 von Rüdiger Nagel

Die Bonusaktion belohnt treue Jung Pumpen Kunden. Jeder Verpackung  von Plus Produkteen sind Treuepunkte beigelegt. Auf einer ebenfalls beigefügten Aktionskarte können bis zu 25 Punkte gesammelt werden. Vollständig ausgefüllte und an Jung Pumpen zurück gesendete Aktionskarten nehmen  automatisch an der Verlosung einer Aida- Kreuzfahrt im Wert von 2.500 € teil.

(mehr …)

KSB: Neue Trinkwasserzirkulationspumpen

Montag, 15. Februar 2016 von Rüdiger Nagel

160127_CalioTherm_0033Zum ersten Mal präsentiert die KSB auf den diesjährigen Regionalmessen Bautec und SHK sowie der IFH ihre neuen hocheffizienten Zirkulationspumpen der Baureihe Calio-Therm S NC. Die wartungsfreien Nassläuferpumpen sind für die Förderung von Trinkwasser in geschlossenen Kreisläufen wie sie in Ein- und Zweifamilienhäusern und größeren Bauprojekten vorkommen, ausgelegt.

Analog zu den anderen Calio-Pumpen bieten die neuen Zirkulationspumpen einen hocheffizienten Permanentmagnetmotor für höchste Effizienz. Die Fördermenge läßt sich mittels der One-Touch-Bedienung und drei Drehzahlstufen anpassen. Im Falle einer Rotorblockade schaltet der Motor automatisch ab und eine Störung wird angezeigt. Drei LEDs geben eine optische Rückmeldung über den Betriebszustand.

 

(mehr …)

DAB: Vier Varianten für häusliche Druckerhöhung

Mittwoch, 10. Februar 2016 von Rüdiger Nagel

E.syline ÜberblickDie E.syline Druckerhöhungsanlagen bestehen jetzt aus:

  • der elektronischen Druckerhöhungsanlage E.sybox
  • der kompakten E.sybox mini mit max. Förderhöhe bis 55 m bei 80 l/min Durchsatz
  • der E.sydock in der Zweiervariante mit zwei E.syboxen für über 200 l/min,
  • der E.sytank Varainte mit 480 l Wasserbehälter z. B. zum Sammeln von Regenwasser, komplett mit einer E.sybox und allem Zubehör für die Installation

(mehr …)