Artikel mit ‘Saugleistung’ getagged

Busch auf der Powtech: Vakuumlösungen für pneumatische Förderungsprozesse

Mittwoch, 23. August 2017 von Rüdiger Nagel

Busch bietet mit der neuen Baureihe Mink MV Vakuumpumpen für die pneumatische Förderung von Schüttgütern bei höchster Effizienz. Diese Klauen-Vakuumpumpen sind in fünf Baugrößen von 300 bis 1.200 m³/h Saugvermögen verfügbar. Sie können frequenzgeregelt direkt an den Leistungsbedarf angepasst werden. Dadurch lässt sich ein definiertes Saugvolumen exakt einhalten.

Busch zeigt diese Pumpen auf der Powtech 2017 in Nürnberg, in Halle 3A, Stand 305.

www.buschvacuum.com

Vacuubrand: Ölfreies Prozessvakuumsystem mit energieeffizienten Antrieben

Mittwoch, 08. März 2017 von Rüdiger Nagel

Die neue Produktlinie VAC 24seven ist ein modulares, chemiebeständiges Vakuumsystem. Die Pumpmodule sind in zwei verschiedenen Ausführungen verfügbar, wahlweise

  • mit 5 mbar oder
  • mit 70 mbar Endvakuum.

Im Vollausbau steht ein Saugvermögen von bis zu 120 m³/h zur Verfügung. Das Herzstück jedes Pumpmoduls sind zwei drehzahlgesteuerte Chemie-Membranpumpen.

(mehr …)

KSB: Selbstansaugende Kreiselpumpe überarbeitet

Freitag, 15. Januar 2016 von Rüdiger Nagel

Etaprime ETPLAktuell bringt die KSB die neueste Ausführung ihrer selbstansaugenden Kreiselpumpen der Baureihe Etaprime auf den Markt. Die neuen Aggregate verfügen nach Unternehmensangaben über ein gutes Saugverhalten, auch bei relativ ungünstigen Zulaufverhältnissen. Sie sind in der Lage, selbst bei geringem oder negativem Vordruck Ansaughöhen von bis zu 9 m zu überwinden. Auch die Förderung von Medien mit Gaseintrag ist möglich. Die Benutzung eines Fußventils ist nicht erforderlich.  Die Aggregate sind für standardmäßige Fördermedientemperaturen von – 30 °C bis + 90 °C ausgelegt. Die maximale Förderhöhe beträgt 105 m und der größte Förderstrom liegt bei 180 m3/h.

(mehr …)

Busch: Individuelle Vakuumlösungen

Donnerstag, 03. September 2015 von Rüdiger Nagel

Prozesse möglichst betriebssicher und gleichzeitig effizient zu fahren, verlangt nach individuellen Vakuumlösungen. Busch trägt dieser Entwicklung Rechnung, indem er seine Kapazitäten im Bereich des Vakuumanlagenbaus weltweit ausbaut.

(mehr …)