Artikel mit ‘KSB’ getagged

KSB: Neue Antriebe reduzieren Variantenvielfalt bei Pumpen

Donnerstag, 06. April 2017 von Rüdiger Nagel

Auf der diesjährigen Hannover Messe (24. bis 28. April 2017), präsentiert KSB eine neue smarte Antriebslösung für ungeregelte Pumpen. Der neue Industrie-4.0-taugliche „MyFlow Drive“ bietet die Möglichkeit, eine gewünschte Festdrehzahl individuell am Motor einzustellen. Das schafft für den Anwender Planungssicherheit, weil es mit wenigen Handgriffen möglich ist, den Volumenstrom der Pumpen zu erhöhen oder zu senken.

(mehr …)

Die Top-10 der Themen auf Δ p Online im März 2017

Samstag, 01. April 2017 von Rüdiger Nagel

Hier die aktuelle Top 10 auf Δ p Online:

  1. Grundfos: Heizungsumwälzpumpe mit Differenztemperatur-Regelung
  2. Grundfos: Neue Hocheffizienzpumpe für Solaranlagen
  3. Habermann Pumpen jetzt bei Aurum
  4. Börger wächst nach Plan
  5. Friatec spaltet die Division Rheinhütte Pumpen ab
  6. Wilo: Hocheffizienzpumpe optimiert auf Konnektivität, Systemeffizienz und Benutzerfreundlichkeit
  7. Xylem: Pumpen mit IE5-Permanentmagnet-Motoren
  8. Daurex zeigt neue Exzenterschneckenpumpe auf Ifat
  9. Vogelsang: Netz an Standorten bis 2020 deutlich erweitern
  10. Rheinhütte: Neue Werkstoffe für verschleißfeste Pumpen   

Und hier die aktuelle Top 10 auf  Δ p GLOBAL Online international:

(mehr …)

Veränderungen im Aufsichtsrat und Vorstand der KSB AG

Donnerstag, 23. März 2017 von Rüdiger Nagel

Dr. Bernd Flohr (66) leitet seit gestern den Auf­sichtsrat des Pum­­pen- und Ar­ma­turenherstellers KSB AG. Der frü­here Finanz­vorstand der Württembergischen Metallwarenfabrik (WMF) folgt damit auf Dr. Tho­mas Seeberg, der dem Gre­mium seit September 2015 vor­stand.

Als Nachfolger für vorzeitig aus­ge­schie­dene Mitglieder des Aufsichts­rats hat das Amtsgericht Ludwigs­hafen am 21. März außerdem Monika Kühborth (56) und Oswald Bubel (66) bestellt.

(mehr …)

KSB-Motoren IE5-kIassifiziert

Mittwoch, 22. März 2017 von Rüdiger Nagel

Seit Januar 2017 erfüllt der Supreme-Motor von KSB die IE5-Klassifizierung. Der Motor erfüllt damit die höchste Energieeffizienz-Klassifizierung IE5 (IEC /TS 60034-30-2) für drehzahlvariable Elektromotoren und hat gegenüber IE4-Motoren bis zu 20 Prozent weniger Verluste. Im Unterschied zu konventionellen Synchronmotoren enthält der Antrieb keine Magnetwerkstoffe. Supreme-Motoren mit einer Bemessungsdrehzahl von 3.000 min-1 in der Effizienzklasse IE5 sind ab sofort bis zu einer Leistung von 18,5 kW lieferbar.

(mehr …)

KSB: Trinkwasser für rund 1.700 Ivorer

Dienstag, 21. März 2017 von Rüdiger Nagel

Zum Tag des Wassers:

Im ländlichen Raum an der Elfenbeinküste ist rund ein Drittel der Menschen von der Versorgung mit sauberem Trinkwasser abgeschnitten. Infolge des bis 2007 dauernden Bürgerkriegs sind immer noch viele Wasser- und Brunnensysteme zerstört. Die Hilfsorganisation „Habitat for Humanity Deutschland“ repariert darum defekte Wasserpumpen und bohrt neue Brunnen. Mit dabei ist die KSB, die über das Bündnis „Aktion Deutschland Hilft“ auf das Projekt an der Elfenbeinküste aufmerksam geworden ist.

(mehr …)

VDMA: Kommunikationsstandard für integrierte Umwälzpumpen

Donnerstag, 16. März 2017 von Rüdiger Nagel

Die im Arbeitskreis Heizungspumpen des VDMA Fachverbands Pumpen + Systeme vertretenen Firmen Grundfos, Halm, KSB, Wilo und Xylem vollziehen mit dem initiierten Kommunikationsstandard einen weiteren logischen Schritt in Richtung zeitgemäße Unterstützung intelligenter Heiz- und Klimageräte.

Im Zuge zunehmenden Informationsbedarfs aus Gründen der Effizienz, des Komfort oder der Verfügbarkeit stoßen aktuell im Einsatz befindliche Kommunikationsoptionen an ihre Grenzen. Unter Abwägung der Einflussgrößen Tauglichkeit, Kapazitäten und Kosten ist die Einführung einer preiswerten Bus-Lösung für die integrierten Komponenten die zeitgemäße Lösung. Die angestrebte Umsetzung auf Basis des LIN Busses erfüllt alle diese Vorgaben.

(mehr …)

KSB auf ISH: Neue kostengünstige Druckerhöhungsanlage

Donnerstag, 09. März 2017 von Rüdiger Nagel

Die vollautomatischen Druckerhöhungsanlagen ‚Delta Compact’ ergänzen das KSB-Portfolio der Druckerhöhungsanlagen. Die neuen Anlagen sind mit und ohne Trinkwasserzulassung erhältlich und dadurch für ein breites Anwendungsspektrum geeignet. Einsatzgebiete sind die:

  • Wasserversorgung von Wohn- und Bürogebäuden
  • Brauchwasseranlagen in Gewerbe und Industrie
  • Beregnungs- und Bewässerungssystemen
  • Regenwasser­nutzungsanlagen.

(mehr …)

Die Top-10 der Themen auf Δ p Online im Februar 2017

Mittwoch, 01. März 2017 von Rüdiger Nagel

Hier die aktuelle Top 10 auf Δ p Online:

  1. Grundfos: Neue Hocheffizienzpumpe für Solaranlagen
  2. Grundfos: Heizungsumwälzpumpe mit Differenztemperatur-Regelung
  3. Habermann Pumpen jetzt bei Aurum
  4. Ansys 18 – die nächste Generation der Simulationsplattform
  5. KSB: Neues Drehzahlregelsystem für HLK-Pumpen
  6. Börger wächst nach Plan
  7. Lewa: Parlamentarier besichtigten neuen Pumpenprüfraum
  8. Friatec spaltet die Division Rheinhütte Pumpen ab
  9. Sulzer schließt Akquisition von Ensival Moret ab
  10. CP Pumpen: Neuer Standort und neuer Geschäftsführer in Deutschland

Und hier die aktuelle Top 10 auf  Δ p GLOBAL Online international:

(mehr …)

Dr. Wolfgang Kühborth verstorben

Dienstag, 07. Februar 2017 von Rüdiger Nagel

Die KSB-Gruppe trauert um Dr. Wolfgang Kühborth. Der langjährige Chef des Franken­thaler Pumpen- und Armaturen­kon­zerns ist am ver­gan­genen Dienstag (31. Januar) nach kurzer schwerer Krank­­­heit im Alter von 92 Jahren gestorben.

Der Nachfahre der Gründerfamilie Klein hat über rund fünf Jahrzehnte die Geschicke des Unternehmens entscheidend mitbestimmt, vor allem als Mitglied und Spre­cher des Vorstands der KSB Aktiengesellschaft sowie in späteren Jahren als Vorsitzender des Aufsichts­rats.

(mehr …)

KSB: Neues Drehzahlregelsystem für HLK-Pumpen

Montag, 06. Februar 2017 von Rüdiger Nagel

Etaline L mit PumpDrive Eco

Auf der ISH (14. – 17. März 2017) in Frankfurt präsentiert die KSB eine neue 230-Volt-Version ihres motormontierten Drehzahlregelsystems PumpDrive Eco. Diese speziell auf die Belange der Heizungs- und Klimatechnik abgestimmte neue Ausführung ist für Motoren mit einer Antriebsleistungen von 0,12 – 1,1 kW lieferbar. Der PumpDrive Eco verfügt über eine sensorlose Differenzdruckregelung, die in Verbindung mit der Etaline L voreingestellt ist. Alle Pumpen- und Motordaten sind bereits ab Werk parametriert.

Neben dem optional lieferbaren fest eingebauten Bluetooth-Funkmodul kann der Anwender jetzt auch einen externen Bluetooth-Koppler von außen auf die Serviceschnittstelle des PumpDrive Eco aufstecken. Das erleichtert die Arbeit der Nutzer, weil man so auch mit den Antrieben kommunizieren kann, die nicht über eine eigene BT-Schnittstelle verfügen. Über die „MyPumpDrive“-App und über ein Smartphone kann der Anwender mit dem System kommunizieren und Einstellungen vornehmen.

(mehr …)