Artikel mit ‘Kommunikation’ getagged

VDMA: Kommunikationsstandard für integrierte Umwälzpumpen

Donnerstag, 16. März 2017 von Rüdiger Nagel

Die im Arbeitskreis Heizungspumpen des VDMA Fachverbands Pumpen + Systeme vertretenen Firmen Grundfos, Halm, KSB, Wilo und Xylem vollziehen mit dem initiierten Kommunikationsstandard einen weiteren logischen Schritt in Richtung zeitgemäße Unterstützung intelligenter Heiz- und Klimageräte.

Im Zuge zunehmenden Informationsbedarfs aus Gründen der Effizienz, des Komfort oder der Verfügbarkeit stoßen aktuell im Einsatz befindliche Kommunikationsoptionen an ihre Grenzen. Unter Abwägung der Einflussgrößen Tauglichkeit, Kapazitäten und Kosten ist die Einführung einer preiswerten Bus-Lösung für die integrierten Komponenten die zeitgemäße Lösung. Die angestrebte Umsetzung auf Basis des LIN Busses erfüllt alle diese Vorgaben.

(mehr …)

Kostal: Antriebsregler-Plattform auf der SPS IPC Drives 2015

Montag, 14. September 2015 von Rüdiger Nagel

Auf der diesjährigen SPS IPC Drives, 24.-26.11.2015 in Nürnberg, stellt die Kostal Industrie Elektrik GmbH verschiedene Schnittstellen für die Inveor Antriebsregler-Baureihe in den Mittelpunkt.
(mehr …)

Grundfos goes Industrial Ethernet

Donnerstag, 29. Januar 2015 von Rüdiger Nagel

 

grundfos_pressebild_CIM_ModuleMit dem CIM/CIU 500 Modul ermöglicht Grundfos die Kopplung von Pumpen an das echtzeitfähige Industrial Ethernet wie z.B. Profinet IO, Modbus TCP oder BacNet IP – ein weiterer Baustein des iSolutions-Konzepts dieses Anbieters. Bei diesem ganzheitlichen Systemansatz für Pumpenanlagen geht es um die Verschmelzung selbst entwickelter und gefertigter Komponenten (Hydraulik, Antriebslösungen, Sensoren, Regelungstechnik) zu einem intelligenten Hybridsystem.

(mehr …)

Grundfos: Pumpen und Systeme bequem fernüberwachen

Montag, 12. Januar 2015 von Rüdiger Nagel

grundfos_pressebild_grm_2015Ein genauer Überblick über Betriebszustände und Leistungsdaten ist entscheidend für die Betriebssicherheit und Effizienz von Pumpensystemen. Grundfos bietet mit seinem Grundfos Remote Management jetzt speziell hierfür ein leistungsfähiges Tool zur Fernsteuerung und -überwachung von Pumpen und Systemen. Das Grundfos Remote Management ist ein Internet-basiertes Telemetrie-System, das der Hersteller in seinem eigenen Computer-Center bereitstellt. Für Kunden bedeutet das geringere Kosten für Hosting, Wartung und Pflege von Soft- und Hardware. Ein Anwender benötigt nur einen Internet-Zugang, einen Standard-Internetbrowser und ein Passwort, um Zugriff auf die Remote Benutzeroberfläche zu erhalten.

(mehr …)