Artikel mit ‘Jung’ getagged

Garantieverlängerung auf 5 Jahre und Angebot „Test the Pump“

Donnerstag, 30. November 2017 von Rüdiger Nagel

Da eine Schmutzwasserpumpe oftmals für die Entwässerung einer Souterrainwohnung, einer Tiefgarage oder für eine Gebäudedrainage eingesetzt wird, kann ein Ausfall dieses Produktes immense Schäden an der Immobilie oder dem Inventar nach sich ziehen. Somit bekommen die Qualität, die Haltbarkeit und die Zuverlässigkeit einer Abwasserpumpe eine herausragende Bedeutung. Um das Vertrauen in die Marke Jung Pumpen am Markt weiter zu steigern, bietet der Hersteller ab sofort für den Endkundenmarkt ein kostenloses Testangebot. Für Endkunden, die sich von der Qualität der Jung Pumpen Produkte überzeugen wollen, bietet das Unternehmen einen besonderen Service. Auf der neu eingerichteten Webseite hauptsachejung.de kann sich jeder Interessent unter der Rubrik „Test the Pump“ eine U5K-Entwässerungspumpe mit einem Feuerwehrschlauch kostenlos ins Haus bestellen und diese für eine eigene Anwendung testen. Sei es das Leeren eines Schachtes, eines Swimmingpools, eines Teiches oder für eine beliebige andere Schmutzwasserentsorgung. Auch der Rücktransport wird von Jung Pumpen –  ohne Kosten für den Verbraucher – organisiert.

(mehr …)

Jung/Pentair: Simmer 5 macht es wischtrocken

Mittwoch, 26. April 2017 von Rüdiger Nagel

Die neue Simmer 5 ist eine flach absaugende Pumpe. Sie entsorgt vor allem Wasserpfützen aus Kellern oder Wasseransammlungen von Dächern, Tennisplätzen, Terrassen oder sonstigen Flächen. Die neueste Überarbeitung hat äußerlich nur wenig verändert, dafür ist sie im Inneren nach Herstellerangaben komplett erneuert worden. Mit mehr Förderleistung und einem besseren Wirkungsgrad soll das Trockenlegen von Flachdächern oder Baugruben möglich sein – bis runter zu nur noch 2 mm Restwasserniveau. Bereits ab 5 mm Wasserstand beginnt die Pumpe zuverlässig zu fördern.

(mehr …)

Pentair Jung: Klaus Heidingsfelder leitet Vertrieb Süd

Mittwoch, 31. August 2016 von Rüdiger Nagel

Heidingsfelder_DSC_9715Klaus Heidingsfelder verantwortet ab dem 1. September 2016 die Vertriebsaktivitäten in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz. Damit leitet er, gemeinsam mit Hans-Peter Werner (zuständig für den Vertrieb Nord), 35 Außendienstmitarbeiter, die Abwasserprodukte von Jung Pumpen und Frischwasserpumpen von Nocchi im dreistufigen Vertriebsweg beraten.

(mehr …)

Pentair Jung: Mikroprozessorsteuerung zum niveauabhängigen Schalten

Freitag, 19. August 2016 von Rüdiger Nagel

High-Logo-P2Das bisherige Steuerungs-Sortiment von Jung Pumpen wird neu aufgestellt. Neben der bestehenden Steuerungsreihe Basiclogo, die auf einer Elektronikplatinen-Technologie basiert, wird die neue Highlogo Steuerung mit Mikroprozessortechnik ausgestattet. Hiermit lassen sich die unterschiedlichsten niveauabhängigen Steuerungskonzepte realisieren. Die Niveauerfassung im Schacht kann mit Kugeltauchschaltern, Staudruckglocken oder hydrostatischen Tauchsonden erfasst werden. Bei letztgenannter Technik kann das Wasserniveau direkt auf dem Steuerungsdisplay visualisiert werden.

Der Multifunktionsknopf vereinfacht die Erst-Inbetriebnahme der Pumpstation. Zudem lassen sich die Betriebsstunden der Pumpen, die Einschaltzyklen, der aktuelle Füllstand im Schacht (in Verbindung mit  der hydrostatischen Tauchsonde), Serviceintervalle u.v.m. auf dem Display anzeigen. Alarmmeldungen werden im Klartext dargestellt.

(mehr …)

Pentair Jung: Schuhegger ist neuer Vertriebsleiter

Freitag, 05. August 2016 von Rüdiger Nagel

Werner_SchuheggerSeit dem 01.08.2016 verantwortet Werner Schuhegger die internationale Vertriebsleitung der Pentair Sparte Water Disposal EMEA und ist damit zuständig für den Vertrieb der Pentair Marken Jung Pumpen und Nocchi in Europa.

Nach seinem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens (FH) begann Schuhegger seine Laufbahn bei der Siemens AG. Er bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen Vertrieb mit, u.a. verantwortete er die internationale Geschäftsentwicklung bei der Siteco Beleuchtungstechnik GmbH und das Europageschäft der Eberle Controls .

 

(mehr …)

Themen-Top-10 auf Δ p Online im Juli 2016

Montag, 01. August 2016 von Rüdiger Nagel

Hier die aktuelle Top 10 auf Δ p Online:

  1. KSB: Automatische Tauchpumpe zur Regenwassernutzung
  2. Mehrstufige Axialpumpen: Perspektiven des Einsatzes neuer Konstruktionen
  3. VDMA: Pumpentagung 2016 nochmals in Düsseldorf
  4. Grundfos: Lernfähige Trinkwasser-Zirkulationspumpe
  5. Jung-Film für Kommunen: Feuchttücher nicht in die Kanalisation
  6. KSB: Mobile-App bringt Industrie 4.0 an alle Pumpen
  7. Grundfos: Neue Umwälzpumpe für einfachen hydraulischen Abgleich
  8. Daurex zeigt neue Exzenterschneckenpumpe auf Ifat
  9. Xylem: CAD-Center um BIM-Dateien erweitert
  10. Wilo übernimmt GVA und stärkt damit Abwasserkompetenz  

Und hier die aktuelle Top 10 auf  Δ p GLOBAL Online international:

(mehr …)

Jung-Film für Kommunen: Feuchttücher nicht in die Kanalisation

Dienstag, 21. Juni 2016 von Rüdiger Nagel

Feuchttücher erfreuen sich seit Jahren stetig wachsender Beliebtheit. Aber nicht jedem ist die korrekte Entsorgung klar und so gelangen benutzte Feuchttücher in nicht unerheblichen Mengen in die Kanalisation. Feuchttücher verstopfen Rohre und Kanäle und sind oftmals der Grund dafür, dass Abwasserpumpstationen wegen Verstopfung ausfallen. Pentair Jung Pumpen hat einen anschaulichen Erklärfilm entwickelt, der die Problematik einfach erläutert.

Er soll Kommunen, Abwasserzweckverbänden aber auch SHK-Betrieben helfen, Endkunden über diese Problematik aufzuklären.

(mehr …)

Pentair Jung: Baureihe an Freistromradpumpen erweitert

Mittwoch, 01. Juni 2016 von Rüdiger Nagel

Bild 1_multifree_ensemble.47Die „MultiFree“ Abwasserpumpen sind  mit Freistromrädern ausgestattet. Sie eignen sich aufgrund des großen freien Durchganges besonders für faser- und feststoffhaltiges Abwasser. Um für jede Förderaufgabe die Pumpe mit dem besten Wirkungsgrad einzusetzen, hat Pentair Jung Pumpen sein MultiFree-Portfolio um 20 zusätzliche Typen erweitert.

Die eingesetzten Freistromräder arbeiten in einem gewissen Abstand zum Spiralgehäuse. Je größer der Abstand zwischen Laufrad und Gehäuse, desto größer ist folglich der freie Durchgang. Der Durchgang bestimmt die Fördermöglichkeit von Feststoffen definierter Größe und damit auch die Zuverlässigkeit durch weniger Blockaden.

(mehr …)

Jung Process Systems: Optimiert Verfügbarkeit weltweit

Donnerstag, 21. April 2016 von Rüdiger Nagel
Hohe Fertigungstiefe macht kruze Leferzeiten möglich

Hohe Fertigungstiefe macht kurze Leferzeiten möglich

Die Jung Process Systems GmbH stellt hygienische Schraubenspindelpumpen mit hoher Fertigungstiefe her. Standardmäßig liefert Jung ein komplettes Pumpenaggregat innerhalb von vier Wochen.

„Wir sind nicht von Zulieferern abhängig und können unsere Produktion innerhalb kürzester Zeit umstellen“, sagt Anke Jung, Geschäftsführerin von Jung Process Systems. „Dadurch können wir bei Bedarf sofort reagieren.“ Dadurch werden nochmals wesentlich kürzere Lieferzeiten für Notfälle möglich.

www.jung-process-systems.de

Pentair Jung: Bonusaktion für SHK-Betriebe

Montag, 04. April 2016 von Rüdiger Nagel

Die Bonusaktion belohnt treue Jung Pumpen Kunden. Jeder Verpackung  von Plus Produkteen sind Treuepunkte beigelegt. Auf einer ebenfalls beigefügten Aktionskarte können bis zu 25 Punkte gesammelt werden. Vollständig ausgefüllte und an Jung Pumpen zurück gesendete Aktionskarten nehmen  automatisch an der Verlosung einer Aida- Kreuzfahrt im Wert von 2.500 € teil.

(mehr …)