Artikel mit ‘Grundfos’ getagged

Bund fördert Industriepumpen mit 30 % – Grundfos bietet Analyse und Beratung

Mittwoch, 24. Mai 2017 von Rüdiger Nagel

Industriepumpen der Hocheffizienz-Klassifizierung IE5, die sich aufgrund des sparsamen Betriebs ohnehin in wenigen Monaten refinanzieren, werden vom Bund mit bis zu 30 % gefördert – das gilt für den Ersatz ebenso wie für die Neuanschaffung. In jedem Fall bewirkt die Förderung eine um 1/3 kürzere Amortisationszeit. Und in der Folgezeit kann der Betreiber weiter Jahr für Jahr beträchtliche Kosteneinsparungen verbuchen. Antragsberechtigt sind Unternehmen aller Größenklassen der gewerblichen und industriellen Wirtschaft mit einer Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland. Hinzu kommen Energiedienstleister (Contractoren).

Und so definiert der Bund die ‚Hocheffizienz‘:

(mehr …)

Die Top-10 der Themen auf Δ p Online im April 2017

Montag, 01. Mai 2017 von Rüdiger Nagel

Hier die aktuelle Top 10 auf Δ p Online:

  1. Daurex zeigt neue Exzenterschneckenpumpe auf Ifat
  2. Grundfos: Neue Hocheffizienzpumpe für Solaranlagen
  3. Pumpenfabrik Wangen: Exzenterschneckenpumpe für Polymerlösungen
  4. KTR-Geschäftsführer ist ausgeschieden
  5. Friatec spaltet die Division Rheinhütte Pumpen ab
  6. KSB: Neue Antriebe reduzieren Variantenvielfalt bei Pumpen
  7. Quadrant kooperiert mit Grundfos bei Kernkomponenten für Hauswasserwerk
  8. Grundfos: Norm- und Blockpumpen mit IE5-Motoren
  9. Grundfos: Heizungsumwälzpumpe mit Differenztemperatur-Regelung
  10. Bungartz: Sadko Meusel übernimmt Gesamt-Vertriebsleitung

Und hier die aktuelle Top 10 auf  Δ p GLOBAL Online international:

(mehr …)

Grundfos: Umsatz und Ergebnis 2016

Donnerstag, 20. April 2017 von Rüdiger Nagel

„Im Jahr 2016 hatte es oberste Priorität, die finanzielle Trendwende fortzusetzen, die wir 2014 begonnen haben“, so Mads Nipper

  • Der Nettoumsatz der Grundfos Gruppe erreichte im Jahr 2016 3,3 Mrd. Euro.
  • Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) belief sich auf 296 Mio. Euro.

Ein starkes 2. Halbjahr führte zu einem Ganzjahreswachstum von 0,5 % in lokaler Währung und netto nach Desinvestitionen. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg im vergangenen Jahr um ca. 28 Mio. Euro. Bereinigt um nicht leistungsbezogene Positionen der Jahre 2015 und 2016 erhöhte sich der EBIT um 25 % im Vergleich zum Jahr 2015.

„Auf Grundlage der verfügbaren Marktdaten schätzen wir, dass der gesamte Markt, den wir mit unseren Angeboten bedienen, im Jahr 2016 sogar einen schwachen Rückgang erlebt hat. Vor diesem Hintergrund bedeutet unser bescheidenes Wachstum, dass wir unseren globalen Marktanteil steigern konnten. Nach einem schwierigen ersten Halbjahr 2016 sind wir besonders glücklich, dass uns die zweite Hälfte des Jahres 2016 wieder etwas Umsatzdynamik beschert hat“, so Konzernpräsident Mads Nipper 

(mehr …)

Der Markt für Dosierpumpen

Dienstag, 18. April 2017 von Rüdiger Nagel

„Der Markt für Dosierpumpen wächst stetig“, dies ist eine Aussage der Research Solutions, die eine Marktanalyse für Dosierpumpen mit detaillierte Daten für verschiedene europäische Länder sowie die USA und Mexiko erarbeitet hat.

Da viele Anlagenbetreiber für ihre jeweiligen Applikationen nach immer präziseren Dosiermöglichkeiten Ausschau halten, wird die Nachfrage nach Dosierpumpen in der Abwasser-, der Öl- und Gasindustrie, Pharma- und Chemie- sowie Nahrungsmittelindustrie weiter anhalten. Hier einige rudimentäre Einblicke in diese Studie:

(mehr …)

Grundfos: Norm- und Blockpumpen mit IE5-Motoren

Dienstag, 04. April 2017 von Rüdiger Nagel

Bereits die klassischen MGE-Motoren übertreffen die höchsten Wirkungsgradanforderungen gemäß EU-Ökodesign-Richtlinie (IE3 bis 22 kW). Mit dem MGE-PM-Motor hat Grundfos darüber hinaus eine besonders effiziente Permanentmagnet-Synchronmotoren-Baureihe (PMSM) entwickelt und liefert diese in der Leistungsklasse zwischen 0,75 und 11 kW mit der IE5-Klassifizierung nun auch in Kombination mit den Norm- und Blockpumpen der Baureihen NK(E) / NB(E)  in den Ausführungen nach EN 733 sowie nach DIN EN ISO 2858.

Die Verluste in einem Motor mit IE5-Klassifikation liegen über 30 % unter denen eines IE3-Motors. Das senkt den Energieverbrauch für ein normales Pumpenprofil mit erweitertem Produktansatz allein schon um 10 %. Die von Grundfos selbst entwickelten MGE-Motoren ermöglichen mit integriertem Frequenzumrichter eine stufenlose Drehzahlregelung, um die Förderleistung von Pumpen an wechselnde Bedarfe anzupassen.

(mehr …)

Die Top-10 der Themen auf Δ p Online im März 2017

Samstag, 01. April 2017 von Rüdiger Nagel

Hier die aktuelle Top 10 auf Δ p Online:

  1. Grundfos: Heizungsumwälzpumpe mit Differenztemperatur-Regelung
  2. Grundfos: Neue Hocheffizienzpumpe für Solaranlagen
  3. Habermann Pumpen jetzt bei Aurum
  4. Börger wächst nach Plan
  5. Friatec spaltet die Division Rheinhütte Pumpen ab
  6. Wilo: Hocheffizienzpumpe optimiert auf Konnektivität, Systemeffizienz und Benutzerfreundlichkeit
  7. Xylem: Pumpen mit IE5-Permanentmagnet-Motoren
  8. Daurex zeigt neue Exzenterschneckenpumpe auf Ifat
  9. Vogelsang: Netz an Standorten bis 2020 deutlich erweitern
  10. Rheinhütte: Neue Werkstoffe für verschleißfeste Pumpen   

Und hier die aktuelle Top 10 auf  Δ p GLOBAL Online international:

(mehr …)

Quadrant kooperiert mit Grundfos bei Kernkomponenten für Hauswasserwerk

Donnerstag, 30. März 2017 von Rüdiger Nagel

Quadrant Creative Moulding & Systems hat sich bei der Entwicklung und Fertigung wichtiger Bauteile für das neue Wasserwerk Scala2 als Partner von Grundfos eingebracht. Für das Hauswasserwerk Scala2 suchte das Unternehmen einen Partner zur Unterstützung beim Design von Bauteilen, die sich in Großserie aus Kunststoff spritzgießen lassen würden. Auf Quadrant Creative Moulding & Systems fiel die Wahl aufgrund deren Erfahrung im Substituieren von Metallen durch Kunststoffe sowie in fertigungsgerechtem Design.

Quadrant CMS ist ein voll integrierter Hersteller systemkritischer polymerer Spritzgießanwendungen und

(mehr …)

VDMA: Kommunikationsstandard für integrierte Umwälzpumpen

Donnerstag, 16. März 2017 von Rüdiger Nagel

Die im Arbeitskreis Heizungspumpen des VDMA Fachverbands Pumpen + Systeme vertretenen Firmen Grundfos, Halm, KSB, Wilo und Xylem vollziehen mit dem initiierten Kommunikationsstandard einen weiteren logischen Schritt in Richtung zeitgemäße Unterstützung intelligenter Heiz- und Klimageräte.

Im Zuge zunehmenden Informationsbedarfs aus Gründen der Effizienz, des Komfort oder der Verfügbarkeit stoßen aktuell im Einsatz befindliche Kommunikationsoptionen an ihre Grenzen. Unter Abwägung der Einflussgrößen Tauglichkeit, Kapazitäten und Kosten ist die Einführung einer preiswerten Bus-Lösung für die integrierten Komponenten die zeitgemäße Lösung. Die angestrebte Umsetzung auf Basis des LIN Busses erfüllt alle diese Vorgaben.

(mehr …)

Die Top-10 der Themen auf Δ p Online im Februar 2017

Mittwoch, 01. März 2017 von Rüdiger Nagel

Hier die aktuelle Top 10 auf Δ p Online:

  1. Grundfos: Neue Hocheffizienzpumpe für Solaranlagen
  2. Grundfos: Heizungsumwälzpumpe mit Differenztemperatur-Regelung
  3. Habermann Pumpen jetzt bei Aurum
  4. Ansys 18 – die nächste Generation der Simulationsplattform
  5. KSB: Neues Drehzahlregelsystem für HLK-Pumpen
  6. Börger wächst nach Plan
  7. Lewa: Parlamentarier besichtigten neuen Pumpenprüfraum
  8. Friatec spaltet die Division Rheinhütte Pumpen ab
  9. Sulzer schließt Akquisition von Ensival Moret ab
  10. CP Pumpen: Neuer Standort und neuer Geschäftsführer in Deutschland

Und hier die aktuelle Top 10 auf  Δ p GLOBAL Online international:

(mehr …)

Grundfos: Thomas Sörensen führt deutsche Produktionswerke

Mittwoch, 01. März 2017 von Rüdiger Nagel

Thomas Sörensen (42) leitet seit einiger Zeit als Geschäftsführer die Grundfos Pumpenfabrik GmbH in Wahlstedt und die Produktion der Grundfos Water Treatment GmbH in Söllingen.

Die rund 620 Mitarbeiter der Produktionsgesellschaft in Wahlstedt stellen große Umwälzpumpen für die Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik her. Die rund 200 Mitarbeiter der Water Treatment GmbH mit Sitz in Söllingen bei Karlsruhe konzipieren Systemlösungen für die Trinkwasser-, Abwasser- und Brauchwasseraufbereitung auf der Basis der eigenen Dosierpumpen/-anlagen und Desinfektionssysteme sowie mit Pumpen aus dem Produktportfolio der Grundfos-Gruppe.

(mehr …)