Artikel mit ‘Getriebemotor’ getagged

Dezentrale Pumpenantriebe in großen Weinkellern

Sonntag, 25. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Cazaux stattet seine Pumpen mit den kompakten Antriebssystemen von Nord aus (Bild: Ralf Krause, gii)

Seit einigen Jahren beliefert Nord Drivesystems den französischen Hersteller von Weinpumpen, Cazaux Rotoflex, mit dezentralen Antriebssystemen aus Getriebemotor und Frequenzumrichter. Auch dessen neu entwickelte, patentierte Drehkolbenpumpen sind mit Antrieben von Nord ausgestattet.

Im Weinkeller des Chateau Haut-Sarpe beispielsweise wird der Rebesaft für den Ausbau zum Grand Cru Classé wird in Barrique-Fässer umgepumpt. In regelmäßigen Abständen muss der Wein durch Abstiche geklärt und in neue Fässer umgefüllt werden, bevor er nach etwa 15 Monaten schließlich reif für die Flaschenabfüllung ist.

Um sämtliche Pumpvorgänge mit ein- und derselben Maschine durchführen zu können, hat das Weingut eine neue Drehkolbenpumpe von Cazaux angeschafft. Die Lob 300 lässt sich universell – von den entrappten Trauben bis zum Abfüllen in Flaschen – einsetzen. Die patentierten zweiflügeligen Kolben sorgen für einen hohen, gleichmäßigen Förderstrom auch bei sehr viskosen Medien mit hohem Feststoffanteil.

(mehr …)

Getriebemotoren mit integrierter elektronischer Drehmomentüberwachung

Donnerstag, 25. Januar 2018 von Rüdiger Nagel

Mit der fortschreitenden Digitalisierung im Zusammenhang mit Industrie 4.0 werden passive Aktoren zu aktiven Komponenten, indem sie Daten weitergeben, die in der Maschine oder Anlage zu Diagnose- oder Weiterverarbeitungszwecken verwendet werden können. Dies war Anlass für Bauer Gear Motor, sein Getriebemotoren-Produktportfolio entsprechend zu erweitern, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden. Durch die Kombination von TorqueControl4.0 und einem netzbetriebenen Getriebemotor werden nützliche Zusatzfunktionalitäten verfügbar. TorqueControl4.0 kann ohne zusätzliche Komponenten in eine Steuerung integriert werden.

(mehr …)

ABB: Vertikale Getriebemotoren für Groß-Pumpstationen

Dienstag, 30. Mai 2017 von Rüdiger Nagel

Im August 2005 traf der verheerende Hurrikan Katrina die Golfküste der USA. Um die drei Vorfluter der Stadt New Orleans vor den Folgen künftiger Stürme zu schützen, wurden rund 615 Millionen US-Dollar für das Permanent Canal Closures and Pumps (PCCP)-Projekt bereitgestellt, Die in diesem Zusammenhang nahezu fertiggestellten Pumpstationen sind mit 17 vertikalen Getriebemotoren (VGM) von ABB ausgestattet. Die Motoren treiben von Patterson Pump Co. gelieferten Großpumpen an.

Das Projekt beinhaltet auch 17 ABB-Mittelspannungsfrequenzumrichter ACS1000i und 5000i zur Regelung des Pumpenanlaufs.

(mehr …)