Artikel mit ‘Gardner Denver’ getagged

Gardner Denver: 10 Mio. € Investition in Schopfheim

Donnerstag, 03. März 2016 von Rüdiger Nagel

Gardner Denver investiert über zehn Millionen Euro in einen Neubau und den Umbau der bestehenden Anlagen – die größte Investition, die das Unternehmen derzeit weltweit tätigt.

In den nächsten Monaten entsteht auf dem Areal eine neue Produktionshalle mit 6500 m² Nutzfläche und 800 m² Bürofläche. Gleichzeitig werden bereits bestehenden Gebäude umgebaut. Der Plan sieht vor, dass die neuen Gebäude im Spätsommer bezogen werden.

(mehr …)

Elmo Rietschle: Neue Klauenvakuumpumpen

Montag, 31. August 2015 von Rüdiger Nagel

GD ER Klauenvakuumpumpe 3D-Darstellung  B2Die auf der Achema vorgestellte Baureihe der Zephyr C-VLR/DLR Klauenpumpen stehen jetzt in fünf Baugrößen zur Verfügung. Das optimierte Klauenprofil der berührungsfreien, trockenlaufenden Pumpen schafft nach Unternehmensangaben „die Voraussetzung für einen deutlich verringerten Geräuschpegel, der Schalldruckpegel konnte im Vergleich zu herkömmlichen Klauenpumpen um mehr als 50 % reduziert werden.“

Alle verwendeten Komponenten sind auf lange Lebensdauer ausgelegt. Die Intervalle für die Wartung bzw. den Wechsel des Getriebeöls wurden auf 20.000 Betriebsstunden erhöht.

(mehr …)

Hoffman & Lamson: Mehrstufiges Zentrifugalgebläse mit optimierter Effizienz

Dienstag, 02. Juni 2015 von Rüdiger Nagel

GDNash_PR_HL900seriesDie neue Baureihe „900“ hat einen direkt gekuppelten Motor und mit Optimierungen beim Gehäuse und den Laufrädern konnte die Effizienz um bis zu 8% erhöht werden. Der Verzicht auf ein Getriebe spart nicht nur Energie, sondern reduziert auch die Schallemissionen. Der maximale Verdichtungsdruck liegt bei 1,5 bar g. Die Baureihe „900“ wird in 3 Baugrößen angeboten, mit denen ein Volumenstrom zwischen 8.000 und 67.000 m³/h gefördert werden kann.

(mehr …)

Anuga FoodTec – 24. bis 27. März 2015

Mittwoch, 14. Januar 2015 von Rüdiger Nagel

Die 7. Auflage der Anuga FoodTec, Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, hat sich die Ressourceneffizienz zum Schwerpunktthema auserkoren. Unter dem Motto „One for all – all in one“ bildet die Anuga FoodTec die gesamte Herstellungskette ab, unterteilt in

  • Food Processing,
  • Food Packaging,
  • Food Safety und
  • Services & Solutions.

Erwartet werden über 1.400 Anbieter aus etwa 40 Ländern und rund 43.000 Fachbesucher aus etwa 130 Ländern. Rund um das Thema Pumpen + Systeme zeigen u.a. folgende Unternehmen ihre aktuellen Entwicklungen: