Artikel mit ‘Erfrischungsgetränke’ getagged

drinktec 2017 mit Rekordbeteiligung

Dienstag, 20. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Die drinktec geht im September 2017 mit der größten Beteiligung in ihrer über 60jährigen Geschichte an den Start. Rund 1.600 Aussteller nehmen vom 11. bis 15. September an der Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie in München teil. Durch die Integration der SIMEI, der weltweit führenden Messe für Weintechnologie, wächst die von der drinktec belegte Hallenfläche auf über 150.000 m².

(mehr …)

Ponndorf: Schlauchpumpen fit für Hygieneprozesse

Freitag, 19. Mai 2017 von Rüdiger Nagel

Mit dem speziell entwickelten Schlauchmaterial Ponnprene F wird eine Schlauchpumpen-Baureihe für den Einsatz in der Lebensmittel verarbeitenden Industrie, der Getränketechnik sowie der Pharma- und Kosmetikindustrie ertüchtigt. Die beständigen und langlebigen Schläuche erfüllen die Anforderungen relevanter europäischer Verordnungen und amerikanischer Normen.

Ponndorf ist nach eigenen Angaben „derzeit einer der wenigen Hersteller von Schlauchpumpen, die zertifizierte Schläuche anbieten können, die einen wirksamen Schutz gegen die Bildung von Keimen und gegen bakteriellen Verunreinigungen ermöglichen“.

(mehr …)

ABB: Edelstahlmotor mit gekapselter Wicklung widersteht Hochdruckreinigung

Mittwoch, 23. November 2016 von Rüdiger Nagel

abb_iec_stainless_steel_encapsulated_motor_blog_w300_v3Der neue IEC-Edelstahlmotor mit gekapselter Wicklung ermöglicht eine einfache und effektive Reinigung für maximale Produktionssicherheit in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie. Die Schutzart IP69K schützt den Motor gegen das Hochdruckreinigen mit heißem Wasser (80 °C) und einem Druck bis 100 bar aus kurzer Distanz. Durch die vollständig geschlossene, nicht belüftete Konstruktion (TENV) ist die Oberfläche glatt, das Wasser läuft gut ab, und es gibt keine Spalten, in denen sich Verunreinigungen ansammeln könnten. Die technischen Daten sind per Laser in das Gehäuse eingraviert, denn dies ist eine hygienischere Lösung als das Anbringen eines herkömmlichen Typenschilds. Zur Schmierung werden H1-Lebensmittelschmierstoffe verwendet.

(mehr …)

Gea: Zwei Hygiene-Pumpenlinien für eine optimierte Auslegung

Mittwoch, 09. November 2016 von Rüdiger Nagel
MArtin Zickler präsentiert die Smart- und Varipump-Baureihen

Martin Zickler, Gea Produktmanager Hygienepumpen,  präsentiert die Smart- und Varipump-Baureihen

Gea hat die „Tuchenhagen„- und die „Hilge„-Pumpen zu zwei völlig neukonzipierten Hygiene-Baureihen zusamengefasst. Diese sind:

  • die Gea Smartpump-Reihe für Standardanwendungen
  • die Gea Varipump-Reihe für komplexere Applikationen und höhere Flexibilität.

Auf der BrauBeviale 2016 hat Gea diese Baureihen erstmals in dieser Art vorgestellt.

Die Smartpump Linie ist für häufig verwendete Betriebspunkte bei normalen Einsatzbedingungen ausgelegt. Hier bietet Gea eine einfache Auswahl und Konfiguration sowie eine schnelle Lieferung.

Die Varipump Linie richtet sich an Pumpenbetreiber, die eine individuell optimierte Pumpe benötigen. Diese Pumpen für anspruchsvolle Applikationen – auch in Biotechnologie, Pharma- und Milchwirtschaft – werden produktspezifisch angepasst. Hierfür stehen sowohl spezifische Oberflächenrauigkeiten der produktberührten Bauteile, wie auch sehr ein großes Spektrum an Anschluss-, Aufstellungs-, Dichtungs- und Entleerungsvarianten zu Verfügung.

(mehr …)

Pentair auf der BrauBeviale: Neue hygienische Kreiselpumpen

Mittwoch, 02. November 2016 von Rüdiger Nagel

pentair-sp-hygienische-kreiselpumpeDie Pumpen der neuen Generation eignen sich als Prozess- und CIP-/SIP-Pumpen für den Dauerbetrieb im Bereich dünnflüssiger Fördermedien mit einer Viskosität bis zu 500 mPa s. Dabei bieten sie – nach Herstellerangaben – eine sehr gleichmäßige und schonende Produktförderung, was gerade bei anspruchsvollen und sensiblen Fördermedien wie Milch- und Sahneprodukten oder auch Hefe äußerst wichtig ist. Das Leistungsspektrum umfasst Fördermengen von bis zu 160 m³/h und Förderhöhen von bis zu 75 m.

(mehr …)

drinktec 2017: Fokus auf Wasser- und Energiemanagement

Mittwoch, 31. August 2016 von Rüdiger Nagel

drinktec_lettering_+date_E_rgbWasser ist für die Brau- und Getränkeindustrie der wichtigste Grundstoff. Das ist aber nur ein Aspekt. Wasser erfüllt in der Produktion viele weitere Funktionen – ob als Brauchwasser, Energieträger oder für Reinigungsprozesse. Der Wasserbedarf und -verbrauch ist entsprechend hoch. Daher rückt in der Produktion von Getränken bzw. flüssigen Lebensmitteln eine ganzheitliche Betrachtung des Ressourcenverbrauchs zunehmend in den Mittelpunkt. Wirtschaftlichkeitsfaktoren, aber auch Imagegründe im Sinne einer nachhaltigen Produktion spielen dabei eine wichtige Rolle. Die drinktec, Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Technologie, rückt das Thema Wasser- und Energiemanagement im kommenden Jahr in den Fokus. Die rund 1.600 Aussteller aus aller Welt werden nachhaltige Lösungen präsentieren.

(mehr …)

Anuga FoodTec – 24. bis 27. März 2015

Mittwoch, 14. Januar 2015 von Rüdiger Nagel

Die 7. Auflage der Anuga FoodTec, Internationale Zuliefermesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, hat sich die Ressourceneffizienz zum Schwerpunktthema auserkoren. Unter dem Motto „One for all – all in one“ bildet die Anuga FoodTec die gesamte Herstellungskette ab, unterteilt in

  • Food Processing,
  • Food Packaging,
  • Food Safety und
  • Services & Solutions.

Erwartet werden über 1.400 Anbieter aus etwa 40 Ländern und rund 43.000 Fachbesucher aus etwa 130 Ländern. Rund um das Thema Pumpen + Systeme zeigen u.a. folgende Unternehmen ihre aktuellen Entwicklungen: