Artikel mit ‘Drehkolbenpumpe’ getagged

Hygiene-Drehkolbenpumpe auch außen einfach zu reinigen

Mittwoch, 14. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Auf der Anuga FoodTec 2018 in Köln zeigt Netzsch die Drehkolbenpumpe T.Sano mit einem komplett glatten Gehäuse. Schmutz und Staub können sich so kaum noch ablagern.

Dieses Design ist speziell für die Hygiene- und Lebensmittelindustrie entwickelt worden, denn hier wird nicht nur auf die Reinigbarkeit des Pumpenraums sondern ebenso auf die Reinigbarkeit der Außenkonturen geachtet.

(mehr …)

Netzsch auf der drinktec: Hygiene-Drehkolbenpumpe in neuem Design

Mittwoch, 23. August 2017 von Rüdiger Nagel

Das neue Design der Tornado Drehkolbenpumpe T.Sano hat im Vergleich zum Vorgängermodell ein komplett glattes Gehäuse, auf dem sich kaum Schmutz und Staub ablagern kann. Diese Baureihe ist durch ihre Totraumfreiheit und auch durch ihre Ölfreiheit für Hersteller von Getränken und Lebensmitteln interessant. Sie wird mit einem Riementrieb angetrieben, wobei gleichzeitig die Kolben synchronisiert werden. Diese Technologie ist absolut öl- und wartungsfrei.

(mehr …)

Vogelsang: Abwasser aus Reisebussen sauber entsorgen

Mittwoch, 22. März 2017 von Rüdiger Nagel

Erstmals präsentiert die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH die neu entwickelte RoadPump Plus auf der Bus2Bus, 25. bis 26. April 2017, Messe Berlin in  Halle 21, Stand 420. Nach wie vor fehlt es an flächendeckenden Entsorgungsstationen für die hohe Anzahl an Fern- und Reisebusfahrten. „Mit der RoadPump Plus stellen Betreiber von Tankstellen, Autohöfen oder Rastplätzen den Reisebusunternehmen eine einfach zu bedienende, saubere und umweltfreundliche Lösung zur Abwasserentsorgung bereit“, sagt Harald Vogelsang, Geschäftsführer von Vogelsang.

(mehr …)

Börger wächst nach Plan

Freitag, 24. Februar 2017 von Rüdiger Nagel

Börger-Olthoff, Trepmann, Gertz, Schulte Eistrup (v.l.n.r.)

Mit einem gestiegenen Auftragseingang, weiterem internationalen Wachstum und einer verbesserten Organisationsstruktur zeigt sich die Börger GmbH zufrieden und blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zurück. Das Familienunternehmen vertreibt seine Drehkolbenpumpen, Zerkleinerungsgeräte, Separationstechnik, Flüssig-Eintragtechnik, Edelstahlbehälter und Aufrührtechnik in mehr als 60 Länder der Welt.

„Durch die Vielzahl von Absatzmärkten unserer Drehkolbenpumpen sind wir nicht von den Nachfrageschwankungen einzelne Märkte abhängig. Unseren Auftragseingang konnten wir um fast 10 Prozent steigern“, freut sich die Geschäftsführerin Anne Börger-Olthoff.

(mehr …)

AxFlow in D + CH bietet jetzt auch Drehkolbenpumpen von Boyser

Donnerstag, 09. Juni 2016 von Rüdiger Nagel

1514_02 - comprimidaDie Drehkolbenpumpen des spanischen Herstellers Boyser sind in Deutschland und der Schweiz ab sofort über AxFlow zu beziehen. Die Pumpen zeichnen sich nach Herstellerangaben aus durch

  • kompakte Bauweise
  • mögliche Umkehr der Förderrichtung
  • selbstansaugend
  • pulsationsarme Förderung

(mehr …)

Börger: Mobilpumpen für Tiefbau und Kommunen

Donnerstag, 03. März 2016 von Rüdiger Nagel

Börger Mobilaggregat mit VerbrennungsmotorAuf der Bauma in München vom 11. bis 17. April 2016 rückt Börger seine mobilen Drehkolbenpumpen in den Fokus. In Halle A6, Stand 152 zeigt das Münsterländer Unternehmen verschiedene Mobilpumpen für den Einsatz in der Kanalsanierung, zur Entwässerung oder als Notfallpumpen.

Die Verdrängerpumpen fördern schlammige, hochviskose oder feststoffbeladene Medien. Sie können mit unterschiedlichen Motoren oder über eine Gelenkwelle angetrieben werden. Mobilaggregate werden im Tiefbau oder im kommunalen Bereich beispielsweise zur Entwässerung, Kanalsanierung, Grundwasserabsenkung oder als Notfallpumpe eingesetzt.

(mehr …)

Börger: Drehkolbenpumpe auf Energieeffizienz optimiert

Dienstag, 11. August 2015 von Rüdiger Nagel

ONIXline DrehkolbenpumpeDie auf der Achema erstmals von Börger präsentierte Drehkolbenpumpe der Baureihe Onixline wird zunächst in vier Baugrößen mit Förderleistungen bis zu 100 m³/h angeboten. Nach Herstellerangaben bringt die Pumpe „hervorragende Wirkungsgrade auch bei hohen Drücken“. Eingesetzt werden soll das neue Flaggschiff des Pumpenspezialisten vor allem zur Förderung sehr anspruchsvoller Medien.

Herzstück der Pumpe sind die vollkommen neuartigen Drehkolben. Spezielle Kolbengeometrien ermöglichen ein nahezu pulsationsfreies Fördern bei höchstem Wirkungsgrad. Sie wurden mit Hilfe modernster Strömungssimulationstechnik und der Erfahrung aus mehreren Jahrzehnten Drehkolbenpumpenbau entwickelt und sorgen zudem für eine schonende Förderung.

(mehr …)

Börger: Wächst und investiert weiter

Montag, 09. März 2015 von Rüdiger Nagel
Anne Börger-Olthoff

Anne Börger-Olthoff

Die Börger GmbH beendete das Geschäftsjahr 2014 mit einem deutlichen Umsatzwachstum. In nahezu allen Produktgruppen konnte eine Absatzsteigerung verzeichnet werden. Investitionen in zwei neue Hallen am Stammsitz schaffen zudem die Basis für weiteres Wachstum. Das Unternehmen fertigt sämtliche Produkte in Deutschland, davon gehen 65 Prozent in den Export. Infolge der internationalen Ausrichtung eröffnete Börger zum 1. Februar in China ein weiteres Tochterunternehmen, die Börger Pumps (Shanghai) Co. Ltd.

„Das vergangene Jahr war sehr erfolgreich für uns. Wir konnten unseren Umsatz weiter erhöhen“, sagt Geschäftsführerin Anne Börger-Olthoff. „Vor allem freut es uns, dass wir mit unseren Premium-Aggregaten in den technisch anspruchsvollen Märkten weiter wachsen konnten.“ Die Drehkolbenpumpen, Zerkleinerungstechniken und Edelstahlbehälter der Börger GmbH werden weltweit in nahezu allen Branchen eingesetzt.

(mehr …)