Artikel mit ‘Cloud’ getagged

Cloudplattform zur Überwachung von Dosierpumpen

Donnerstag, 14. Dezember 2017 von Rüdiger Nagel

Falschanschlüsse von Gebinden an eine Dosierpumpe können im harmlosesten Fall nur eine Qualitätseinbuße des Prozesses nach sich ziehen. Im schlimmsten Fall können jedoch gesundheitliche Gefahren entstehen, wenn z.B. die Gebinde von Säure und Chlorbleichlauge verwechselt werden. Ebenso wäre es ein großer Mehrwert, den aktuellen Füllstand der Gebinde online überwachen und die Nachlieferung in Abhängigkeit der Beschaffungszeit abstimmen zu können.

Diesem Wunsch von Betreibern folgend, hat Grundfos die Chemicals App für OEM, Anlagebauer oder Chemielieferanten, die als Zusatz zur Grundfos Sysmon Onlineüberwachung von Smart Digital Dosierpumpen dient, entwickelt.

(mehr …)

Motoren liefern Zustandsdaten in die Cloud

Mittwoch, 29. November 2017 von Rüdiger Nagel

Die Niederspannungsmotoren der Simotics SD-Baureihe werden mit einer kompakten Sensorik-Box ausgestattet, die wichtige Betriebs- und Zustandsparameter erfasst und per Wi-Fi in die Cloud überträgt.

Diese Betriebsdaten lassen sich mit der Simotics IQ MindApp auf der Mindsphere speichern und analysieren. Die Simotics IQ MindApp stellt technische Motordaten und  Analyseergebnisse zu Motorbetrieb und -zustand für den Anwender dar und gibt beispielsweise Handlungsempfehlungen für vorbeugende Wartungsaktivitäten.

(mehr …)

Cloud-basiertes Wellenausrichtsystem integriert Gesamtbetrachtung der Anlage

Mittwoch, 21. Oktober 2015 von Rüdiger Nagel

ROTA-touch_Cloud-SchemaÜber 50 % aller Schadensfälle an Pumpen gehen auf Ausrichtfehler zurück. Durch den Einsatz von Lasermesssystemen lässt sich die Ausfallquote deutlich senken. Fehlausrichtung bedeutet:

  • Vorzeitiger Verschleiß von Lager, Dichtungen, Wellen und Kupplungen
  • Hohe Temperaturen an Lager und Kupplung
  • Überhöhte Schwingungen
  • Lockere Fundamentschrauben
  • Brechen (oder Reißen) von Wellen an der Innenseite
  • Erhöhter Stromverbrauch

Umfassende Konnektivität von Geräten ist auch ein zentraler Punkt beim Einsatz von Instandhaltungslösungen. Für mobile Service- und Instandhaltungs-Teams ist diese Vernetzung entscheidend. Sie führen oft Wartungsarbeiten an unterschiedlichen Standorten bzw. bei verschiedenen Auftraggebern durch und möchten Aufträge jederzeit abrufen bzw. Messprotokolle jederzeit senden können.

Laseroptisches Wellenausrichten mit Online-Funktionalität
(mehr …)