Artikel mit ‘Chemie’ getagged

Barbara Wladarz ist Geschäftsführerin bei Richter Chemie‐Technik

Dienstag, 02. Januar 2018 von Rüdiger Nagel

Mit Beginn des neuen Jahres tritt Barbara Wladarz ihre neue Position bei Richter an. Sie bringt eine jahrelange Führungserfahrung in vergleichbaren Positionen mit, zuletzt bei Dematic als Geschäftsführerin für Zentraleuropa. Sie hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz im Führen von komplexen Organisationen und im Aufbau leistungsstarker Teams.

(mehr …)

Die Top-10 der Themen auf Δ p Online im Dezember 2017

Montag, 01. Januar 2018 von Rüdiger Nagel

Hier die aktuelle Top 10 auf Δ p Online:

  1. Grundfos: Cloudplattform zur Überwachung von Dosierpumpen
  2. GEA Kompetenzzentrum für Hygiene-Pumpen am Hilge-Standort
  3. 83. Sitzung des Arbeitskreis Pumpen in der Chemie
  4. Michaela Dickow übergibt Geschäftsführung an Jörg Bornemann
  5. Grundfos: German Design Award für Hauswasserwerk Scala2
  6. Lewa: Folgeauftrag für weitere 20 Pumpen nach Saudi-Arabien
  7. Landia hat jetzt auch ein Büro in Süddeutschland
  8. KSB: Hocheffizienzmotor mit integriertem Frequenzumrichter
  9. Prüftechnik: Seminare 2018 zu Maschinenausrichtung und Maschinenüberwachung
  10. Sulzer: Diesel-angetriebene Mietpumpen für Baustellen

Und hier die aktuelle Top 10 auf  Δ p GLOBAL Online international:

(mehr …)

83. Sitzung des Arbeitskreis Pumpen in der Chemie

Donnerstag, 21. Dezember 2017 von Rüdiger Nagel

Vor kurzem trafen sich die Mitglieder des Arbeitskreis „Pumpen in der Chemie“ in Köln zu ihrer 83. Sitzung. Zu Gast in der Lanxess-Zentrale wurden auch auf der jüngsten Sitzung wieder viele Fachthemen rund um „die Pumpe“ und dem Thema „Industrie 4.0“ ausgiebig diskutiert und auch an der Ausarbeitung des neuen AK-Leitfaden 4 zum Thema „Risikobasierte Wellendichtungsauswahl“ intensiv gearbeitet.

Leider ist der bisherige stellvertretende AK-Leiter Richard Losbichler (nicht auf Abb.) nach 13 erfolgreichen Jahren aus dem Arbeitskreis ausgeschieden. Also Nachfolger für die stellv. AK-Leitung wurde Christian Ostendorf (5. v. r.) von den anwesenden Teilnehmern gewählt. Die Mitglieder des AK möchten sich auch auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich für die gemeinsame, schöne Zeit bei Richard Losbichler bedanken.

Hier die Kontaktmöglichkeit zum Arbeitskreis (mehr …)

Klaus Union: Neue magnetgekuppelte Schraubenspindelpumpe nach API 676

Donnerstag, 21. September 2017 von Rüdiger Nagel

Mit dem bewährten Klaus Union Magnetantrieb sowie ihrer modularen Bauweise liefert der Pumpenhersteller mit der SLM DSP-2C eine hoch flexible und ebenso robuste, magnetgekuppelte Schraubenspindelpumpe. Aufgrund ihrer dichtungslosen Konstruktion und des damit einhergehenden leckagefreien Betriebs findet sie vor allem in der chemischen und petrochemischen Industrie Anwendung.

(mehr …)

Pumpenfabrik Wangen zeigt hygienische Schraubenspindelpumpe auf drinktec

Mittwoch, 30. August 2017 von Rüdiger Nagel

Die Pumpe wurde speziell für die hygienische Förderung von Lebensmitteln, Kosmetik- sowie von chemischen Produkten entwickelt und löst die Vorgängermodelle ab. Sie wird erstmals auf der Messe drinktec 2017 in München vorgestellt und ist im 4. Quartal 2017 lieferbar.

Eine hohe Servicefreundlichkeit hatte nach Herstellerangaben bei der Weiterentwicklung und der Umsetzung der Pumpe höchste Priorität. Das Ergebnis – so die Spezialisten aus Wangen: „Die neue Wangen Twin ist ein absolut hochwertiges Produkt und mit einem Höchstmaß an durchdachter Servicefreundlichkeit und Qualität.“

(mehr …)

Vacuubrand startet ‚Vacuum Pump Selection Guide‘

Montag, 03. Juli 2017 von Rüdiger Nagel

Die Vakuumtechnik ist eine weit verbreitete Schlüsseltechnologie sowohl im Labor, als auch in der Produktion von Chemie, Pharmazie, Medizin und Physik. Für viele dort zum Einsatz kommende Anwendungen, Produktions- oder Analyseprozesse wird Vakuum in unterschiedlichsten Ausprägungen benötigt. Das neue Online Tool „Vacuum Pump Selection Guide“ vereinfacht die Suche nach der passenden Technologie und der richtigen Vakuumpumpe.

(mehr …)

CP Pumpen: Großauftrag über 14 PFA-ausgekleidete Magnetkupplungspumpen

Montag, 12. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Der Schweizer Pumpenhersteller CP Pumpen AG hat einen Großauftrag eines weltweit führenden Chemieproduzenten aus den Beneluxstaaten erhalten. In einem Laugenprozess sollen die Pumpen der Baureihe MKPL für eine sichere und zuverlässige Förderung der Flüssigkeit sorgen. Diese PFA-ausgekleidete Pumpe bringt eine Leistung von 0,5 bis 400 m3/h bei einer Förderhöhe von 3 bis 90 Metern. Sie wird eingesetzt, um heiße und/oder hochkonzentrierte Säuren, Laugen, Lösemittel und diffundierende Flüssigkeiten in einem Temperaturbereich von –20 °C bis +200 °C zu fördern.

(mehr …)

Pumpenfabrik Wangen: Exzenterschneckenpumpe für Polymerlösungen

Mittwoch, 05. April 2017 von Rüdiger Nagel

Speziell für die Dosierung von

  • Polymerlösungen sowie viskosen Polymerkonzentraten
  • Zusätzen wie Fällmittel und Flockungshilfsmittel
  • Harnstoffen und Katalysatoren
  • aggressiven und nichtaggressive Chemikalien
  • flüssigen Farbpigmenten und Farben
  • Ölen und Schmierstoffen
  • Dichtmassen

wurde diese Exzenterschneckenpumpe entwickelt. Haupteinsatzgebiete sind damit Klärtechnik und Umwelt-, Chemie- und Pharmaindustrie.

(mehr …)

March: Magnetgekuppelte PTFE-Zahnradpumpe für Hochkorrosives

Mittwoch, 30. November 2016 von Rüdiger Nagel

abb1Die Spezialisten von March Pumpen mit Sitz in Gießen haben eine Baureihe von dichtungslosen Zahnradpumpen entwickelt, die für die Förderung von hochaggressiven Medien unter schwierigen Förderbedingungen – auch in explosionsgefährdeten Bereichen – konzipiert ist.

Die Tef-Mag (Abb.) genannte Baureihe umfasst magnetgekuppelte Zahnradpumpen, deren mediumberührte Bauteile aus leitfähigem,  hochkorrosionsbeständigem PTFE gefertigt werden. Das komplette Pumpengehäuse und die Zahnräder werden aus Vollmaterial zerspanend hergestellt. Für schwächer korrosive Applikationen steht eine Variante aus PP zur Verfügung. Optional werden die Pumpen bei Bedarf auch aus Edelstahl (1.4571), Hastelloy C276 und Titan angeboten. Die Wellen werden aus 99,5 % hochreiner Aluminiumoxid-Keramik oder aus Siliziumkarbid gefertigt. Gleitlager sind aus Kohlegraphit, Siliziumkarbid oder PTFE C25% verfügbar. Für die statischen Dichtungen stehen O-Ringe aus NBR, EPDM, FKM und FFKM zur Verfügung.

(mehr …)

Bizerba: Lösungen für präzises Abfüllen

Donnerstag, 08. September 2016 von Rüdiger Nagel

fsl_kleinb-jpg-2Abfülllsysteme sind ab sofort Bestandteil des Lösungsportfolios von Bizerba. Nach der Fusion mit den Schweizer Busch-Werken im Jahr 2014 integriert der Wägespezialist die Kompetenzen im Bereich Abfülltechnik nun in das gemeinsame Angebot.

Mit voll- und halbautomatischen Abfülllösungen adressiert Bizerba vornehmlich die Branchen

  • Chemie,
  • Lebensmittel,
  • Baustoffe,
  • Farben und Lacke sowie
  • die Pharmaindustrie. 

(mehr …)