Artikel mit ‘Bier’ getagged

drinktec 2017 mit Rekordbeteiligung

Dienstag, 20. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Die drinktec geht im September 2017 mit der größten Beteiligung in ihrer über 60jährigen Geschichte an den Start. Rund 1.600 Aussteller nehmen vom 11. bis 15. September an der Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie in München teil. Durch die Integration der SIMEI, der weltweit führenden Messe für Weintechnologie, wächst die von der drinktec belegte Hallenfläche auf über 150.000 m².

(mehr …)

ABB: Edelstahlmotor mit gekapselter Wicklung widersteht Hochdruckreinigung

Mittwoch, 23. November 2016 von Rüdiger Nagel

abb_iec_stainless_steel_encapsulated_motor_blog_w300_v3Der neue IEC-Edelstahlmotor mit gekapselter Wicklung ermöglicht eine einfache und effektive Reinigung für maximale Produktionssicherheit in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie. Die Schutzart IP69K schützt den Motor gegen das Hochdruckreinigen mit heißem Wasser (80 °C) und einem Druck bis 100 bar aus kurzer Distanz. Durch die vollständig geschlossene, nicht belüftete Konstruktion (TENV) ist die Oberfläche glatt, das Wasser läuft gut ab, und es gibt keine Spalten, in denen sich Verunreinigungen ansammeln könnten. Die technischen Daten sind per Laser in das Gehäuse eingraviert, denn dies ist eine hygienischere Lösung als das Anbringen eines herkömmlichen Typenschilds. Zur Schmierung werden H1-Lebensmittelschmierstoffe verwendet.

(mehr …)

Gea: Zwei Hygiene-Pumpenlinien für eine optimierte Auslegung

Mittwoch, 09. November 2016 von Rüdiger Nagel
MArtin Zickler präsentiert die Smart- und Varipump-Baureihen

Martin Zickler, Gea Produktmanager Hygienepumpen,  präsentiert die Smart- und Varipump-Baureihen

Gea hat die „Tuchenhagen„- und die „Hilge„-Pumpen zu zwei völlig neukonzipierten Hygiene-Baureihen zusamengefasst. Diese sind:

  • die Gea Smartpump-Reihe für Standardanwendungen
  • die Gea Varipump-Reihe für komplexere Applikationen und höhere Flexibilität.

Auf der BrauBeviale 2016 hat Gea diese Baureihen erstmals in dieser Art vorgestellt.

Die Smartpump Linie ist für häufig verwendete Betriebspunkte bei normalen Einsatzbedingungen ausgelegt. Hier bietet Gea eine einfache Auswahl und Konfiguration sowie eine schnelle Lieferung.

Die Varipump Linie richtet sich an Pumpenbetreiber, die eine individuell optimierte Pumpe benötigen. Diese Pumpen für anspruchsvolle Applikationen – auch in Biotechnologie, Pharma- und Milchwirtschaft – werden produktspezifisch angepasst. Hierfür stehen sowohl spezifische Oberflächenrauigkeiten der produktberührten Bauteile, wie auch sehr ein großes Spektrum an Anschluss-, Aufstellungs-, Dichtungs- und Entleerungsvarianten zu Verfügung.

(mehr …)