Artikel mit ‘Anuga FoodTec’ getagged

Fördercharakteristika von Exzenterschneckenpumpen ideal für Mayo

Freitag, 16. März 2018 von Rüdiger Nagel

Mayonnaise ist anfällig für ein Umschlagen des Gemischs durch zu hohen Energieeintrag, etwa in Form von starken Scherkräften bei der Förderung. Zudem ist Mayonnaise eine plastische Flüssigkeit, die Viskosität sinkt mit Aufbringen einer Schubspannung. Exzenterschneckenpumpen arbeiten mit niedrigen Drehzahlen und geringer Scherung, wodurch das Produkt vor hoher Krafteinwirkung geschützt wird. Zudem sind diese Pumpen für eine umfassende CIP-Reinigung ausgelegt.

(mehr …)

Zwei Pumpentechnologien für hygienische Einsätze

Freitag, 16. März 2018 von Rüdiger Nagel

Die Pumpenfabrik Wangen zeigt auf der Anuga FoodTec 2018 in Köln die aktuelle Generation ihrer Hygiene-Baureihen:

  • den Schraubenspindelpumpen Twin (Abb. rechts) und
  • den Exzenterschneckenpumpen Hyline.

(mehr …)

Anschlussfertige Dosiersysteme für Food- und Getränkeindustrie

Donnerstag, 15. März 2018 von Rüdiger Nagel

Auf der Anuga FoodTec 2018 stellt ProMinent anschlussfertige Dosiersysteme vor, die speziell für den Getränke- und Lebensmittelbereich konzipierte sind und zur Dosierung von

  • Reinigungsmitteln,
  • Desinfektionsmitteln,
  • Additiven sowie
  • Zusatz- und Hilfsstoffen

mit Höchstpräzision dienen. Sie entsprechen den Anwendungsbereichen der Verordnung (EG) Nr. 1935/2004.

(mehr …)

EHEDG-Aseptik-Eckventil mit exzellenten Regeleigenschaften

Donnerstag, 08. März 2018 von Rüdiger Nagel

Die völlig neu entwickelten Aseptik-Eckventile der Baureihe 6051 sind von Schubert & Salzer Control Systems konsequent auf

  • Reinigbarkeit,
  • Stellverhältnis und Regelbereich sowie
  • Wartungsfreundlichkeit

hin optimiert worden. Das Ergebnis ist eine Ventilbaureihe bis DN 65 und PN 16, die EHEDG zertifiziert ist und mit einem Stellverhältnis von 50:1 einen außergewöhnlich großen Regelbereich abdeckt. Das Ventil wird erstmals auf der Anuga FoodTec in Köln Halle 9.1, Stand A061 gezeigt. (mehr …)

Hygiene-Drehkolbenpumpe auch außen einfach zu reinigen

Mittwoch, 14. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Auf der Anuga FoodTec 2018 in Köln zeigt Netzsch die Drehkolbenpumpe T.Sano mit einem komplett glatten Gehäuse. Schmutz und Staub können sich so kaum noch ablagern.

Dieses Design ist speziell für die Hygiene- und Lebensmittelindustrie entwickelt worden, denn hier wird nicht nur auf die Reinigbarkeit des Pumpenraums sondern ebenso auf die Reinigbarkeit der Außenkonturen geachtet.

(mehr …)

Vakuumpumpe beschleunigt Verpackungsprozess

Donnerstag, 08. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Auf der Anuga FoodTec, vom 20.03. bis 23.03.2018 in Köln, präsentiert Leybold seine Vakuumtechnologien für die Lebensmittelverarbeitungs- und Verpackungsindustrie.

So sorgt beispielweise bei einem der größten italienischen Produzenten von Fleischwaren nahe Parmaein ein Leybold-Vakuumsystem zu einer Verkürzung der Verpackungszeit von rund 20 Prozent geführt. Neben der hohen Vakuumperformance legt der Fleischwarenspezialist vor allem Wert auf einen energieeffizienten Produktionsprozess bei niedrigem Service- und Wartungsaufwand. Das System auf Basis der trockenen Schraubenpumpe Dryvac läuft seit Jahren unterbrechungsfrei.

(mehr …)

Endress+Hauser auf Anuga Foodtec: Durchflussmessung im Taschenformat

Dienstag, 06. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Neben der neuen Durchflussmessgerätelinie Proline 300/500 mit WLan Konnektivität für Industrie 4.0, Heartbeat Technology, Food Safety Konzept und HistoROM Datenmanagement zeigt Endress+Hauser auf der Anuga Foodtec den neuen Picomag.

Das is ein magnetisch-induktives Durchflussmesssystem mit intuitiver Bedienung dank IO-Link und Bluetooth sowie multivariabler Erfassung von Durchfluss und Temperatur. Er eignet sich daher besonders für Prozesse im Umfeld der Lebensmittel- und Getränke-Produktion.

(mehr …)

EHEDG-zertifizierte Lebensmittelkreiselpumpe

Montag, 05. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Auf der Anuga FoodTec 2018 zeigt Verder in Halle 10.2 Stand F-018 u.a. die Lebensmittelpumpe VI-F2. Sie ist EHEDG-zertifiziert und erfüllt die Anforderungen der FDA. Die robusten Edelstahlpumpen haben durch die elektrolytische Politur eine besonders glatte, hygienische Oberfläche und sind mit gegossenen, offenen Laufrädern ausgestattet. Diese Kreiselpumpen erreichen einen maximalen Förderstrom von 110 m³/h oder eine Förderhöhe bis zu 110 m.

(mehr …)

Hochverschleißfest für abrasive Food-Fördermedien

Montag, 05. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Die Schraubenspindelpumpen der Hyghspin-Baureihe sind nach den Kriterien des Hygienic Design ausgelegt und werden aus Edelstahl hergestellt. Alle medienberührenden Teile sind aus Vollmaterial spanend gefertigt. Die Oberflächen sind elektropoliert und weisen standardmäßig Rauheiten unter 0,8 μm aus. Für besondere Anforderungen stehen Ausführungen mit einem Ra-Wert kleiner 0,4 μm zur Auswahl.

Auch für hochabrasive Produkte wie Molkekonzentrate oder Fruchtpürees ist diese Pumpe einsetzbar. Dabei widersteht die Pumpe Kristallen oder auch Fruchtkernen, die nicht im Produkt gebunden sind. Bei den medienberührenden Teilen wird durch Diffusionshärten die Verschleißfestigkeit erhöht. Dies verbessert auch die Betriebssicherheit, weil ein Kaltverschweißen, das sogenannte ‚Fressen’ verhindert wird.

(mehr …)

Mobiles Hygiene-Fassentleerungssystem für Hochviskoses

Donnerstag, 25. Januar 2018 von Rüdiger Nagel

Die Fassentleerungssysteme der Viscoflux Famile hat die Firma Flux-Geräte schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich im Angebot. Sie wurden entwickelt, um hochviskose bis hin zu pastenartigen und nicht selbst fließfähigen Medien aus verschiedensten Fässern in Vorlagen oder direkt in einen Prozess einzuspeisen. Die Fassentleersysteme gibt es in drei Konstruktionsvarianten als

  • Aufsatzsystem mit Hebeösen,
  • Mobilvariante mit eigenem Fahrwerk – beide für hochviskose, pastenartige nicht selbst fließfähige Medien sowie
  • modulare Leicht-Variante – für gerade noch fließfähige Medien.

„Speziell aus der Nahrungsmittel-, Kosmetik- und Pharmaindustrie kam die Forderung, die Mobilvariante konsequent auf die hohen Hygieneanforderungen dieser Anlagenbetreiber auszurichten“, so Jürgen Rabenseifner, Vertriebsleiter bei Flux. „Das neue, in Edelstahl ausgeführte mobile Fassentleerungssystem Viscoflux mobile S zeigen wir nun auf der Anuga FoodTec 2018 in Köln.“

(mehr …)