Archiv für die Kategorie ‘Zubehör’

Bestsens: Auszeichnung „Vorreiter in der Digitalisierung“

Donnerstag, 11. Mai 2017 von Rüdiger Nagel

Als Vorreiter in der Digitalisierung wurde die BestSens AG – spezialisiert auf Systeme zur Zustandsüberwachung von Pumpen  – vom Bayrischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie als Digitaler Champion Bayern ausgezeichnet.

Die Bayernkarte der digitalen Champions wurde von der Staatsministerin Ilse Aigner vor kurzem  feierlich „online geschaltet“. Die „Bayern-Karte der Digitalen Champions“ zeigt, wo Unternehmen in ganz Bayern die Digitalisierung auf beispielhafte und herausragende Weise umgesetzt haben. Die Digitalen Champions sind aktiv in den Feldern Industrie 4.0, Digitale Geschäftsmodelle, Vernetzte Mobilität, Cloud, Big Data und Künstliche Intelligenz, ECommerce und IT-Sicherheit. Insgesamt sind es 70 Unternehmen. Die interaktive Karte ist auf der Homepage des Staatsministeriums verankert.

(mehr …)

Flux: Mobile Hygiene-Fassentleerung für Hochviskoses

Mittwoch, 05. April 2017 von Rüdiger Nagel

Viscoflux mobile ist eine fahrbare Lösung zur Fassentleerung hochviskoser Medien. Diese ist jetzt auch in Edelstahlausführung erhältlich. Das rundum rostfreie Prozessgerät lässt sich sehr gut reinigen und mit Strahlwasser komplett abspritzen. Es wurde nach geltenden Hygieneanforderungen der Lebensmittelindustrie entwickelt: So sind alle Verbindungen geschweißt und wichtige Details so konstruiert, dass Medium nicht eindringen kann und Verunreinigungen sich erst gar nicht ansammeln können.

Das neue Prozessgerät kann jetzt eine höhere Traglast bis 100 kg aufnehmen und ist somit auch für größere Pumpen oder Edelstahlmotoren geeignet. Die Entkopplung von Hub- und Fahrschlitten erfolgt nun durch Rutschkopplung und Elektronik, sodass kein Nachführen des Hubschlittens mehr erforderlich ist. Die Luftzufuhr ist über einen 2-Wege-Kugelhahn geregelt und der Druckluftschlauch fest angeschlossen. Zudem verfügt das Prozessgerät über ein Standardfahrwerk für Europaletten.

(mehr …)

Contec: Sichere Aerosol-Abscheidung ölgeschmierter Vakuumpumpen

Montag, 27. März 2017 von Rüdiger Nagel

99,99 % (0,1 µm) der Aerosole werden mit den Koaleszenz-Filterelementen abgeschieden und hochwertiges Öl rückgewonnen. Die Glasfaserfilterelemente bilden das Herzstück des Vakuumpumpenfilters, der standardmäßig in Aluminiumgehäusen erhältlich ist. Sie sind in der Standardbaureihe mit Durchsätzen bis 765 m³/h für unterschiedliche technische Anforderungen erhältlich. Die Installation kann

  • hinter Vakuumpumpen für aerosolfreie Abluft
  • oder davor als Pumpenschutz erfolgen.

(mehr …)

Evonik: Neue PEEK-Pulver für tribologische Beschichtungen

Mittwoch, 15. Februar 2017 von Rüdiger Nagel

Weniger Reibung resultiert in mehr Effizienz – mit diesem Ziel hat Evonik ein neuartiges Polyetheretherketon-Pulver (PEEK) entwickelt. Es verringert den Verschleiß von hoch beanspruchten Komponenten. Dieses PEEK-Pulver eignet sich vor allem für Anwendungen mit sehr hohen mechanischen, thermischen und chemischen Anforderungen. Das Beschichtungsmaterial hält Dauergebrauchstemperaturen von bis zu 250 °C stand, es zeichnet sich durch hervorragende Abrieb- und Chemikalienbeständigkeit aus.
Beschichtungen hergestellt aus diesen Pulvern weisen nach Herstellerangaben:

(mehr …)

Mitsubishi: FU jetzt auch mit Smart Condition Monitoring Funktionen

Dienstag, 07. Februar 2017 von Rüdiger Nagel

Der Frequenzumrichter FR-A800-E mit integrierter Bedieneinheit unterstützt das Smart Condition Monitoring (SCM) über das SCM Kit-1 Inverter von Mitsubishi Electric. Die vorkonfigurierte Plug-and-Play-Lösung ist mit einem FAG SmartCheck Schwingungssensor ausgestattet, lässt sich auf bis zu zwei Schwingungssensoren erweitern und kann mit einem Human Machine Interface (HMI) aus der GOT-Serie aufgerüstet werden. Sie ist an einen Motor, eine Pumpe, ein Getriebe oder an rotierende Maschineteile zur Schwingungsanalyse nachrüstbar. 

Die integrierte SPS im FR-A800-E fungiert als Sensor Controller. Somit lässt sich präventive Wartung mit dem FAG SmartCheck direkt im Frequenzumrichter realisieren, ohne eine separate Sensor-Steuerung einsetzen zu müssen. Mit dieser Lösung lassen sich also aktuelle Maschinenzustandsinformationen als Status direkt am FR‑A800‑E Frequenzumrichter anzeigen.

(mehr …)

Prüftechnik Schulung: Laseroptisch Ausrichten und Schwingungsmesstechnik

Donnerstag, 19. Januar 2017 von Rüdiger Nagel

Die nächsten Seminare in Ismaning haben folgene Schwerpunkt:

  • Schwingungsseminar Level 1 am 13. und 14. Februar 2017
  • Schwingungsseminar Level 2 vom 15. bis 17. Februar 2017
  • Wellenausrichtung mit Rotalign Ultra / Rotalign Ultra iS am 27. und 28. März 2017
  • mobile Zusatndsüberwachung mit Vibxpert & Omnitrend am 29. und 30. März 2017

(mehr …)

Mitsubishi: Präventive Zustandsüberwachung für Pumpen und Motoren

Mittwoch, 30. November 2016 von Rüdiger Nagel

5-4_mitsubishi_electric_sps_2016_scm_kitDas Smart Condition Monitoring Kit (SCM) ist eine aktuelle  Weiterentwicklung zur präventiven Zustandsüberwachung. Der vorkonfigurierte Schaltschrank ist eine fertige ganzheitliche Condition Monitoring Lösung zur permanenten Installation und Integration in vorhandene Applikationen. Mit geringem Kostenaufwand können so im Bereich der Instandhaltung und Life Cycle Management Zustandsveränderungen frühzeitig erkannt werden. Die Lösung bietet überall dort einen Mehrwert, wo Pumpen, Motoren, Getriebe und Lüfter überwacht werden sollen.

(mehr …)

Prüftechnik: Seminare 2017

Freitag, 28. Oktober 2016 von Rüdiger Nagel

Prüftechnik hat für das kommende Jahr wieder ein umfangreiches Seminarangebot im Bereich

  • Maschinenausrichtung und
  • Maschinenüberwachung

zusammengestellt. Erfahrenen Dozenten bieten Expertenwissen in laseroptischer Ausrichtung und Schwingungsmesstechnik.

Hier geht es direkt zur Seminarübersicht.

Siemens übernimmt Anbieter von Simulationssoftware

Dienstag, 26. Januar 2016 von Rüdiger Nagel

CD-adapco führend in der Simulation von Strömungsmechanik

Siemens und CD-adapco haben eine Vereinbarung für die Übernahme der Anteile von CD-adapco durch Siemens geschlossen.

(mehr …)

Cloud-basiertes Wellenausrichtsystem integriert Gesamtbetrachtung der Anlage

Mittwoch, 21. Oktober 2015 von Rüdiger Nagel

ROTA-touch_Cloud-SchemaÜber 50 % aller Schadensfälle an Pumpen gehen auf Ausrichtfehler zurück. Durch den Einsatz von Lasermesssystemen lässt sich die Ausfallquote deutlich senken. Fehlausrichtung bedeutet:

  • Vorzeitiger Verschleiß von Lager, Dichtungen, Wellen und Kupplungen
  • Hohe Temperaturen an Lager und Kupplung
  • Überhöhte Schwingungen
  • Lockere Fundamentschrauben
  • Brechen (oder Reißen) von Wellen an der Innenseite
  • Erhöhter Stromverbrauch

Umfassende Konnektivität von Geräten ist auch ein zentraler Punkt beim Einsatz von Instandhaltungslösungen. Für mobile Service- und Instandhaltungs-Teams ist diese Vernetzung entscheidend. Sie führen oft Wartungsarbeiten an unterschiedlichen Standorten bzw. bei verschiedenen Auftraggebern durch und möchten Aufträge jederzeit abrufen bzw. Messprotokolle jederzeit senden können.

Laseroptisches Wellenausrichten mit Online-Funktionalität
(mehr …)