Archiv für die Kategorie ‘Zubehör’

Upgrades und Überwachungstechnik für Pumpen

Freitag, 06. April 2018 von Rüdiger Nagel

Beim Upgraden von Pumpen gibt es zwei maßgebliche Zielsetzungen:

  • höhere Zuverlässigkeit und
  • größere Effizienz.

In punkto Zuverlässigkeit spielt die Schmierung eine wichtige Rolle. Gerade in warmen, feuchten Regionen oder in feuchten Umgebungen besteht die Gefahr, dass die Lager durch eindringendes Wasser korrodieren.

(mehr …)

Flachabsaugende Pumpe mit Automatik und Rückschlagventil

Montag, 26. März 2018 von Rüdiger Nagel

Die Simer 5 hinterlässt den Boden quasi wischtrocken. Eine neue Rückschlagklappe und die Elektrodenschaltung erweitern die Anwendungensmöglichkeiten der flachabsaugenden Pumpe.

  • Die Elektrodenschaltung kann einfach in die Leitungseinführung der Pumpe integriert werden. Ein zusätzliches Stromkabel ist somit nicht erforderlich.
  • Die Rückschlagklappe wird zwischen Druckstutzen und Schlauch montiert und verhindert zuverlässig das Rücklaufen bereits gepumpten Wassers.

Beide sind als Zubehör erhältlich.

(mehr …)

KSB bringt Bestandspumpen in das Internet der Dinge

Donnerstag, 15. März 2018 von Rüdiger Nagel

Auf der diesjährigen Achema präsentiert KSB ein neues System zur Pumpenüberwachung namens „KSB Guard“. Vernetzte Schwingungs- und Temperatursensoren direkt an der Pumpe machen Verfügbarkeit auf Anlagenebene transparent. Das System sorgt dafür, dass Veränderungen des Betriebsverhaltens der Maschine frühzeitig erkannt und Instandhaltungseinsätze besser geplant werden können, ohne hierbei bei der Pumpe vor Ort zu sein zu müssen. Der KSB Guard kann einfach nachgerüstet werden. Dazu wird die Sensoreinheit am Lagerträger oder an der Antriebslaterne der Pumpe mit Magnet und Kleber befestigt. Dies kann im laufenden Betrieb ohne Eingriff in die Maschine erfolgen. Eine ebenfalls mitgelieferte Batterieeinheit sorgt für eine autarke Stromversorgung.

(mehr …)

Günter Lorenz vertritt Vesconite in Deutschland

Freitag, 23. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Vesconite, Hersteller von Lagern und Führungen aus Hochleistungspolymeren auch für Pumpen, hat Günter Lorenz zu seinem neuen Accout Manager für Deutschland ernannt.

Lorenz bringt umfangreiche Erfahrung in Verkauf und Marketing mit.

Sein Hauptfokus liegt auf der Beratung von Pumpenherstellern und -betreibern.

(mehr …)

ePaper-Portal ausgebaut

Donnerstag, 22. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Bereits 2014 hat Grundfos ein ePaper Portal eingeführt und seitdem konsequent ausgebaut. In dem Portal, das direkt über die Startseite der Grundfos-Webseite www.grundfos.de zugänglich ist, stellt der Hersteller alle produktbezogenen Dokumente online zur Verfügung, unter anderem Preislisten, Prospekte und technische Datenhefte.

(mehr …)

Neues Schlauchmaterial für Bredel Schlauchpumpen

Dienstag, 30. Januar 2018 von Rüdiger Nagel

Der NR-Endurance Schlauch für die Bredel Schlauchpumpen 10 bis 50 ist jetzt auch für die Baureihe 65 verfügbar.

Mit diesem Schlauch sind nach Herstellerangaben bis zu 100% längere Standzeiten erreichbar. Merkmale des NR-Endurance Schlauches:

(mehr …)

Seminare 2018 zu Maschinenausrichtung und Maschinenüberwachung

Mittwoch, 06. Dezember 2017 von Rüdiger Nagel

Prüftechnik hat für 2018 wieder ein umfangreiches Seminarangebot im Bereich Maschinenausrichtung und Maschinenüberwachung zusammengestellt. Neu im Seminarprogramm sind:

  • Zustandsdiagnose von Kreiselpumpen
  • Geometrisches Vermessen mit der neuen Geo Center PC-Software

(mehr …)

Abfüllen hochviskoser Medien – ohne Lufteinschlüsse – in Fässer

Dienstag, 21. November 2017 von Rüdiger Nagel

In vielen Branchen werden hochviskose und pastöse Massen in Spannring-Deckelfässer gefüllt, die dann oft als komplette Gebinde in die Förder-, Misch-  Dosier- und Applikationsanlagen der Verarbeiter eingestellt werden. Um Lufteinschlüsse bei Abfüllen zu verhindern, wurde die Vakuum-Abfüllanlage Tava 200 F entwickelt. Sie sichert eine luftfreie Abfüllung von 200-Liter-Deckelfässern und lässt sich flexibel für viele verschiedene pastöse und hochviskose Medien nutzen.

Sie besteht im Wesentlichen aus vier Komponenten:

(mehr …)

Prüftechnik – 45 Jahre Ausrichtung, Condition Monitoring und mehr

Mittwoch, 20. September 2017 von Rüdiger Nagel

Industrie 4.0 und IoT dominieren 2017 das Bild der Industrie. „Das sind bisher nur reine Buzzwords“, kontert Dr. Sebastian Busch, Vorstand der Prüftechnik AG. „Aber es ist richtig, unsere Kunden haben sich in den letzten 45 Jahren geändert. Sie sind nicht mehr linear“, so Busch weiter. Stets linear ist jedoch der Weg des Unternehmens Prüftechnik, durch mittlerweile mehr als vier Jahrzehnte – immer vorne weg als Innovationsträger, Marktführer und direkte Verbindung zwischen Kunde und Produkt. Prüftechnik hat sich in 45 Jahren vom Optik- und Hardware-Produzenten zum Elektronik- und Software-Spezialisten weiterentwickelt.

Warum beispielweise das Ausrichten von Bedeutung ist, auf diese Frage gibt das YouTube Video antworten:

(mehr …)

Tsurumi: Anodenblöcke nachrüsten

Mittwoch, 23. August 2017 von Rüdiger Nagel

Diese nachrüstbaren Opferanoden in Plattenform aus massivem Aluminium oder Zink werden einfach ans Pumpengehäuse von z.B. Tauchpumpen geschraubt. Alles benötigte Material liegt dem Komplett-Set bei. Zwei Platten sind pro Pumpe vorgesehen. Gezielt setzen sie eine Bimetallkorrosion in Gang.

Allerdings funktioniert das Prinzip nicht bei rotierenden Bauteilen wie dem Laufrad der Pumpe.

(mehr …)