Archiv für die Kategorie ‘Food Getränke’

GEA Kompetenzzentrum für Hygiene-Pumpen am Hilge-Standort

Dienstag, 05. Dezember 2017 von Rüdiger Nagel

Ulrich Ahlers (li.) und Alexander Becker

GEA ist nach eigenen Angaben einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie und viele weitere Branchen, in denen Steril- oder Hygieneprozesse betrieben werden. Das global tätige Technologieunternehmen konzentriert sich auf Prozesstechnik und Komponenten für anspruchsvolle Produktionsverfahren. Vor rund zwei Jahren hat es mit der Übernahme der Hilge-Aktivitäten von Grundfos einen konsequenten Schritt zum weiteren Ausbau dieses Segments vollzogen. Unter dem Dach der Produktgruppe GEA Flow Components hat GEA nun am Hilge Standort in Bodenheim am Rhein sein Kompetenzzentrum Hygienepumpen etabliert. Das Faszinierende an diesem Kompetenzzentrum ist die einzigartige Synthese aus

  • Anlagenbau-Know-how von GEA
  • mit der traditionsreichen Entwicklungs- und Fertigungskompetenz bei Hygienepumpen durch Hilge.

Dies setzt Synergien frei, die vor allem Anlagenbetreibern in der Getränke-, Brau-, Milch-, Pharmaindustrie und der Feinchemie zu Gute kommen.

Über Aufgaben, Ziele und Chancen dieses Kompetenzzentrums informierten uns Ulrich Ahlers, Leiter Vertrieb von GEA Flow Components & Homogenization, und Alexander Becker, Head of Sales, Steering and Support Hygienic Pumps bei GEA. Schon die Funktionsbeschreibung unserer Gesprächspartner weist auf gelebte Globalität hin. Doch zunächst ein kurzer Blick zurück:

(mehr …)

Pumpenfabrik Wangen zeigt hygienische Schraubenspindelpumpe auf drinktec

Mittwoch, 30. August 2017 von Rüdiger Nagel

Die Pumpe wurde speziell für die hygienische Förderung von Lebensmitteln, Kosmetik- sowie von chemischen Produkten entwickelt und löst die Vorgängermodelle ab. Sie wird erstmals auf der Messe drinktec 2017 in München vorgestellt und ist im 4. Quartal 2017 lieferbar.

Eine hohe Servicefreundlichkeit hatte nach Herstellerangaben bei der Weiterentwicklung und der Umsetzung der Pumpe höchste Priorität. Das Ergebnis – so die Spezialisten aus Wangen: „Die neue Wangen Twin ist ein absolut hochwertiges Produkt und mit einem Höchstmaß an durchdachter Servicefreundlichkeit und Qualität.“

(mehr …)

AxFlow: Hygienische Schraubenspindelpumpe

Donnerstag, 24. August 2017 von Rüdiger Nagel

Die neuen  Schraubenspindelpumpen Waukesha Universal TS haben ein hygienisches Design und sind für Förderströme von 0,1 bis 277 m³/h ausgelegt. Der Förderdruck reicht bis zu 25,5 bar. Das Fördermedium darf im Temperaturbereich von – 40 bis + 149 °C liegen.

Pumpenkörper und -deckel sind aus Edelstahl 316L gefertigt, das Lagergehäuse ist ebefalls aus Edelstahl und die Pumpenwelle aus stabilisiertem Edelstahl hergestellt. Standardmäßig wird eine einfachwirkende – optional eine doppeltwirkende Gleitringdichtung eingesetzt.

(mehr …)

Netzsch auf der drinktec: Hygiene-Drehkolbenpumpe in neuem Design

Mittwoch, 23. August 2017 von Rüdiger Nagel

Das neue Design der Tornado Drehkolbenpumpe T.Sano hat im Vergleich zum Vorgängermodell ein komplett glattes Gehäuse, auf dem sich kaum Schmutz und Staub ablagern kann. Diese Baureihe ist durch ihre Totraumfreiheit und auch durch ihre Ölfreiheit für Hersteller von Getränken und Lebensmitteln interessant. Sie wird mit einem Riementrieb angetrieben, wobei gleichzeitig die Kolben synchronisiert werden. Diese Technologie ist absolut öl- und wartungsfrei.

(mehr …)

Timmer auf drinktec: Leimpumpen für Etikettiermaschinen

Mittwoch, 16. August 2017 von Rüdiger Nagel

Die neue Leim-Pumpengeneration hat eine elektronische Temperaturregelung. Diese ermöglicht eine noch genauere Temperaturführung des Leims. Die Regelung wurde in der neuen Pumpengeneration dahingehend optimiert, dass der Leim schnell aufgeheizt und ohne störendes Überschwingen der Temperatur präzise auf den Sollwert eingeregelt wird. So kann eine optimale Klebetemperatur auch bei temperatursensiblen Leimen eingehalten werden und den Leimverbrauch deutlich senken.

(mehr …)

KSB auf der drinktec 2017

Donnerstag, 10. August 2017 von Rüdiger Nagel

Den Schwerpunkt der KSB Präsentation auf der drinktec in München bilden die vier Lebensmittelpumpen-Baureihen Vitachrom, Vitacast, Vitalobe und Vitaprime. In der Produktförderung im hygienischen Bereich lassen sich aufgrund der angebotenen Variantenvielfalt dieser Pumpen fast alle Aufgaben erledigen, die beim Fördern von flüssigen oder viskosen Lebensmitteln bestehen. Die Vita-Baureihen sind EHEDG zertifiziert und die verwendeten Elastomere sind FDA-konform. Zu den guten CIP/SIP-Fähigkeiten tragen auch die elektropolierten medienberührten Bauteile aus hochwertigen Edelstählen bei.

In München zeigt der KSB-Service erstmalig ein besonderes Wartungskonzept, das an die speziellen Anforderungen von Lebensmittelpumpen in Bezug auf Hygienestandards angepasst ist.

(mehr …)

Lewa: Hygienische Niederdruck-Membran-Dosierpumpe

Freitag, 07. Juli 2017 von Rüdiger Nagel

Speziell für die Aroma-Dosierung oder Zugabe von Filtrationshilfsmitteln in der  Lebensmittel- und Getränkeindustrie hat Lewa Membrandosierpumpen für den Niedrigdruckbereich < 20 bar in der Hygiene-Ausführung entwickelt. Die schonende und scherarme Fluiddosierung erfolgt mit einer Dosiergenauigkeit von ± 1 Prozent.

Je nach Baugröße dosiert diese Pumpe pro Pumpenkopf 0,4 bis 1.500 l/h.

(mehr …)

Watson Marlow: Sinuspumpe erhält EHEDG Type EL Class 1 Aseptic Zerifizierung

Dienstag, 27. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Die Sinuspumpe mit dem Namen Certa hat die Zertifizierung nach EHEDG Type EL Class 1 Aseptic erhalten. Damit verfügt sie neben der Zertifizierung nach EHEDG Typ EL Class I und 3A auch über die Zertifizierung für aseptische Anwendungen.

Darüber hinaus das Unternehmen vier neue Baugrößen der Certa-Pumpen und erweitert so die verfügbaren Fördermengen nach oben und unten.

(mehr …)

ProMinent: Magnet-Membrandosierpumpe physiologisch unbedenklich

Dienstag, 27. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Die Magnet-Membrandosierpumpen der Baureihen Gamma/ X und Beta b können ab sofort für den Einsatz in der Getränke- und Lebensmittelindustrie mit FDA-Bestätigung geliefert werden. Die produktberührenden Bauteile, sowohl aus PVDF als auch in Edelstahl-Ausführung, sind aus physiologisch unbedenklichen Werkstoffen gefertigt. Das gilt für alle medienberührenden Materialien mit dem Merkmal „Dichtwerkstoff“ „F“.

(mehr …)

Jung Process Systems: Vier neue Pumpenprüfstände in Betrieb genommen

Dienstag, 27. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Jung Process Systems, Hersteller der Hyghspin Schraubenspindelpumpen, hat mit vier neuen Prüfständen seine Kapazitäten zum Test der Pumpen erweitert. „Wir haben einen sehr hohen Qualitätsanspruch“, sagt Anke Jung, Geschäftsführerin des Familienunternehmens mit Sitz in Pinneberg bei Hamburg. „Deshalb hat auch die Prüfung unserer Schraubenspindelpumpen einen hohen Stellenwert.“

An zwei der Teststationen werden täglich Serienaufträge mit Pumpenmotoren von 2,2 bis 45 kW  geprüft. Darüber hinaus gibt es einen Dauerteststand für Langzeitmessungen bei Modellen mit Motorenstärken bis zu 110 kW, an dem auch Atex-Prüfungen durchgeführt werden können. Ein vierter Prüfstand ist für den Test mobiler Pumpen konstruiert.

(mehr …)