Archiv für die Kategorie ‘Dosierpumpen’

HNPM auf der Motek: Modulare Pumpe für den Literbereich

Montag, 04. September 2017 von Rüdiger Nagel

Eine neue Mikrozahnringpumpe der modularen Baureihe von HNPM ermöglicht präzise Dosiermengen von 100 µl bis 1.000 ml in einer Dosierzeit von 200 Millisekunden bis zu einer Minute. Sie deckt zudem den Förderbereich von 0,2 bis zu 1.152 ml/min ab. Für die medienberührten Bauteile stehen unterschiedliche Materialien zur Verfügung.

Die Pumpe eignet sich für niedrig- bis hochviskose Medien und arbeitet bis zu einem Differenzdruck von 10 bar.

(mehr …)

Lewa: Chromatographie und Pufferinline-Verdünnung vereint

Mittwoch, 09. August 2017 von Rüdiger Nagel

Lewa hat ein Konzept entwickelt, das verschiedene Funktionen in einer einzigen Anlage kombiniert. Zusätzlich zur Möglichkeit der Pufferinline-Verdünnung bietet diese auch eine isokratische oder lineare Gradientenelution. Durch den von Lewa entwickelten mechatronischen Antrieb Intellidrive, der für einen großen und gleichzeitig präzisen Stellbereich der Pumpen sorgt, bietet das EcoPrime-System mit nur einer Anlage einen großen Flussbereich und hohe Genauigkeit.

Das EcoPrime-LPLC-System von Lewa kombiniert die Chromatographie mit der Pufferverdünnung in einem System.

(mehr …)

Sera: Interface bindet Schrittmotorpumpe in Profibus ein

Montag, 10. Juli 2017 von Rüdiger Nagel

Die Schrittmotorpumpe iStep ist eine Membrandosierpumpe aus dem Hause Sera. Ein jetzt verfügbares  Interface Modul ermöglicht die einfache Einbindung der Pumpe in ein Profibus-System. Neben vielen Diagnosetools bietet diese Einbindung eine Optimierung der Flexibilität und einfachste Installation- bzw. Integrationsmöglichkeiten.

Da das Interface Modul sowohl mit einem Ein- als auch mit einem Ausgang ausgestattet ist, kann das Y-Verteilerstück entfallen. Es kann nicht nur direkt an der Pumpe angebracht werden, dank einer mitgelieferten Wandhalterung ist auch eine separate Montage möglich.

(mehr …)

Lewa: Hygienische Niederdruck-Membran-Dosierpumpe

Freitag, 07. Juli 2017 von Rüdiger Nagel

Speziell für die Aroma-Dosierung oder Zugabe von Filtrationshilfsmitteln in der  Lebensmittel- und Getränkeindustrie hat Lewa Membrandosierpumpen für den Niedrigdruckbereich < 20 bar in der Hygiene-Ausführung entwickelt. Die schonende und scherarme Fluiddosierung erfolgt mit einer Dosiergenauigkeit von ± 1 Prozent.

Je nach Baugröße dosiert diese Pumpe pro Pumpenkopf 0,4 bis 1.500 l/h.

(mehr …)

ProMinent: Magnet-Membrandosierpumpe physiologisch unbedenklich

Dienstag, 27. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Die Magnet-Membrandosierpumpen der Baureihen Gamma/ X und Beta b können ab sofort für den Einsatz in der Getränke- und Lebensmittelindustrie mit FDA-Bestätigung geliefert werden. Die produktberührenden Bauteile, sowohl aus PVDF als auch in Edelstahl-Ausführung, sind aus physiologisch unbedenklichen Werkstoffen gefertigt. Das gilt für alle medienberührenden Materialien mit dem Merkmal „Dichtwerkstoff“ „F“.

(mehr …)

Flux: Video zeigt das Fördern gerade noch fließfähiger Medien im Ex-Bereich

Montag, 12. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Das Viscoflux lite Ex System wurde entwickelt zum Fördern

  • höher viskoser,
  • gerade noch fließfähiger Medien
  • im Ex-Bereich

Dieses Video zeigt die Besonderheiten

(mehr …)

Jessberger: Abfüllanlage aus Edelstahl

Dienstag, 30. Mai 2017 von Rüdiger Nagel

Speziell für das Dosieren aus 200 Liter Fässern oder IBC-Containern in kleinere Gebinde hat die Firma Jessberger diese Anlage entwickelt. Die Abfüllanlage wurde unter Verwendung der eigenen Fasspumpen konzipiert, dennoch ist die Verwendung bereits vorhandener Pumpen ebenso möglich. In Kombination mit einer Waage ermöglicht diese Anlage ein sauberes, genaues und sicheres Abfüllen, auch bei schäumenden Medien.

Eine hohe Dosier- und eine gleichbleibende Wiederholgenauigkeit werden auch in Kombination mit optional erhältlichen geeichten Waage sichergestellt. Damit erfüllt die Anlage die Anforderungen z.B. der EU-Fertigpackungsrichtlinie.

(mehr …)

Pumpenfabrik Wangen: Neue Hygiene-Exzenterschneckenpumpe

Donnerstag, 04. Mai 2017 von Rüdiger Nagel

Die Exzenterschneckenpumpe mit dem Namen Hyline wurde von der Pumpenfabrik Wangen speziell für Förder- und Dosieraufgaben in den Bereichen der Lebensmittel-, Kosmetik- und  Pharmaindustrie entwickelt. Sie löst die Wangen Baureihe KB 20 ab. Erstmals vorgestellt wird die neue Baureihe auf der Interpack 2017 (4.-10. Mai 2017 in Düsseldorf) Stand B16 in Halle 2.

Diese Pumpe hat nach Herstellerangaben ein robustes, hygienisches und wartungsfreies Wellengelenk. Für einen optimierten Förderstrom im Sauggehäuse sorgt die durchmessergleiche Gelenkkonstruktion. Mit dieser Konstruktion werden die Kriterien der GMP (Good Manufacturing Practice)-Richtlinien erfüllt. Eine totraumarme Gestaltung sicher beste Reinigungsergebnisse.

(mehr …)

Pumpenfabrik Wangen: Exzenterschneckenpumpe für Polymerlösungen

Mittwoch, 05. April 2017 von Rüdiger Nagel

Speziell für die Dosierung von

  • Polymerlösungen sowie viskosen Polymerkonzentraten
  • Zusätzen wie Fällmittel und Flockungshilfsmittel
  • Harnstoffen und Katalysatoren
  • aggressiven und nichtaggressive Chemikalien
  • flüssigen Farbpigmenten und Farben
  • Ölen und Schmierstoffen
  • Dichtmassen

wurde diese Exzenterschneckenpumpe entwickelt. Haupteinsatzgebiete sind damit Klärtechnik und Umwelt-, Chemie- und Pharmaindustrie.

(mehr …)

ProMinent Seminarprogramm 2017 online

Freitag, 27. Januar 2017 von Rüdiger Nagel

Das ProMinent Akademie Team

  • Welche Produkte eignen sich zum Chemical Fluid Handling, zur Wasseraufbereitung und Wasserdesinfektion?
  • Wie erreicht man ein Maximum an Sicherheit und Effizienz?

Antworten und Lösungskonzepte bietet die ProMinent Akademie in Heidelberg: Mit Praxiswissen in regelmäßigen Fachseminaren zur Dosiertechnik, zur Desinfektion und Wasseraufbereitung. Seminarteilnehmer erfahren wie Dosierpumpen funktionieren, wie sie gesteuert werden, wie eine gleichbleibende Dosierung erreicht wird. Die Kurse geben Planern und Betreibern alle notwendigen Informationen und Grundlagen.

(mehr …)