Archiv für die Kategorie ‘Dosierpumpen’

Energy Globe Salzburg für Grundfos

Donnerstag, 15. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Der 1999 in Österreich gegründete Energy Globe Award zählt zu den weltweit renommierten Umweltpreisen. Ausgezeichnet werden nachhaltige Projekte mit Fokus auf Ressourcenschonung, Energieeffizienz und Einsatz erneuerbarer Energien in sechs Kategorien: Erde, Feuer, Wasser, Luft, Jugend und ‚Sustainable Plastics‘. Welche Bedeutung dem Award zugemessen wird, das zeigt sich eindrucksvoll an der Zahl der eingereichten Projekte: In diesem Jahr beteiligten sich 183 Nationen mit über 2.000 Konzepten.

(mehr …)

Spritzenpumpe für 0,5 nl bis 44 ml pro Minute

Montag, 29. Januar 2018 von Rüdiger Nagel

Mit der OEM Spritzenpumpe lässt sich eine höchst präzise Dosierung von Flüssigkeiten im Micro- bzw. Nanoliterbereich realisieren. Dabei wird die Pumpe an die Anwendung angepasst und ist zum Einbau in Geräte geeignet. Haupteinsatzgebiete sind

  • Analyse,
  • Befüllung oder
  • Reagenz.

(mehr …)

Cloudplattform zur Überwachung von Dosierpumpen

Donnerstag, 14. Dezember 2017 von Rüdiger Nagel

Falschanschlüsse von Gebinden an eine Dosierpumpe können im harmlosesten Fall nur eine Qualitätseinbuße des Prozesses nach sich ziehen. Im schlimmsten Fall können jedoch gesundheitliche Gefahren entstehen, wenn z.B. die Gebinde von Säure und Chlorbleichlauge verwechselt werden. Ebenso wäre es ein großer Mehrwert, den aktuellen Füllstand der Gebinde online überwachen und die Nachlieferung in Abhängigkeit der Beschaffungszeit abstimmen zu können.

Diesem Wunsch von Betreibern folgend, hat Grundfos die Chemicals App für OEM, Anlagebauer oder Chemielieferanten, die als Zusatz zur Grundfos Sysmon Onlineüberwachung von Smart Digital Dosierpumpen dient, entwickelt.

(mehr …)

Systec: Vollautomatisch dosieren, dilutieren, dispensieren

Freitag, 03. November 2017 von Rüdiger Nagel

Die elektronisch gesteuerte Schlauchpumpe ist im Volumenbereich von 0,1 bis 99.999,9 ml/min einstellbar. Das Dosiersystem arbeitet auf ± 0,5 % genau und sichert durch das automatische Kalibrieren reproduzierbare Ergebnisse.

Neben der einfachen manuellen Abfüllung stehen individuell parametrierbare Programme zur Verfügung. Hierfür lassen sich z.B. verschiedene Schlauchgarnituren programmieren und reproduzierbar einsetzen.

Eine neuartige Schlauchbettmechanik erleichtert das Wechseln der Schlauchgarnituren.

(mehr …)

HNPM auf der Motek: Modulare Pumpe für den Literbereich

Montag, 04. September 2017 von Rüdiger Nagel

Eine neue Mikrozahnringpumpe der modularen Baureihe von HNPM ermöglicht präzise Dosiermengen von 100 µl bis 1.000 ml in einer Dosierzeit von 200 Millisekunden bis zu einer Minute. Sie deckt zudem den Förderbereich von 0,2 bis zu 1.152 ml/min ab. Für die medienberührten Bauteile stehen unterschiedliche Materialien zur Verfügung.

Die Pumpe eignet sich für niedrig- bis hochviskose Medien und arbeitet bis zu einem Differenzdruck von 10 bar.

(mehr …)

Lewa: Chromatographie und Pufferinline-Verdünnung vereint

Mittwoch, 09. August 2017 von Rüdiger Nagel

Lewa hat ein Konzept entwickelt, das verschiedene Funktionen in einer einzigen Anlage kombiniert. Zusätzlich zur Möglichkeit der Pufferinline-Verdünnung bietet diese auch eine isokratische oder lineare Gradientenelution. Durch den von Lewa entwickelten mechatronischen Antrieb Intellidrive, der für einen großen und gleichzeitig präzisen Stellbereich der Pumpen sorgt, bietet das EcoPrime-System mit nur einer Anlage einen großen Flussbereich und hohe Genauigkeit.

Das EcoPrime-LPLC-System von Lewa kombiniert die Chromatographie mit der Pufferverdünnung in einem System.

(mehr …)

Sera: Interface bindet Schrittmotorpumpe in Profibus ein

Montag, 10. Juli 2017 von Rüdiger Nagel

Die Schrittmotorpumpe iStep ist eine Membrandosierpumpe aus dem Hause Sera. Ein jetzt verfügbares  Interface Modul ermöglicht die einfache Einbindung der Pumpe in ein Profibus-System. Neben vielen Diagnosetools bietet diese Einbindung eine Optimierung der Flexibilität und einfachste Installation- bzw. Integrationsmöglichkeiten.

Da das Interface Modul sowohl mit einem Ein- als auch mit einem Ausgang ausgestattet ist, kann das Y-Verteilerstück entfallen. Es kann nicht nur direkt an der Pumpe angebracht werden, dank einer mitgelieferten Wandhalterung ist auch eine separate Montage möglich.

(mehr …)

Lewa: Hygienische Niederdruck-Membran-Dosierpumpe

Freitag, 07. Juli 2017 von Rüdiger Nagel

Speziell für die Aroma-Dosierung oder Zugabe von Filtrationshilfsmitteln in der  Lebensmittel- und Getränkeindustrie hat Lewa Membrandosierpumpen für den Niedrigdruckbereich < 20 bar in der Hygiene-Ausführung entwickelt. Die schonende und scherarme Fluiddosierung erfolgt mit einer Dosiergenauigkeit von ± 1 Prozent.

Je nach Baugröße dosiert diese Pumpe pro Pumpenkopf 0,4 bis 1.500 l/h.

(mehr …)

ProMinent: Magnet-Membrandosierpumpe physiologisch unbedenklich

Dienstag, 27. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Die Magnet-Membrandosierpumpen der Baureihen Gamma/ X und Beta b können ab sofort für den Einsatz in der Getränke- und Lebensmittelindustrie mit FDA-Bestätigung geliefert werden. Die produktberührenden Bauteile, sowohl aus PVDF als auch in Edelstahl-Ausführung, sind aus physiologisch unbedenklichen Werkstoffen gefertigt. Das gilt für alle medienberührenden Materialien mit dem Merkmal „Dichtwerkstoff“ „F“.

(mehr …)

Flux: Video zeigt das Fördern gerade noch fließfähiger Medien im Ex-Bereich

Montag, 12. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Das Viscoflux lite Ex System wurde entwickelt zum Fördern

  • höher viskoser,
  • gerade noch fließfähiger Medien
  • im Ex-Bereich

Dieses Video zeigt die Besonderheiten

(mehr …)