Archiv für die Kategorie ‘Chemie Pharma’

GEA Kompetenzzentrum für Hygiene-Pumpen am Hilge-Standort

Dienstag, 05. Dezember 2017 von Rüdiger Nagel

Ulrich Ahlers (li.) und Alexander Becker

GEA ist nach eigenen Angaben einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie und viele weitere Branchen, in denen Steril- oder Hygieneprozesse betrieben werden. Das global tätige Technologieunternehmen konzentriert sich auf Prozesstechnik und Komponenten für anspruchsvolle Produktionsverfahren. Vor rund zwei Jahren hat es mit der Übernahme der Hilge-Aktivitäten von Grundfos einen konsequenten Schritt zum weiteren Ausbau dieses Segments vollzogen. Unter dem Dach der Produktgruppe GEA Flow Components hat GEA nun am Hilge Standort in Bodenheim am Rhein sein Kompetenzzentrum Hygienepumpen etabliert. Das Faszinierende an diesem Kompetenzzentrum ist die einzigartige Synthese aus

  • Anlagenbau-Know-how von GEA
  • mit der traditionsreichen Entwicklungs- und Fertigungskompetenz bei Hygienepumpen durch Hilge.

Dies setzt Synergien frei, die vor allem Anlagenbetreibern in der Getränke-, Brau-, Milch-, Pharmaindustrie und der Feinchemie zu Gute kommen.

Über Aufgaben, Ziele und Chancen dieses Kompetenzzentrums informierten uns Ulrich Ahlers, Leiter Vertrieb von GEA Flow Components & Homogenization, und Alexander Becker, Head of Sales, Steering and Support Hygienic Pumps bei GEA. Schon die Funktionsbeschreibung unserer Gesprächspartner weist auf gelebte Globalität hin. Doch zunächst ein kurzer Blick zurück:

(mehr …)

Abel: 70 Jahre Pumpen für’s Grobe

Montag, 06. November 2017 von Rüdiger Nagel

Am 21. November 1947 gründete Wilhelm Abel in Düsseldorf ein Ingenieurunternehmen für Bergbautechnik, spezialisiert auf die Herstellung von Pumpen für den Kohlebergbau. Inzwischen ist die Abel GmbH eine 100%ige Tochter der Hillenbrand Inc. Sie konstruiert und fertigt an ihrem heutigen Hauptsitz in Büchen bei Hamburg eine breite Produktpalette  von

  • Membran-,
  • Feststoff-,
  • Hochdruck- und
  • Marinepumpen

für den Transport verschiedenster Medien. Eingesetzt werden die Abel-Pumpen im  Bergbau, in der Abwasserwirtschaft, der Kraftwerksindustrie, der Keramik-, chemischen und petrochemischen Industrie, in Zementwerken sowie im Schiffbau.

(mehr …)

VDI Fachtagung Anlagen-, Arbeits- und Umweltsicherheit

Dienstag, 17. Oktober 2017 von Rüdiger Nagel

Köthen, 16./17. November 2017

Der VDI – Hallesche Bezirksverein mit seinem Arbeitskreis Verfahrenstechnik, Arbeitsgruppe Sicherheitstechnik veranstaltet traditionell seit 1992 gemeinsam mit der Hochschule Anhalt, der Fachgemeinschaft »Anlagen- und Prozesssicherheit« der ProcessNet, dem VDSI – Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit sowie dem Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt die nunmehr 13. Fachtagung »Anlagen-, Arbeits- und Umweltsicherheit« am 16./17.11.2017 im Kongress- und Kulturzentrum des Schlossensembles Köthen.

(mehr …)

Andritz: Pumpen für Pulveraktivkohle-Adsorptionsanlage

Donnerstag, 21. September 2017 von Rüdiger Nagel

Andritz hat aktuell eine neu entwickelte Kreiselpumpe der Baureihe ACP für die vierten Reinigungsstufe der Kläranlage der Stadt Öhringen geliefert. Mittels einer Pulveraktivkohle-Adsorptionsanlage werden dabei Spurenstoffe im Abwasser, wie Arzneimittel, Röntgenrückstände und synthetische Stoffe herausgefiltert. Durch ihre speziellen Eigenschaften, die sie auch schon erfolgreich im Papiersektor bewiesen hat, ist diese Pumpe für die Anforderungen im Abwasserbereich optimiert. Bernhard Krauth von Andritz Ritz Büro Stuttgart gibt dazu folgende Details:

Für diese Kläranlage wurde eine Kreiselpumpen mit einem Fördermengenspektrum von 90 bis 180 l/s gefordert und dies bei einer sehr niederen Förderhöhe von nur 1,6 bis 1,9 m. Das Fördermedium ist leicht abrasiv und korrosiv.

(mehr …)

Pumpenfabrik Wangen zeigt hygienische Schraubenspindelpumpe auf drinktec

Mittwoch, 30. August 2017 von Rüdiger Nagel

Die Pumpe wurde speziell für die hygienische Förderung von Lebensmitteln, Kosmetik- sowie von chemischen Produkten entwickelt und löst die Vorgängermodelle ab. Sie wird erstmals auf der Messe drinktec 2017 in München vorgestellt und ist im 4. Quartal 2017 lieferbar.

Eine hohe Servicefreundlichkeit hatte nach Herstellerangaben bei der Weiterentwicklung und der Umsetzung der Pumpe höchste Priorität. Das Ergebnis – so die Spezialisten aus Wangen: „Die neue Wangen Twin ist ein absolut hochwertiges Produkt und mit einem Höchstmaß an durchdachter Servicefreundlichkeit und Qualität.“

(mehr …)

Netzsch auf der drinktec: Hygiene-Drehkolbenpumpe in neuem Design

Mittwoch, 23. August 2017 von Rüdiger Nagel

Das neue Design der Tornado Drehkolbenpumpe T.Sano hat im Vergleich zum Vorgängermodell ein komplett glattes Gehäuse, auf dem sich kaum Schmutz und Staub ablagern kann. Diese Baureihe ist durch ihre Totraumfreiheit und auch durch ihre Ölfreiheit für Hersteller von Getränken und Lebensmitteln interessant. Sie wird mit einem Riementrieb angetrieben, wobei gleichzeitig die Kolben synchronisiert werden. Diese Technologie ist absolut öl- und wartungsfrei.

(mehr …)

Lewa: Chromatographie und Pufferinline-Verdünnung vereint

Mittwoch, 09. August 2017 von Rüdiger Nagel

Lewa hat ein Konzept entwickelt, das verschiedene Funktionen in einer einzigen Anlage kombiniert. Zusätzlich zur Möglichkeit der Pufferinline-Verdünnung bietet diese auch eine isokratische oder lineare Gradientenelution. Durch den von Lewa entwickelten mechatronischen Antrieb Intellidrive, der für einen großen und gleichzeitig präzisen Stellbereich der Pumpen sorgt, bietet das EcoPrime-System mit nur einer Anlage einen großen Flussbereich und hohe Genauigkeit.

Das EcoPrime-LPLC-System von Lewa kombiniert die Chromatographie mit der Pufferverdünnung in einem System.

(mehr …)

Richter: RMA Baureihe um zusätzliche Baugröße erweitert

Donnerstag, 29. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Neu in der RMA Baureihe von Magnetkupplungspumpen ist die Version RMA 4x3x10H für

  • größere Fördermengen und
  • mehr Förderhöhe.

Diese kompakte Pumpengröße mit einer leistungsoptimierten Hydraulik für hohe Fördermengen ist speziell auf den nordamerikanischen Markt ausgelegt.  Sie entspricht den nach ASME/ANSI definierten äußeren Abmessungen. So kann diese Pumpen im Austausch eingesetzt werden, ohne an vorhandenen Anlagen etwas ändern zu müssen.

(mehr …)

Watson Marlow: Sinuspumpe erhält EHEDG Type EL Class 1 Aseptic Zerifizierung

Dienstag, 27. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Die Sinuspumpe mit dem Namen Certa hat die Zertifizierung nach EHEDG Type EL Class 1 Aseptic erhalten. Damit verfügt sie neben der Zertifizierung nach EHEDG Typ EL Class I und 3A auch über die Zertifizierung für aseptische Anwendungen.

Darüber hinaus das Unternehmen vier neue Baugrößen der Certa-Pumpen und erweitert so die verfügbaren Fördermengen nach oben und unten.

(mehr …)

Jung Process Systems: Vier neue Pumpenprüfstände in Betrieb genommen

Dienstag, 27. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Jung Process Systems, Hersteller der Hyghspin Schraubenspindelpumpen, hat mit vier neuen Prüfständen seine Kapazitäten zum Test der Pumpen erweitert. „Wir haben einen sehr hohen Qualitätsanspruch“, sagt Anke Jung, Geschäftsführerin des Familienunternehmens mit Sitz in Pinneberg bei Hamburg. „Deshalb hat auch die Prüfung unserer Schraubenspindelpumpen einen hohen Stellenwert.“

An zwei der Teststationen werden täglich Serienaufträge mit Pumpenmotoren von 2,2 bis 45 kW  geprüft. Darüber hinaus gibt es einen Dauerteststand für Langzeitmessungen bei Modellen mit Motorenstärken bis zu 110 kW, an dem auch Atex-Prüfungen durchgeführt werden können. Ein vierter Prüfstand ist für den Test mobiler Pumpen konstruiert.

(mehr …)