Archiv für die Kategorie ‘Chemie Pharma’

Sulzer Pumpen auf der Achema 2018

Freitag, 13. April 2018 von Rüdiger Nagel

Einen Einblick in die neuesten Bauformen und die jüngsten Entwicklungen im Bereich Asset Management sowie Pumpenoptimierungssoftware zeigt Sulzer auf der Achema 2018 in Halle 8. Einer der jüngsten Neuzugänge der Produktpalette ist die Axialpumpe Typ Ensival Moret CAHR in Schwerlastbauweise, die speziell für hochgradig korrodierende Fördermedien und Schlämme entwickelt wurde.

Zu sehen sein wird außerdem die OCV-Reihe, die aktuelle Weiterentwicklung der bewährten API-610-Pumpen vom Typ VS4, Darüber hinaus zeigt Sulzer die OHV-Pumpe, die einstufige, vertikale, Inline-Pumpe vom Typ OH3, die nach API 610 zertifiziert und für den Einsatz in der chemischen Produktion prädestiniert ist.

(mehr …)

Drehkolbenpumpen für chemische Medien

Freitag, 13. April 2018 von Rüdiger Nagel

Drehkolbenpumpen für anspruchsvolle Anwendungen zeigt die Vogelsang GmbH & Co. KG auf der Achema vom 11. bis 15. Juni in Frankfurt/Main (Halle 8.0, Stand F64). Im Fokus stehen dabei die Pumpen der IQ- und VX-Serie.

„Gerade in der Prozessindustrie haben wir es häufig mit hochviskosen, aggressiven Medien zu tun. Öle, Farben, Säuren oder andere chemische Flüssigkeiten lassen sich nur mit einer robusten, zuverlässigen Pumpentechnik effizient fördern, die zugleich die strengen Sicherheitsanforderungen erfüllt.“

(mehr …)

Programm an säurefesten Pumpen erweitert

Donnerstag, 12. April 2018 von Rüdiger Nagel

Der Hersteller von Pumpen und Filternin säurefester Ausführung, die Firma Wuflex, hat ihr Fertigungsprogramm erweitert. Zusätzlich zu den

  • selbstansaugenden, trockenlaufsicheren Pumpen

wird das Unternehmen in Zukunft auch

  • berührungsfreie Eintauchpumpen und
  • hermetisch dichte Magnetkreiselpumpen (hier abgebildet)

in Hildesheim fertigen und von dort aus anbieten.

(mehr …)

Spezial-Pumpentechnik zum Anfassen

Dienstag, 10. April 2018 von Rüdiger Nagel

Mit Funktionsmodellen der Spezial-Kreiselpumpen präsentiert sich Bungartz auf der Achema 2018. Besucher können sich so vom Prinzip der eigensicheren Pumpen überzeugen und diese am Stand in Betrieb setzen. In diesem Jahr sind gleich drei Funktionsmodelle im Einsatz.

Eines zeigt das Selbstregelprinzip der Pumpen der Baureihe V-A. Diese Vertikalpumpen passen sich eigenständig an veränderliche Zulaufmengen an – ohne jede mechanische oder elektrische Regeleinrichtung. Sie fördern kavitationsfrei, sind trockenlaufsicher, selbstentlüftend und haben einen niedrigen NPSH-Wert. Auf der Achema werden damit der Selbstregelungseffekt und weitere Funktionen gezeigt wie z.B.:

(mehr …)

Prozessdosierpumpen um 15 kW Version erweitert

Donnerstag, 29. März 2018 von Rüdiger Nagel

Die Ecoflow-Serie von Lewa dosiert verschiedenste Flüssigkeiten, so auch gefährliche, toxische, abrasive, viskose oder kritische. Mit dem neuen Triebwerkstyp LDZ, der für eine hydraulische Leistung von 15 kW ausgelegt ist, wird die Lücke zwischen den 6 und 20 kW Versionen geschlossen. Die gesamte Baureihe lässt sich mit dank Baukastenprinzip an kundenspezifische Anforderungen anpassen.

Auf der Achema 2018 zeigt Lewa diese Pumpe in Triplex-Ausführung mit drei unterschiedlichen Pumpenköpfen. Mit Hilfe einer Datenbrille werden Einblicke in das Innenleben der Pumpe möglich gemacht.

(mehr …)

Hermetisch dichte Chemiepumpe aus Vollkeramik

Donnerstag, 15. März 2018 von Rüdiger Nagel

Der Spezialpumpenhersteller Bungartz hat seiner bewährten Vertikal-Kreiselpumpe der Baureihe MPCV eine ganze Reihe an Eigenschaften mitgegeben, so z.B.

  • konstruktiv trockenlaufsicher,
  • mit geringer Zulaufhöhe,
  • selbstregelnd und
  • hermetisch dicht

mitgegeben. Diese Chemiepumpe wurde für schwierige Einsatzfälle konstruiert. Sie hat sich bei der Förderung extremer Medien, die gleichzeitig heiß, verschleißend u. korrosiv sind (z. B. Ammoniumnitrat mit Dolomit, Eisenoxid-, Gips- u. Staubschlämme, u. v.) bereits weltweit bewährt. Jetzt ist die 3-Phasen-taugliche und eigensichere Spezialpumpe auch in einer Vollkeramikversion (K-MPCV-AN) verfügbar.

(mehr …)

Hygiene-Fasspumpe für Food, Pharma und Kosmetik

Donnerstag, 22. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Dieses neue YouTube Video zeigt die Lutz B70V SanitaryPlus für die Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie

www.lutz-pumpen.de

 

Mobiles Hygiene-Fassentleerungssystem für Hochviskoses

Donnerstag, 25. Januar 2018 von Rüdiger Nagel

Die Fassentleerungssysteme der Viscoflux Famile hat die Firma Flux-Geräte schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich im Angebot. Sie wurden entwickelt, um hochviskose bis hin zu pastenartigen und nicht selbst fließfähigen Medien aus verschiedensten Fässern in Vorlagen oder direkt in einen Prozess einzuspeisen. Die Fassentleersysteme gibt es in drei Konstruktionsvarianten als

  • Aufsatzsystem mit Hebeösen,
  • Mobilvariante mit eigenem Fahrwerk – beide für hochviskose, pastenartige nicht selbst fließfähige Medien sowie
  • modulare Leicht-Variante – für gerade noch fließfähige Medien.

„Speziell aus der Nahrungsmittel-, Kosmetik- und Pharmaindustrie kam die Forderung, die Mobilvariante konsequent auf die hohen Hygieneanforderungen dieser Anlagenbetreiber auszurichten“, so Jürgen Rabenseifner, Vertriebsleiter bei Flux. „Das neue, in Edelstahl ausgeführte mobile Fassentleerungssystem Viscoflux mobile S zeigen wir nun auf der Anuga FoodTec 2018 in Köln.“

(mehr …)

GEA Kompetenzzentrum für Hygiene-Pumpen am Hilge-Standort

Dienstag, 05. Dezember 2017 von Rüdiger Nagel

Ulrich Ahlers (li.) und Alexander Becker

GEA ist nach eigenen Angaben einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie und viele weitere Branchen, in denen Steril- oder Hygieneprozesse betrieben werden. Das global tätige Technologieunternehmen konzentriert sich auf Prozesstechnik und Komponenten für anspruchsvolle Produktionsverfahren. Vor rund zwei Jahren hat es mit der Übernahme der Hilge-Aktivitäten von Grundfos einen konsequenten Schritt zum weiteren Ausbau dieses Segments vollzogen. Unter dem Dach der Produktgruppe GEA Flow Components hat GEA nun am Hilge Standort in Bodenheim am Rhein sein Kompetenzzentrum Hygienepumpen etabliert. Das Faszinierende an diesem Kompetenzzentrum ist die einzigartige Synthese aus

  • Anlagenbau-Know-how von GEA
  • mit der traditionsreichen Entwicklungs- und Fertigungskompetenz bei Hygienepumpen durch Hilge.

Dies setzt Synergien frei, die vor allem Anlagenbetreibern in der Getränke-, Brau-, Milch-, Pharmaindustrie und der Feinchemie zu Gute kommen.

Über Aufgaben, Ziele und Chancen dieses Kompetenzzentrums informierten uns Ulrich Ahlers, Leiter Vertrieb von GEA Flow Components & Homogenization, und Alexander Becker, Head of Sales, Steering and Support Hygienic Pumps bei GEA. Schon die Funktionsbeschreibung unserer Gesprächspartner weist auf gelebte Globalität hin. Doch zunächst ein kurzer Blick zurück:

(mehr …)

Abel: 70 Jahre Pumpen für’s Grobe

Montag, 06. November 2017 von Rüdiger Nagel

Am 21. November 1947 gründete Wilhelm Abel in Düsseldorf ein Ingenieurunternehmen für Bergbautechnik, spezialisiert auf die Herstellung von Pumpen für den Kohlebergbau. Inzwischen ist die Abel GmbH eine 100%ige Tochter der Hillenbrand Inc. Sie konstruiert und fertigt an ihrem heutigen Hauptsitz in Büchen bei Hamburg eine breite Produktpalette  von

  • Membran-,
  • Feststoff-,
  • Hochdruck- und
  • Marinepumpen

für den Transport verschiedenster Medien. Eingesetzt werden die Abel-Pumpen im  Bergbau, in der Abwasserwirtschaft, der Kraftwerksindustrie, der Keramik-, chemischen und petrochemischen Industrie, in Zementwerken sowie im Schiffbau.

(mehr …)