Archiv für die Kategorie ‘MSR-Technik’

Prüftechnik – 45 Jahre Ausrichtung, Condition Monitoring und mehr

Mittwoch, 20. September 2017 von Rüdiger Nagel

Industrie 4.0 und IoT dominieren 2017 das Bild der Industrie. „Das sind bisher nur reine Buzzwords“, kontert Dr. Sebastian Busch, Vorstand der Prüftechnik AG. „Aber es ist richtig, unsere Kunden haben sich in den letzten 45 Jahren geändert. Sie sind nicht mehr linear“, so Busch weiter. Stets linear ist jedoch der Weg des Unternehmens Prüftechnik, durch mittlerweile mehr als vier Jahrzehnte – immer vorne weg als Innovationsträger, Marktführer und direkte Verbindung zwischen Kunde und Produkt. Prüftechnik hat sich in 45 Jahren vom Optik- und Hardware-Produzenten zum Elektronik- und Software-Spezialisten weiterentwickelt.

Warum beispielweise das Ausrichten von Bedeutung ist, auf diese Frage gibt das YouTube Video antworten:

(mehr …)

E+H auf der drinktec: Durchflussmessung im Taschenformat

Freitag, 11. August 2017 von Rüdiger Nagel

Neben der neuen Durchflussmessgerätelinie Proline 300/500 mit Wlan Konnektivität für Industrie 4.0, Heartbeat Technology, Food Safety Konzept und HistoRom Datenmanagement zeigt Endress+Hauser das neue Picomag. Das ist ein magnetisch-induktives Durchflussmesssystem mit intuitiver Bedienung dank IO-Link und Bluetooth sowie multivariabler Erfassung von Durchfluss und Temperatur. Er eignet sich daher besonders für Prozesse im Umfeld der Lebensmittel- und Getränke-Produktion.

Gezeigt wird das neue System erstmals auf der drinktec 2017 in München vom 11. bis 15. September (Halle A3 Stand A3.322)

www.de.endress.com

Sick: Durchflusssensor für anspruchsvolle Umgebungen

Donnerstag, 03. August 2017 von Rüdiger Nagel

Der neue Durchflusssensor Dosic ermittelt ultraschallbasiert und berührungslos das Durchflussvolumen leitender und nicht leitender Flüssigkeiten. Mit seinem Messkanal und dem Edelstahlgehäuse eignet sich der Ultraschall-Durchflusssensor für Messaufgaben in hygienischen und stark beanspruchenden Umgebungen.

Zur hohen Verlässlichkeit der Messergebnisse kommt eine robuste und kompakte Bauform in hygienischem Design. Dadurch sind vielfältige Einsatzmöglichkeiten gegeben, auch in Applikationen, bei denen beschränktes Platzangebot oder aggressive Medien eine Rolle spielen.

(mehr …)

Sera: Interface bindet Schrittmotorpumpe in Profibus ein

Montag, 10. Juli 2017 von Rüdiger Nagel

Die Schrittmotorpumpe iStep ist eine Membrandosierpumpe aus dem Hause Sera. Ein jetzt verfügbares  Interface Modul ermöglicht die einfache Einbindung der Pumpe in ein Profibus-System. Neben vielen Diagnosetools bietet diese Einbindung eine Optimierung der Flexibilität und einfachste Installation- bzw. Integrationsmöglichkeiten.

Da das Interface Modul sowohl mit einem Ein- als auch mit einem Ausgang ausgestattet ist, kann das Y-Verteilerstück entfallen. Es kann nicht nur direkt an der Pumpe angebracht werden, dank einer mitgelieferten Wandhalterung ist auch eine separate Montage möglich.

(mehr …)

Jessberger: Abfüllanlage aus Edelstahl

Dienstag, 30. Mai 2017 von Rüdiger Nagel

Speziell für das Dosieren aus 200 Liter Fässern oder IBC-Containern in kleinere Gebinde hat die Firma Jessberger diese Anlage entwickelt. Die Abfüllanlage wurde unter Verwendung der eigenen Fasspumpen konzipiert, dennoch ist die Verwendung bereits vorhandener Pumpen ebenso möglich. In Kombination mit einer Waage ermöglicht diese Anlage ein sauberes, genaues und sicheres Abfüllen, auch bei schäumenden Medien.

Eine hohe Dosier- und eine gleichbleibende Wiederholgenauigkeit werden auch in Kombination mit optional erhältlichen geeichten Waage sichergestellt. Damit erfüllt die Anlage die Anforderungen z.B. der EU-Fertigpackungsrichtlinie.

(mehr …)

Bestsens: Auszeichnung „Vorreiter in der Digitalisierung“

Donnerstag, 11. Mai 2017 von Rüdiger Nagel

Als Vorreiter in der Digitalisierung wurde die BestSens AG – spezialisiert auf Systeme zur Zustandsüberwachung von Pumpen  – vom Bayrischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie als Digitaler Champion Bayern ausgezeichnet.

Die Bayernkarte der digitalen Champions wurde von der Staatsministerin Ilse Aigner vor kurzem  feierlich „online geschaltet“. Die „Bayern-Karte der Digitalen Champions“ zeigt, wo Unternehmen in ganz Bayern die Digitalisierung auf beispielhafte und herausragende Weise umgesetzt haben. Die Digitalen Champions sind aktiv in den Feldern Industrie 4.0, Digitale Geschäftsmodelle, Vernetzte Mobilität, Cloud, Big Data und Künstliche Intelligenz, ECommerce und IT-Sicherheit. Insgesamt sind es 70 Unternehmen. Die interaktive Karte ist auf der Homepage des Staatsministeriums verankert.

(mehr …)

Endress+Hauser Flowtec: 40 Jahre Durchflussmesstechnik

Sonntag, 07. Mai 2017 von Rüdiger Nagel

Der Markt für hochwertige Durchflussmessgeräte wächst seit Jahrzehnten. Eng damit verbunden ist seit 40 Jahren der Name Endress+Hauser Flowtec in Reinach (Schweiz). „Der zu unserem Firmenjubiläum fertig gestellte Neubau ist ein Symbol dieses Wachstums, aber auch ein Bekenntnis zum Produktions- und Wirtschaftsstandort in der Region Basel“, sagt Geschäftsführer Dr. Bernd-Josef Schäfer.

Begonnen hat die Erfolgsgeschichte von Endress+Hauser Flowtec Mitte der 1970er-Jahre. Um in den damals aufstrebenden Wasser- und Abwassermarkt einzusteigen, erwarb Endress+Hauser 1977 die Firma „Flowtec“ in Bern.

(mehr …)

ABB: Zustandsüberwachungssensor für Millionen von Niederspannungsmotoren

Dienstag, 25. April 2017 von Rüdiger Nagel

Der Ability Smart Sensor ist eine Remote Condition Monitoring-Lösung, mit der Anwender über ein Smartphone oder ein spezielles Internetportal den Zustand ihrer Niederspannungsmotoren überprüfen können. Der kompakte Sensor von der Größe eines Smartphones kann an den Motoren zahlreicher Hersteller angebracht werden, um die Betriebs- und Leistungsdaten zu erfassen. Die Daten werden an die Cloud übertragen und zu verwertbaren Informationen über den Zustand und die Leistung des Motors verarbeitet. Diese Informationen werden dem Anwender in einem leicht verständlichen Format zur Verfügung gestellt. Die Lösung ermöglicht eine vorausschauende Analyse, die die Verfügbarkeit erhöhen und gleichzeitig den Energieverbrauch senken kann.
(mehr …)

KSB: Neue Antriebe reduzieren Variantenvielfalt bei Pumpen

Donnerstag, 06. April 2017 von Rüdiger Nagel

Auf der diesjährigen Hannover Messe (24. bis 28. April 2017), präsentiert KSB eine neue smarte Antriebslösung für ungeregelte Pumpen. Der neue Industrie-4.0-taugliche „MyFlow Drive“ bietet die Möglichkeit, eine gewünschte Festdrehzahl individuell am Motor einzustellen. Das schafft für den Anwender Planungssicherheit, weil es mit wenigen Handgriffen möglich ist, den Volumenstrom der Pumpen zu erhöhen oder zu senken.

(mehr …)

VDMA: Kommunikationsstandard für integrierte Umwälzpumpen

Donnerstag, 16. März 2017 von Rüdiger Nagel

Die im Arbeitskreis Heizungspumpen des VDMA Fachverbands Pumpen + Systeme vertretenen Firmen Grundfos, Halm, KSB, Wilo und Xylem vollziehen mit dem initiierten Kommunikationsstandard einen weiteren logischen Schritt in Richtung zeitgemäße Unterstützung intelligenter Heiz- und Klimageräte.

Im Zuge zunehmenden Informationsbedarfs aus Gründen der Effizienz, des Komfort oder der Verfügbarkeit stoßen aktuell im Einsatz befindliche Kommunikationsoptionen an ihre Grenzen. Unter Abwägung der Einflussgrößen Tauglichkeit, Kapazitäten und Kosten ist die Einführung einer preiswerten Bus-Lösung für die integrierten Komponenten die zeitgemäße Lösung. Die angestrebte Umsetzung auf Basis des LIN Busses erfüllt alle diese Vorgaben.

(mehr …)