Archiv für die Kategorie ‘Energieeffizienz’

Bund fördert Industriepumpen mit 30 % – Grundfos bietet Analyse und Beratung

Mittwoch, 24. Mai 2017 von Rüdiger Nagel

Industriepumpen der Hocheffizienz-Klassifizierung IE5, die sich aufgrund des sparsamen Betriebs ohnehin in wenigen Monaten refinanzieren, werden vom Bund mit bis zu 30 % gefördert – das gilt für den Ersatz ebenso wie für die Neuanschaffung. In jedem Fall bewirkt die Förderung eine um 1/3 kürzere Amortisationszeit. Und in der Folgezeit kann der Betreiber weiter Jahr für Jahr beträchtliche Kosteneinsparungen verbuchen. Antragsberechtigt sind Unternehmen aller Größenklassen der gewerblichen und industriellen Wirtschaft mit einer Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland. Hinzu kommen Energiedienstleister (Contractoren).

Und so definiert der Bund die ‚Hocheffizienz‘:

(mehr …)

Voith: Regelbarer Antrieb für Pumpen optimiert Effizienz

Montag, 22. Mai 2017 von Rüdiger Nagel

Die neuen Veco-Drive sind elektrische Überlagerungsgetriebe, die auf dem erprobten Prinzip des Voith Vorecon basieren. Der Veco-Drive kombiniert ein mechanisches Planetengetriebe mit frequenzgeregelten Servomotoren. Das elektrische Überlagerungsgetriebe stellt einen hocheffizienten Weg dar, um eine variable Drehzahl zu erreichen. Dabei werden Servomotoren zum Antrieb des Planetengetriebes eingesetzt. Da diese nur einen Bruchteil der Nennleistung benötigen, erreicht die Baugruppe eine Gesamteffizienz von über 97 Prozent.

Der Veco-Drive wird zwischen einem Motor mit konstanter Drehzahl und der Pumpe installiert, die mit regelbarer Drehzahl arbeiten. Mit dem neuen System kombiniert Voith die Zuverlässigkeit eines mechanischen Getriebes mit der Produktivität von Niederspannungs-Frequenzumrichtern.

(mehr …)

Xylem: Flughafen Heathrow beseitigt Verstopfungsprobleme

Montag, 15. Mai 2017 von Rüdiger Nagel

In Heathrow werden pro Tag über 200.000 Passagiere und bis zu 1.200 Flüge abgefertigt mit allen Konsequenzen für die Abwasserentsorgung. Das Heathrow Airport Water Services Department verwaltet ein Netz von 120 Pumpstationen. Um die immer wieder auftretenden Verstopfungsprobleme zu beseitigen, wurde das Abwasserpumpsystem Flygt Concertor getestet.

Dieses Abwasserpumpsystem hat eine eingebaute Sumpf- und Rohrreinigungsfunktion. So können die Ansammlung von Treibgut im Sumpf ebenso wie die Sedimentation in den Rohren bekämpft werden. Darüber hinaus erkennt die Pumpenreinigungsfunktion in Verbindung mit der adaptiven N-Hydraulik Verstopfungen durch große Partikel und beseitigt sie.

(mehr …)

KSB: Neue Antriebe reduzieren Variantenvielfalt bei Pumpen

Donnerstag, 06. April 2017 von Rüdiger Nagel

Auf der diesjährigen Hannover Messe (24. bis 28. April 2017), präsentiert KSB eine neue smarte Antriebslösung für ungeregelte Pumpen. Der neue Industrie-4.0-taugliche „MyFlow Drive“ bietet die Möglichkeit, eine gewünschte Festdrehzahl individuell am Motor einzustellen. Das schafft für den Anwender Planungssicherheit, weil es mit wenigen Handgriffen möglich ist, den Volumenstrom der Pumpen zu erhöhen oder zu senken.

(mehr …)

Grundfos: Norm- und Blockpumpen mit IE5-Motoren

Dienstag, 04. April 2017 von Rüdiger Nagel

Bereits die klassischen MGE-Motoren übertreffen die höchsten Wirkungsgradanforderungen gemäß EU-Ökodesign-Richtlinie (IE3 bis 22 kW). Mit dem MGE-PM-Motor hat Grundfos darüber hinaus eine besonders effiziente Permanentmagnet-Synchronmotoren-Baureihe (PMSM) entwickelt und liefert diese in der Leistungsklasse zwischen 0,75 und 11 kW mit der IE5-Klassifizierung nun auch in Kombination mit den Norm- und Blockpumpen der Baureihen NK(E) / NB(E)  in den Ausführungen nach EN 733 sowie nach DIN EN ISO 2858.

Die Verluste in einem Motor mit IE5-Klassifikation liegen über 30 % unter denen eines IE3-Motors. Das senkt den Energieverbrauch für ein normales Pumpenprofil mit erweitertem Produktansatz allein schon um 10 %. Die von Grundfos selbst entwickelten MGE-Motoren ermöglichen mit integriertem Frequenzumrichter eine stufenlose Drehzahlregelung, um die Förderleistung von Pumpen an wechselnde Bedarfe anzupassen.

(mehr …)

KSB-Motoren IE5-kIassifiziert

Mittwoch, 22. März 2017 von Rüdiger Nagel

Seit Januar 2017 erfüllt der Supreme-Motor von KSB die IE5-Klassifizierung. Der Motor erfüllt damit die höchste Energieeffizienz-Klassifizierung IE5 (IEC /TS 60034-30-2) für drehzahlvariable Elektromotoren und hat gegenüber IE4-Motoren bis zu 20 Prozent weniger Verluste. Im Unterschied zu konventionellen Synchronmotoren enthält der Antrieb keine Magnetwerkstoffe. Supreme-Motoren mit einer Bemessungsdrehzahl von 3.000 min-1 in der Effizienzklasse IE5 sind ab sofort bis zu einer Leistung von 18,5 kW lieferbar.

(mehr …)

FreiLacke: Schnelltrocknende Lacksysteme für Pumpen, Getriebe und Motoren

Mittwoch, 22. März 2017 von Rüdiger Nagel

Energieeffizienz ist auch im Maschinenbau für eine wirtschaftlichere Produktion ein Wettbewerbsfaktor. FreiLacke, Hersteller von innovativen Systemlacken aus dem Schwarzwald, hat jetzt ein neues Lacksystem speziell für Pumpen, Getriebe und Elektromotoren zur Marktreife gebracht. Dieses reduziert sowohl die Trocknungszeit der Beschichtung als auch den Energieeinsatz bei der Lacktrocknung signifikant.

(mehr …)

VDMA: Kommunikationsstandard für integrierte Umwälzpumpen

Donnerstag, 16. März 2017 von Rüdiger Nagel

Die im Arbeitskreis Heizungspumpen des VDMA Fachverbands Pumpen + Systeme vertretenen Firmen Grundfos, Halm, KSB, Wilo und Xylem vollziehen mit dem initiierten Kommunikationsstandard einen weiteren logischen Schritt in Richtung zeitgemäße Unterstützung intelligenter Heiz- und Klimageräte.

Im Zuge zunehmenden Informationsbedarfs aus Gründen der Effizienz, des Komfort oder der Verfügbarkeit stoßen aktuell im Einsatz befindliche Kommunikationsoptionen an ihre Grenzen. Unter Abwägung der Einflussgrößen Tauglichkeit, Kapazitäten und Kosten ist die Einführung einer preiswerten Bus-Lösung für die integrierten Komponenten die zeitgemäße Lösung. Die angestrebte Umsetzung auf Basis des LIN Busses erfüllt alle diese Vorgaben.

(mehr …)

Xylem: Pumpen mit IE5-Permanentmagnet-Motoren

Donnerstag, 16. März 2017 von Rüdiger Nagel

Die Xylem stellt auf der ISH 2017 die neue Smart Pump Serie vor. Sie ist für die Wasserversorgung und HLK-Anwendungen ausgelegt und mit einem IE5-Motor der höchsten Premiumqualität ausgerüstet.

Die Leistung des IE5-Motor erfüllt die Vorgaben der EU-Gebäuderichtlinie (Energy Performance of Buildings Directive, EPBD). Diese verlangt, dass alle neuen Gebäude bis Ende 2020 Niedrigstenergiegebäude sind, während die Energieeffizienzrichtlinie (EED) EU-Länder verpflichtet, eine Mindestenergieleistungsanforderung für neue Gebäude festzulegen und gleichzeitig die umfangreiche Renovierung von Gebäuden zu fördern.

(mehr …)

DAB: Elektronische Pool-Pumpe mit hoher Energieeffizienz

Mittwoch, 01. März 2017 von Rüdiger Nagel

Die neue elektronische Schwimmbadpumpe E.swim150 wird von einem hocheffizienten Synchron-Permanentmagnet-Motor angetrieben. Er wird entweder mit acht einstellbaren Festdrehzahlen oder dank integriertem Frequenzumrichter drehzahlgeregelt betrieben. Damit leistet die Pumpe bis zu 30 m³/h bzw. bis zu 16 m Förderhöhe.

Inbetriebnahme und Bedienung des Pumpenaggregats erfolgen über ein  LCD-Display. Der robuste Pumpenkörper ist aus korrosionsbeständigen Werkstoffen gefertigt. Zudem ist ein transparenter Filterkorb integriert, dies vereinfacht die Kontrolle. Der Filterdeckel lässt sich für die Reinigung dank Bajonettverschluss leicht öffnen.

(mehr …)