Archiv für die Kategorie ‘Energieeffizienz’

Leybold: Energieeffizienz von Diffusionspumpen optimiert

Freitag, 13. Oktober 2017 von Rüdiger Nagel

Diffusionspumpen haben keine beweglichen Teile – ihr Funktionsprinzip basiert auf dampfförmigen Treibmitteln und ermöglicht so einen äußerst zuverlässigen und wartungsarmen Betrieb. Darüber hinaus sind sie robust und bieten ein hervorragendes Kosten-/Leistungs-Verhältnis bei der Hochvakuumerzeugung. Diese Eigenschaften sorgen dafür, dass sie seit Jahrzehnten die „Arbeitspferde“ in industriellen Applikationen sind.

Leybold hat den Energieverbrauch der etablierten Diffusionspumpen deutlich reduziert und damit eine eine völlig neu entwickelte DIJ-Diffusionspumpen-Familien auf den Markt gebracht. Durch konstruktive Veränderungen und moderne Steuerungen wurde der Energieverbrauch der Diffusionspumpen nach Herstellerangaben im Durchschnitt um mehr als 30 Prozent reduziert – „ohne Einbußen in der Vakuumperformance.“

(mehr …)

Netzsch: Full-Service-in-Place-Pumpe spart in Klärschlammentwässerung

Freitag, 22. September 2017 von Rüdiger Nagel

Für die Beladung einer Zentrifuge zur Klärschlammentwässerung, setzte ein  Wasserversorger in Norditalien, zwei Nemo Exzenterschneckenpumpen ein. Um einen ununterbrochenen Dauerbetrieb und ein reibungsloses Ineinandergreifen aller Abläufe sicherzustellen, war eine Redundanz mit zwei Pumpen nötig. Vor Kurzem wurden beide Standardpumpen durch eine einzige, servicefreundlichere Ausführung im Full-Service-in-Place-Design (FSIP) ausgetauscht. Dieses neue Design erleichtert Instandhaltung und Reparaturarbeiten so sehr, dass die dadurch verursachten Unterbrechungen jetzt so kurz sind, dass das Stand-by-Aggregat eingespart werden konnte.

(mehr …)

Andritz: Pumpen für Bewässerung in Indien

Freitag, 15. September 2017 von Rüdiger Nagel

Andritz erhielt vom indischen Infrastrukturunternehmen Megha Engineering & Infrastructures Ltd. (MEIL), Hyderabad, den Auftrag drei Pumpenstationen mit insgesamt 27 Spiralgehäusepumpen in der Nähe des Dorfes Kaleshwaram, Bundesstaat Telangana, auszurüsten. Der Auftragswert beträgt über 60 Millionen Euro. Die Inbetriebnahme ist für Juni 2018 geplant.

Eine Pumpenstation fördert pro Sekunde 660 m³ Wasser aus dem Fluss Pranahita, das dann über weitere Stationen zu einem Wasserreservoir transportiert wird. Dieses Reservoir dient der nachhaltigen Bewässerung von landwirtschaftlichen Flächen.

(mehr …)

Grundfos: Alpha2 kann jetzt auch den hydraulischen Abgleich

Dienstag, 05. September 2017 von Rüdiger Nagel

Zum Beginn der neuen Heizsaison stattet Grundfos seine Nassläufer-Baureihe Alpha2 standardmäßig mit der Mess- und Analysefunktion für einen schnellen und einfachen hydraulischen Abgleich aus.

Die Pumpe ist damit in der Lage, mit dem Grundfos Alpha Reader zu kommunizieren, über den relevante Betriebsdaten ausgelesen und mit Hilfe der Smartphone-App GO Balance für den Abgleich genutzt werden können. Diese Möglichkeit gab es bislang nur bei dem Modell Alpha3.

(mehr …)

Wilo/Kapilendo: Pumpentausch erfolgreich finanziert

Montag, 21. August 2017 von Rüdiger Nagel

Die neue Partnerschaft für mehr Nachhaltigkeit und Energieeffizienz zwischen dem Dortmunder Pumpenhersteller Wilo und dem Crowdfinanzierungs Unternehmen Kapilendo zeigt, dass wirtschaftlicher Erfolg nicht auf Kosten der Umwelt gehen muss. Im Gegenteil: so können Einsparungen und Rendite ermöglicht werden, indem Stromverschwendung ein Riegel vorgeschoben wird.
(mehr …)

KSB auf der drinktec 2017

Donnerstag, 10. August 2017 von Rüdiger Nagel

Den Schwerpunkt der KSB Präsentation auf der drinktec in München bilden die vier Lebensmittelpumpen-Baureihen Vitachrom, Vitacast, Vitalobe und Vitaprime. In der Produktförderung im hygienischen Bereich lassen sich aufgrund der angebotenen Variantenvielfalt dieser Pumpen fast alle Aufgaben erledigen, die beim Fördern von flüssigen oder viskosen Lebensmitteln bestehen. Die Vita-Baureihen sind EHEDG zertifiziert und die verwendeten Elastomere sind FDA-konform. Zu den guten CIP/SIP-Fähigkeiten tragen auch die elektropolierten medienberührten Bauteile aus hochwertigen Edelstählen bei.

In München zeigt der KSB-Service erstmalig ein besonderes Wartungskonzept, das an die speziellen Anforderungen von Lebensmittelpumpen in Bezug auf Hygienestandards angepasst ist.

(mehr …)

Knoll: Neues Kreiselpumpen-Portfolio für Kühlschmiermittel

Mittwoch, 05. Juli 2017 von Rüdiger Nagel

Die Reinmedienpumpen TG 25 und TG 50 (im Bild) sind komplett neu gestaltet

Förder- und Filteranlagen für Späne und Kühlschmierstoffe (KSS) in der Metallbearbeitung sind Kernkompetenz von Knoll Maschinenbau in Bad Saulgau. Weltweit setzen zahlreiche Hersteller von Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen zur KSS-Reinigung und -Versorgung auf diese Komponenten des schwäbischen Unternehmens. Zu den Herzstücken von KSS-Anlagen gehören Kreiselpumpen. Zur Emo 2017 in Hannover präsentiert Knoll (Halle 7, Stand C22) ein neu geordnetes Kreiselpumpen-Portfolio, das sich in die drei Bereiche

  • Reinmedien-,
  • Schmutzmedien- und
  • Schredderpumpen

gliedert. Je nach Spänefracht kommen die beiden letztgenannten Pumpenarten zum Einsatz, um das Späne-/KSS-Gemisch auf Filter/Abscheider zu transportieren. Nach der Reinigung versorgen schließlich Reinmedienpumpen die Maschinen mit dem sauberen KSS.

(mehr …)

Grundfos: Mehrstufige Kompakt-Kreiselpumpe mit IE5-Motor

Montag, 26. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Die CME-Pumpen sind sehr kompakte, mehrstufige Kreiselpumpe und sie leisten max. Betriebsdruck 16 bar, max. Förderstrom 36 m³/h bei Medientemperaturen zwischen -20 und 120°C. Sechs Baugrößen und drei Materialausführungen erlauben den Einsatz in

  • Wasch- und Reinigungsprozessen,
  • Druckerhöhungsanlagen und
  • Kühlanlagen,
  • Wasseraufbereitungsanlagen,
  • Temperaturregelungen.

(mehr …)

drinktec 2017 mit Rekordbeteiligung

Dienstag, 20. Juni 2017 von Rüdiger Nagel

Die drinktec geht im September 2017 mit der größten Beteiligung in ihrer über 60jährigen Geschichte an den Start. Rund 1.600 Aussteller nehmen vom 11. bis 15. September an der Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie in München teil. Durch die Integration der SIMEI, der weltweit führenden Messe für Weintechnologie, wächst die von der drinktec belegte Hallenfläche auf über 150.000 m².

(mehr …)

Grundfos: CR-Baureihe noch flexibler und effizienter

Dienstag, 30. Mai 2017 von Rüdiger Nagel

Mit 13 Baugrößen

  • einem Förderstrombereich bis zu 180 m³/h,
  • vier Werkstoffausführungen (Gusseisen, zwei korrosionsbeständige Edelstahlsorten, Titan) und
  • einer Reihe unterschiedlicher Anschluss- und Ausstattungsvarianten

stehen Pumpenbetreibern nahezu 1 Million Varianten dieser Hochdruck-Kreiselpumpen in Inline-Bauweise zur Verfügung. Den Möglichkeiten der Individualisierung sind hier kaum Grenzen gesetzt.

(mehr …)