Archiv für Februar 2018

Feststoffbeladenes Glycerin mit bis zu 200 °C sicher veredeln

Montag, 19. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Glycerin ist ein wichtiges Nebenprodukt bei der Herstellung von Biodiesel. Doch die Gewinnung von Glycerin stellt die Produzenten vor eine Herausforderung: Wie fördere ich feststoffbeladenes Glycerin sicher?

Ein führender Hersteller von Biodiesel hat für seine Biodiesel-Anlage seit über 10 Jahren eine Lösung gefunden, die hohe Prozesssicherheit und Zuverlässigkeit ermöglicht. Sie fördern das mit Salzen verunreinigte Glycerin mit magnetgekuppelten Pumpen aus hochlegiertem Edelstahl (1.4539). Die Pumpen befüllen Zentrifugen, die die Salze sicher vom Glycerin trennen. Das Besondere an der Lösung ist, dass Pumpen und Zentrifugen aufeinander abgestimmt sind und deshalb äusserst zuverlässige Resultate liefern.

(mehr …)

In Kürze erscheint Δ p 1/2018 mit folgenden Themen

Montag, 19. Februar 2018 von Rüdiger Nagel
  • Eine Pumpen-Legende wurde 75
  • 30 Jahre Deutsches Pumpenmuseum
  • Pumpenfachingenieur-Lehrgänge 2018
  • Arbeitskreis Pumpen in der Chemie
  • Neue Wilo-DACH-Gesamtvertriebsleitung
  • Infraserve Höchst Prozesstechnik
  • Kompetenzzentrum für Hygienepumpen
  • Ringkolbenpumpen für operative Nachhaltigkeit
  • Instandhaltungsarbeitsplatz für Lebensmittelpumpen
  • EHEDG-zertifizierte Kreiselpumpe
  • Hochverschleißfest für abrasive Foodmedien
  • Mobiles Hygiene-Fassentleersystem für Hochviskoses
  • Vertikale Rohrgehäusepumpen für den Hochwasserschutz
  • Cloudplattform für Dosierpumpen
  • Schmutzwasserpumpen in der Braukohle-Wasserhaltung
  • XXXL-Hochdruckpumpe
  • Frequenzumrichter ertüchtigen Wasserwerk
  • Hocheffizienzmotor mit integriertem FU
  • Smarter Motorsensor überwacht auch Pumpen
  • Vakuumlösungen für Forschungseinrichtung
  • u.a.

(mehr …)

Pfeiffer Vacuum mit deutlicher Umsatzsteigerung im Gesamtjahr 2017

Freitag, 16. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Pfeiffer Vacuum Technology AG (ISIN: DE0006916604) gibt vorläufige Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2017 bekannt.

Der Umsatz ist im Vergleich zum Vorjahr (474,3 Mio. Euro) um 23,8 Prozent auf 587,0 Mio. Euro gestiegen. Das EBIT liegt mit 73,9 Mio. Euro um 5,9 Mio. Euro über dem Vorjahreswert von 68,0 Mio. Euro. Die EBIT Marge beträgt 12,6 Prozent, bereinigt 14,2 Prozent. Dies berücksichtigt erstmals im vierten Quartal gebuchte Sondereffekte aus Kaufpreisallokationen für die unterjährig erworbenen
Gesellschaften in den USA und Deutschland in Höhe von rund 6 Mio. Euro sowie negative Einflüsse aus Wechselkursen und erhöhte Rechts- und Beratungskosten.

(mehr …)

Simulationen mit sofortigen Ergebnissen

Donnerstag, 15. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Ansys, weltweit führender Anbieter von CAE- und Multiphysik-Software mit den Schwerpunkten

  • Strömungs- (CFD),
  • Strukturmechanik- (FEM) und
  • Elektromagnetiksimulation (EM),

stellt die neueste Version ‚Discovery Live’ vor. Damit soll es möglich werden, dass Konstrukteure ihre Entwürfe effizienter und schneller in Echtzeit abbilden können.

(mehr …)

Energy Globe Salzburg für Grundfos

Donnerstag, 15. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Der 1999 in Österreich gegründete Energy Globe Award zählt zu den weltweit renommierten Umweltpreisen. Ausgezeichnet werden nachhaltige Projekte mit Fokus auf Ressourcenschonung, Energieeffizienz und Einsatz erneuerbarer Energien in sechs Kategorien: Erde, Feuer, Wasser, Luft, Jugend und ‚Sustainable Plastics‘. Welche Bedeutung dem Award zugemessen wird, das zeigt sich eindrucksvoll an der Zahl der eingereichten Projekte: In diesem Jahr beteiligten sich 183 Nationen mit über 2.000 Konzepten.

(mehr …)

Neue Kreiskolbenpumpe für Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Donnerstag, 15. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Bei der Waukesha Cherry-Burrell Ausführung bewegen sich bogenförmige „Kolben“ (Rotorflügel) in ringförmigen Zylindern. Dadurch entsteht ein langer Dichtungsweg, der den Schlupf reduziert und für gleichmäßigen Produktfluss ohne störende Stoßwellen oder Druckspitzen sorgt, und zwar ohne Ventile oder komplexe Bauteile. Die auf der Anuga FoodTec vom 20.-23.03.2018 in Köln – Halle 10.2 Stand A91 ausgestellte Universal 3 Baureihe ist die neueste Entwicklung Waukesha.

(mehr …)

Hygiene-Drehkolbenpumpe auch außen einfach zu reinigen

Mittwoch, 14. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Auf der Anuga FoodTec 2018 in Köln zeigt Netzsch die Drehkolbenpumpe T.Sano mit einem komplett glatten Gehäuse. Schmutz und Staub können sich so kaum noch ablagern.

Dieses Design ist speziell für die Hygiene- und Lebensmittelindustrie entwickelt worden, denn hier wird nicht nur auf die Reinigbarkeit des Pumpenraums sondern ebenso auf die Reinigbarkeit der Außenkonturen geachtet.

(mehr …)

Breites Programm hygienischer Kreiselpumpen

Mittwoch, 14. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Fristam rückt auf der Anuga FoodTec sein Kreiselpumpenportfolio für hygienische Anwendungen in den Fokus. Das Programm umfasst

  • die normalsaugende Baureihe FP (siehe Abb.),
  • die Hochdruckvariante FPH,
  • die mehrstufigen Hochdruckpumpen FM,
  • die Hybridpumpen FPC zur Förderung von Flüssigkeiten mit Gasanteilen sowie
  • die selbstansaugenden Seitenkanalpumpen der FZ-Baureihe.

(mehr …)

Praktikerkonferenz 2018 – Pumpen in der Verfahrens- und Abwassertechnik

Dienstag, 13. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Die 22. Praktikerkonferenz  findet vom 9. bis 11. April 2018, wie immer eine Woche nach Ostern, mit dem Themenschwerpunkt „Pumpen in der Verfahrenstechnik“ am Grazer Schlossberg statt. Zu den Themenfeldern der Konferenz zählen neben den Pumpen in der Verfahrenstechnik auch Pumpen in der Abwassertechnik.

(mehr …)

Selbstreinigender Behälterboden für Abwasserschächte

Donnerstag, 08. Februar 2018 von Rüdiger Nagel

Auf der Ifat in München präsentiert die KSB den einbaufertigen selbstreinigenden Behälterboden Amaclean. Er reduziert die im Pumpensumpf stehende Wassermenge und mindert den Wartungs- sowie Reinigungs­aufwand.

In Verbindung mit Abwasserpumpen mit ausgewählten Laufradformen können Spülventile entfallen.

Seine patentierte Form sowie seine gelcoat-beschichtete Innenfläche verhindern, dass sich im Abwasser enthaltene Abfälle und Faserstoffe in und an den Bauwerksunterteilen festsetzen.

(mehr …)