83. Sitzung des Arbeitskreis Pumpen in der Chemie

Vor kurzem trafen sich die Mitglieder des Arbeitskreis „Pumpen in der Chemie“ in Köln zu ihrer 83. Sitzung. Zu Gast in der Lanxess-Zentrale wurden auch auf der jüngsten Sitzung wieder viele Fachthemen rund um „die Pumpe“ und dem Thema „Industrie 4.0“ ausgiebig diskutiert und auch an der Ausarbeitung des neuen AK-Leitfaden 4 zum Thema „Risikobasierte Wellendichtungsauswahl“ intensiv gearbeitet.

Leider ist der bisherige stellvertretende AK-Leiter Richard Losbichler (nicht auf Abb.) nach 13 erfolgreichen Jahren aus dem Arbeitskreis ausgeschieden. Also Nachfolger für die stellv. AK-Leitung wurde Christian Ostendorf (5. v. r.) von den anwesenden Teilnehmern gewählt. Die Mitglieder des AK möchten sich auch auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich für die gemeinsame, schöne Zeit bei Richard Losbichler bedanken.

Hier die Kontaktmöglichkeit zum Arbeitskreis

Leiter des Arbeitskreises Dirk-Harald Bestehorn, Infraserv Höchst Prozesstechnik GmbH, Industriepark Höchst , 65926 Frankfurt am Main, Tel. +49-69-305-27373

Stellv. Leiter des Arbeitskreises Christian Ostendorf, Evonik Technology & Infrastructure GmbH, Paul-Baumann-Straße 1, 45764 Marl, Tel. +49-2365-49-86033

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.