Kamat: Druck bis 3.500 bar – Volumenstrom bis 3.939 l/min

Anlass für die Entwicklung der neuen Quintuplex-Plungerpumpe mit der Bezeichnung K 120000-5G ist nach Herstellerangaben „der Wunsch der Anwender vor allem im Bergbau und in Stahlwerken nach Hoch- bzw. Höchstdruckpumpen mit möglichst großem Volumenstrom.“

Deshalb erweitert Kamat das Programm der Pumpen mit fünf Plungern um ein Modell, das eine Antriebsleistung von 1.200 kW aufweist und damit 50 % leistungsstärker ist als die bisher stärkste Kamat Pumpe.

Bei der neuen 1.200 kW-Pumpe kommt ein Industriegetriebe mit separatem Gehäuse zum Einsatz. Das senkt die Produktionskosten und erlaubt die einfache Anpassung der Untersetzung an die individuellen Anforderungen – auch nachträglich. Weitere Unterschiede zur 800 kW-Pumpe sind die Anzahl der Kurbelwellenlager (sechs statt vier) und die Druckölschmierung der groß dimensionierten Kreuzköpfe.

Die K 120000-5G wird mit zwei verschiedenen Kopftypen gefertigt. In der Ultrahochdruck-Ausführung stellt sie zum Beispiel

  • maximal 158 l/min bei einem Druck von 3.500 bar bereit oder
  • 407 l/min bei 1.530 bar.

Wenn der Schwerpunkt der Anwender auf maximaler Förderleistung liegt, erreicht die Pumpe (mit anderem Kopftyp) maximal 3.939 l/min bei 115 (mit 900 kW) oder 155 bar (mit 1.200 kW).

www.kamat.de

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.