Systec: Vollautomatisch dosieren, dilutieren, dispensieren

Die elektronisch gesteuerte Schlauchpumpe ist im Volumenbereich von 0,1 bis 99.999,9 ml/min einstellbar. Das Dosiersystem arbeitet auf ± 0,5 % genau und sichert durch das automatische Kalibrieren reproduzierbare Ergebnisse.

Neben der einfachen manuellen Abfüllung stehen individuell parametrierbare Programme zur Verfügung. Hierfür lassen sich z.B. verschiedene Schlauchgarnituren programmieren und reproduzierbar einsetzen.

Eine neuartige Schlauchbettmechanik erleichtert das Wechseln der Schlauchgarnituren.

Der spezielle Rollenkopf sorgt für einen kontinuierlichen Flüssigkeitsstrom mit minimaler Pulsation. Diese Dosierpumpe eignet sich so beispielsweise für das Abfüllen von heißen und viskosen Medien in Petrischalen.

www.systec-lab.de

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tags: , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.