Archiv für November 2017

Endress+Hauser erhält Swiss Technology Award für Durchflussmessgerät

Freitag, 17. November 2017 von Rüdiger Nagel

Mit dem Promass Q hat Endress+Hauser den Swiss Technology Award in der Kategorie „Innovation Leaders“ gewonnen. Das Coriolis-Durchflussmessgerät, das speziell für Anwendungen in der Öl- und Gas- sowie in der Lebensmittelindustrie entwickelt wurde, überzeugt durch seine überragende Messgenauigkeit auch unter schwierigen Bedingungen. Der Preis wurde am Donnerstag im Rahmen des Swiss Innovation Forum überreicht.

Der Swiss Technology Award gilt als die wichtigste Auszeichnung für Innovation und Technologietransfer in der Schweiz. Aus über 60 eingegangenen Bewerbungen hatte es Endress+Hauser zunächst unter die neun Finalisten geschafft, die ihre Produkt- oder Technologie-Neuheiten an der Hauptjury-Sitzung persönlich präsentieren durften. Die Sieger wurden anschließend im Rahmen des Swiss Innovation Forum in Basel vor über 1.000 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik gekürt und ausgezeichnet.

(mehr …)

Video: Funktionsweise einer mehrstufigen Spaltrohrmotorpumpe

Freitag, 17. November 2017 von Rüdiger Nagel

Hermetic zeigt in diesem neuen YouTube-Video die Funktionsweise der mehrstufigen Spaltrohrmotorpumpe der Baureihe CAM.

(mehr …)

Schnelle Clamp-On-Durchflussmessung

Donnerstag, 16. November 2017 von Rüdiger Nagel

Das seit  6 Jahren eingesetzte deltawaveC Ultraschall-Durchflussmesssystem kommt  jetzt in einer  aktualisierten  Version auf den Markt. Es lässt sich jetzt noch schneller bedienen und die Auswertung ist selbst an schwierigen Messstellen  leistungsfähiger. Mittels kostenlos erhältlicher Software wird es parametriert.

Der neue ‚Quicklogger’ startet mit nur einem Tastendruck die Datenspeicherung, die anschließend via USB-Kabel auf einen PC übertragbar ist. Für mehr Messsicherheit sorgt die optimierte Installationsführung, die jetzt eindeutige Hinweise gibt, welche Installationsart für die geplante  Anwendung die beste ist.

(mehr …)

Durchflussmesser mit geringem Druckverlust

Mittwoch, 15. November 2017 von Rüdiger Nagel

Die Entwickler des Durchflussmessers mit dem Namen „OrQa-Flowmeter“ nutzten die von Bernoulli (1700-1782) formulierte physikalische Eigenschaft, dass der Gesamtdruck in einem Fluid entlang einer Stromlinie konstant ist. Deshalb haben sie das OrQa strömungsoptimiert. Die Messung des Volumendurchflusses erfolgt linear ohne Turbulenzen, ohne Druckverlust. Der Druckverlust entspricht dem eines Rohrs gleicher Baulänge und Nennweite. Die Messgenauigkeit beträgt nach Herstellerangaben im Standard +/- 0,5 %. Das System ist im Druckbereich von PN 6 bis PN 420 (Class 150 bis Class 2500) einsetzbar.

(mehr …)

Toleranzhülsen als Welle-Nabe-Verbindung für Pumpen

Dienstag, 14. November 2017 von Rüdiger Nagel

Toleranzhülsen – auch Toleranzringe genannt – lassen sich als kraftschlüssige Verbindungselemente vielseitig einsetzen und sind meist einfach zu handhaben. Einmal erstellte Verbindungen lassen sich wieder lösen.

Toleranzhülsen sind geschlitzte Blechhülsen, in die Sicken wie Wellenberge eingeprägt sind. Die Toleranzhülse sitzt im Spalt zwischen Lagerbohrung und Welle. Für den Festsitz sorgen die Wellenberge, die über ihren gesamten Umfang verteilt sind und wie kleine Druckfedern wirken. Durch ein bestimmtes Übermaß der Toleranzhülse werden die Wellenberge elastisch verformt. Dadurch entsteht ein Kraftschluss zwischen Lager und Welle. Die Toleranzringe können so zum Beispiel Mittenversätze oder unterschiedliche Temperaturausdehnungen ausgleichen und Schwingungen oder Passungsrost verhindern. Ist ein genauer Rundlauf gefordert, erfolgt die Zentrierung durch die zu verbindenden Bauteile.

(mehr …)

Witte unterstützt Duckdalben International Seamen´s Club

Freitag, 10. November 2017 von Rüdiger Nagel

Der Duckdalben ist seit nunmehr 30 Jahren der zentrale Anlaufpunkt für Seeleute im Hamburger Hafen. Fernab der Heimat werden hier die Schiffsbesatzungen aus unterschiedlichsten Nationen von den überwiegend ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern betreut und unterstützt. Der Hamburger Duckdalben ist einzigartig auf der Welt. Nirgendwo anders gibt es eine ähnliche Institution wie diese.

(mehr …)

Graco: Fassentleerung enthält nun einen Entlader für Eurobin-Container

Donnerstag, 09. November 2017 von Rüdiger Nagel

Der Betrieb des Eurobin-Entladers von Graco mit dem Namen ‚SaniForce’ ist sauber und einfach und bietet eine ergonomischere Arbeitsumgebung. Die Restentleerung erfolgt nach Unternehmensangaben bis zu 99 %. Die Fassentleergeräte für Eurobin-Container nach DIN-Norm 9797 werden wahlweise

  • mit einer Kolbenpumpe oder
  • mit einer Druckluft-Doppelmembranpumpe

ausgestattet.

(mehr …)

KSB: Wachstumstrend im 3. Quartal bestätigt

Donnerstag, 09. November 2017 von Rüdiger Nagel

Von Januar bis September hat KSB Aufträge im Wert von 1.717,0 Mio. € verbucht. Dies sind 122,0 Mio. € und damit 7,6 % mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Wie das Unternehmen in seiner heute erschienenen Zwischenmitteilung darlegt, stützt sich dieses Wachstum vor allem auf eine gute Entwicklung in seinen außereuropäischen Gesellschaften. Die kräftigsten Zuwächse verzeichnete der Pumpen- und Armaturenhersteller bei Aufträgen aus der Wasser- und Abwasserwirtschaft, der Industrie sowie aus dem Bergbau.

(mehr …)

Who-is-Who der Pumpentechnik im Deutschen Pumpenmuseum

Donnerstag, 09. November 2017 von Rüdiger Nagel

Vor wenigen Wochen feierte das Deutsche Pumpenmuseum in Bodenheim am Rhein das 30 Jahre-Jubiläum. Initiiert und gegründet von Philipp Berdelle-Hilge gibt es auf über 400 m² Ausstellungsfläche eine umfassende Darstellung der Pumpenindustrie, der Pumpentechnologien, der Anwendungsfelder und auch der Dichtungstechnik.

Wie sehr sich ein Besuch des Deutschen Pumpenmuseums lohnt, zeigt die lange Liste der Ausstellungsstücke und deren Hersteller. Es liest sich wie das Who-is-Who der Pumpenindustrie, wobei einige hier auszugsweise genannten Unternehmen leider so nicht mehr existieren.

(mehr …)

Wangen: System zur Fremdkörperabscheidung und Zerkleinerung

Mittwoch, 08. November 2017 von Rüdiger Nagel

Die Pumpenfabrik Wangen zeigt auf der Agritechica in Hannover, 12.-18. November 2017 Halle 23, Stand B25 ein modulares System zur Fremdkörperabscheidung und Zerkleinerung. Die „X-Unit“ ist für verschiedenste Anwendungen einsetzbar: z.B.

  • in Biogasanlagen,
  • in der Biomüllverwertung,
  • bei Stallanwendung in der Landtechnik,

(mehr …)