Wilo schließt sich Wirtschaftsinitiative #We4Europe an

„We4Europe“ – „Wir für Europa“ lautet der Slogan einer Initiative der deutschen Wirtschaft, der sich die Wilo Gruppe jetzt angeschlossen hat. Mit Blick auf die sich verschiebenden, geopolitischen Verhältnisse sowie des Erstarkens rechtspopulistischer und protektionistischer Aktivitäten, haben sich namhafte deutsche Unternehmen und Institutionen entschlossen, diesen Tendenzen mit gemeinsamer Stimme entgegenzuwirken.

„Ein starkes Europa steht für Freiheit, Vielfalt und Demokratie sowie den freien Handel in einer globalisierten Welt, die sich zunehmend komplexer gestaltet“, sagt Oliver Hermes, Wilo-Vorstandsvorsitzender und zeigt sich überzeugt, dass ein geeintes und entschlossen handelndes Europa ein entscheidender Stabilitätsfaktor ist, um die aktuellen, globalen Herausforderungen zu meistern. „Als europäische Aktiengesellschaft (SE) muss es daher ein besonderes Interesse von Wilo sein, einen Beitrag zur wirtschaftlichen, aber eben auch zur politischen Balance in Europa zu leisten“, erläutert der 46-Jährige die Motivation, die Initiative zu unterstützen. Neben namhaften Unternehmen wie innogy, der Deutschen Telekom, RWE oder Lufthansa unterstützen auch Institutionen wie der Bundesverband deutscher Banken die Wirtschaftsinitiative.

www.wilo.com

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.