Schmalenberger zeigt mehrstufige selbstansaugende Kreiselpumpe auf der Emo

Diese neuen mehrstufigen Kreiselpumpen vom Typ KSP sind trockenlaufsicher und selbstansaugend. Sie fördern von 25 bis 150 l/min und erzeugen Drücke von bis zu 9 bar. Damit zielt Schmalenberger auf Einsätze

  • als Speisepumpe von Filteranlagen,
  • in der Kühlschmierstoffförderung und
  • Kühlsystemen innerhalb der spanenden Fertigung.

Schmalenberger zeigt diese Neuentwicklung auf der Emo in Hannover Halle 6, Stand H80.

In anderen Materialausführungen können diese Pumpen aber auch in der Wasseraufbereitung und Wasserförderung im häuslichen und landwirtschaftlichen Bereich zur Druckerhöhung und Regenwassernutzung eingesetzt werden. Die integrierte Saugstufe kann eine Ansaughöhe von 2 m innerhalb von 6 s überwinden und sorgt damit für eine kurzfristige Bereitstellung der zu fördernden Flüssigkeit.

Diese Pumpen sind kompakte und modular aufgebaut. Sie besitzen nach Herstellerangaben eine wartungsfreundliche Gleitringdichtung, die ebenfalls aus einer Vielzahl an Materialvariationen auf den jeweiligen Anwendungsfall ausgelegt wird. Diese Pumpen eignen sich für den Betrieb mit einem Frequenzumrichter.

www.schmalenberger.de

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tags: , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.