Sulzer zeigt auf der Ifat erstmals Exzenterschneckenpumpen

Exzenterschnecken2Die völlig neu entwickelten Exzenterschneckenpumpen von Sulzer decken den gesamten Bereich der Schlammbehandlung ab. Sie leisten einen maximalen Förderstrom von bis zu 440 m³/h bzw. einen maximalen Druck von 72 bar.

Sulzer kann damit Komplettpakete aus Kreisel- und Verdrängerpumpen für Kläranlagen anbieten, bei denen der Betreiber nur noch einen Ansprechpartner hat. Dies reicht von der Auslegung über die Installation und Inbetriebnahme bis hin zur energiesparenden Optimierung und der zustandsabhängigen planbaren Wartung.

Auch die Lieferfähigkeit wurde ausgeweitet und erhöht. „Alle Standardpumpen und -aggregate sind innerhalb von 36 Stunden lieferbar. Wir können ab sofort über die Hälfte unserer Produkte innerhalb von 36 Stunden ausliefern.“ so Geschäftsführer Stefan Wilken.

www.sulzer.com

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.