CP Pumpen: Neuer Standort und neuer Geschäftsführer in Deutschland

René Grywnow

René Grywnow

Die deutsche Tochtergesellschaft des Schweizer Traditionsunternehmen CP Pumpen AG, CP Pumpen GmbH, hat René Grywnow in die Geschäftsführung aufgenommen. Grywnow leitet die Geschäfte in Deutschland gemeinsam mit Simon Bolliger, CFO der CP Pumpen AG. Ihr erstes gemeinsames Projekt: Die Tochtergesellschaft bezieht im April 2016 einen neuen Standort im Herzen Mannheims.

Mit dieser neuen Aufstellung möchte die CP Pumpen AG ihre Stellung in Deutschland weiter ausbauen. Grywnow hat deshalb nicht nur die Geschäftsführung inne, sondern leitet auch den Vertrieb der Tochtergesellschaft. Mit dem Umzug von Hockenheim zum neuen Standort in der Mannheimer Innenstadt im April konnte die neue Doppelspitze gleich ein umfangreiches Projekt gemeinsam realisieren.

Grywnow ist bereits seit 2008 im Pumpengeschäft tätig. In der Vergangenheit hat er umfangreiches Know-how in verschiedenen Vertriebspositionen bei global operierenden Firmen wie Hilge und Grundfos oder auch Danfoss sammeln können. Zuletzt war Grywnow Geschäftsführer der Innovative Systems GmbH (ISG) in Dortmund, die als Center of Competence für den Wasser-Technologiekonzern Xylem in Deutschland fungiert.

„Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben bei CP. Als KMU haben wir uns als Lösungsanbieter für unsere Kunden positioniert und bewährt. Mich reizt es besonders, innovative, individuelle Pumpenlösungen für die Herausforderungen unserer Kunden finden und realisieren zu können. Darüber hinaus bringt uns unser neuer Standort im Herzen Mannheims, in Laufweite vom Hauptbahnhof, noch näher an unsere Kunden und Partner. Sie finden CP von April an gleich neben dem bekannten Mannheimer Wasserturm“, erläutert Grywnow.

Der neue Standort der CP Pumpen GmbH im Herzen Mannheims: Friedrichsplatz 1, 68165 Mannheim, Telefon: 0621/180 656 90,

www.cp-pumps.com

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Tags:

Hinterlasse eine Antwort

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.