Archiv für März 2015

Sulzer Pumpen Akademie: Pumpen und Gleitringdichtungen

Sonntag, 29. März 2015 von Rüdiger Nagel

Betriebsingenieure, Schlosser und Meister aus der Instandhaltung und Produktion werden nach Besuch dieses Seminars in der Lage sein, Pumpen fachgerecht in Betrieb zu nehmen und zu betreiben. Das Wissen über Gleitringdichtungen wird vertieft und der Teilnehmer kann Dichtsysteme sicher handhaben. Die Themen werden vom 01. – 03. Juli 2015 von langjährig erfahrenen Experten aus der Pumpen- und Dichtungsindustrie erklärt.

Aus dem Seminarprogramm:

Bungartz: Animation zeigt selbstregelnde Kreiselpumpe

Mittwoch, 25. März 2015 von Rüdiger Nagel

Die V-AN Pumpen – hier der Link zur Animation – passen sich selbsttätig regelnd

  • auch veränderlichen Zulaufmengen an,
  • sind trockenlauf- u. betriebssicher,
  • selbstentlüftend
  • mit niedrigem NPSH-Wert (<0,1m)

www.bungartz.de

 

Neue Pfeiffer Vacuum Videos in der Δ p Videothek

Mittwoch, 25. März 2015 von Rüdiger Nagel

Drehschieberpumpen von Pfeiffer Vacuum haben sich seit Jahren in vielen Anwendungen bewährt. Abgestimmtes Zubehör und die Wahl eines geeigneten Betriebsmittels machen die Pumpen für viele Prozesse einsetzbar. Die Produktionsprozesse der Pumpen unterliegen höchsten Anforderungen an Qualität und Leistungsfähigkeit.

Service für Pfeiffer Vacuum Turbopumpen

(mehr …)

KSB-Forschung: Neues Video

Mittwoch, 25. März 2015 von Rüdiger Nagel

Hier erfahren Sie, was KSB Pumpen und Armaturen weltweit leisten.

Hier erleben Sie Technik, „die Zeichen setzt“

 

Grundfos Geschäftsjahr 2014 in Zahlen

Montag, 23. März 2015 von Rüdiger Nagel

Der weltweit führende Pumpenhersteller Grundfos musste sich 2014 einem stärkeren Wettbewerb, geringeren Wachstumsraten auf den europäischen Märkten und ungünstigen Wechselkursen stellen. Starkes Wachstum in den Vereinigten Staaten und China stärken zwar die Position von Grundfos auf dem globalen Markt, doch bei der Rentabilität ist ein weiterer Rückgang zu verzeichnen. Mit einer neuen Strategie soll dieser Entwicklung entgegengewirkt werden.

(mehr …)

Schroeder Valves: Neue Website über Pumpenschutzarmaturen

Freitag, 20. März 2015 von Rüdiger Nagel

Unter www.schroeder-valves.com hat der Spezialist für Pumpenschutzarmaturen seine Internetpräsenz überarbeitet:

  • Alle Produkte sind animiert dargestellt, so dass man einen Blick in das Innenleben der Armaturen werfen kann.
  • Zudem werden animierte Anleitungen zu Montage- und Demontage der Armaturen gegeben.

Netzsch schafft das Triple

Donnerstag, 19. März 2015 von Rüdiger Nagel
IMG_0113

Felix Kleinert (li), Dipl. Kfm. Jens Niessner (re), Geschäftsleitung der Netzsch Pumpen & Systeme GmbH, Bert Nowitzki (Mi), Leiter Integrierte Qualitätssysteme

Der Netzsch Pumpen & Systeme GmbH in Waldkraiburg wurden Anfang März diesen Jahres die drei Zertifikate nach

  • OHSAS 18001 Arbeitsschutzmanagement,
  • ISO 14001 Umweltmanagement und
  • ISO 9001 Qualitätsmanagement

von der SGS-International Certification Services ausgehändigt. Diesen Erfolg verdankt die Firma der Abteilung „Integrierte Qualitätssysteme “. Dazu wurden die Anforderungen der weltweit anerkannten Managementnormen der DIN EN ISO 14001 und der OHSAS 18001 realisiert, gemeinsam zertifiziert und mit dem vorhandenen System nach DIN EN ISO 9001 verschmolzen.

www.netzsch.com

KSB: PumpDrive jetzt bis 45 kW-Version

Donnerstag, 12. März 2015 von Rüdiger Nagel

KSB_Hannover_Messe_2015Im Fokus des diesjährigen KSB-Auftritts auf der Hannover Messe stehen wieder die Themen

  • Energiesparen und
  • die weltweite Vernetzung von Komponenten mittels Kommunikationstechnologien.

Ein Höhepunkt auf dem KSB-Messestand wird die 45-kW-Version des Drehzahlregelsystems für Kreiselpumpen „PumpDrive“ sein.

(mehr …)

DAB: 40- und 25-Jahre-Jubiläen

Donnerstag, 12. März 2015 von Rüdiger Nagel

DAB Pumps feierte auf der ISH das 40 Jahre Jubiläum des italienischen Pumpenherstellers.

Gleichzeitig feierte das Unternehmen das 25-Jahre-Jubiläum seiner deutschen Vertretung.

(mehr …)

Lewa: Multi-Fuel-Pumpen in der Atacama-Wüste

Donnerstag, 12. März 2015 von Rüdiger Nagel

Lewa2Für das in 5.000 m Höhe gelegene ALMA-Observatoriums (ALMA = Atacama Large Millimeter/submillimeter Array) wurde auf knapp 2.900 m Höhe eine Betriebsunterstützungseinheit mit drei 3,5 Megawatt Multi-Fuel Gasturbinen zur autarken Energieversorgung eingerichtet. Für die Zufuhr mit der erforderlichen Menge an Diesel oder LPG kommen sechs Dreifach-Membran-Dosierpumpen der Lewa GmbH zum Einsatz.

Die robuste Bauweise der Pumpen, mit denen sich schmierende und nicht-schmierende Fluide gleichermaßen gut und genau fördern lassen, ist Voraussetzung angesichts der rauen Umgebungsbedingungen.

www.lewa.de